Zum Inhalt springen

Sinclair ZX Spectrum

Crazy Kong City – Episode one [Sinclair ZX Spectrum]

Carzy Kong City - Episode 1 - Titelscreen

Crazy Kong City – Episode 1 – Titelscreen

Crazy Kong City- Episode one: Saving Helen Blond (and Donkey kong Jr)
Autor: Gabriele Amore
Jahr: 2016
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: [wpfilebase tag=file id=203 tpl=simple /]

Bei den Spielen von Gabriele Amore hab ich es immer etwas schwer genügen Text zu schreiben…. 🙂 Bei seinen Entwicklungen fehlt meistens die Hintergrundgeschichte und sonstige Erläuterungen zum Spiel. Was schade ist, da die Spiele technisch meist auf sehr hohem Niveau sind.Weiterlesen »Crazy Kong City – Episode one [Sinclair ZX Spectrum]

Willy’s New Mansion – Special Edition [Sinclair ZX Spectrum]

Willy's New Mansion - Special Edition - Ladescreen

Willy’s New Mansion – Special Edition – Ladescreen

Willy’s New Mansion – Special Edition
Autor: jetsetdanny (Daniel Gromann)
Jahr: 2004/2016
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: JSW Central

Hintergrund (aus der Sicht von „JetSetDanny“)
Am 12. Jahrestag der Veröffentlichung meines ersten Jet Set Willy (JSW) Spiels namens „Willy’s New Mansion“, freue ich mich die Special Edition (SE) des Spiels präsentieren zu können.

Die Absicht meiner Arbeit an der SE war nicht um etwas von der „Original Edition“ (OE – Originalversion) wegzunehmen, sondern nur etwas hinzuzufügen. Daher ist die SE alles was die OE war und viel mehr.

Die SE verwendet die JSW48 Spiel-Engine (die auch vom Original „JSW“ verwendet wurde) mit vielen Erweiterungen, einschließlich einiger absoluter Neuerungen. Die Höhepunkte der SE:Weiterlesen »Willy’s New Mansion – Special Edition [Sinclair ZX Spectrum]

Harbinger – Convergence [Sinclair ZX Spectrum]

Harbinger - Convergence - Ladescreen

Harbinger – Convergence – Ladescreen

Harbinger – Convergence
Autor: Cthonian Godkiller
Jahr: 2016
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 128K
Download: Homepage

Harbinger ist ein SciFi-Spiel für den Sinclair ZX Spectrum 128K und das merkt man auch. Zur Erstellung wurde die MK2 Engine der Mojon Twins verwendet. Es kann auch als Arcade-Adventure mit vielen Levels betrachtet werden. Das kann man allein schon daran sehen, dass das Spiel zwei TAP-Dateien benötigt und 80 Bildschirme umfasst.

Geschichte
Im Jahr 2077, war das Solar-System die neue Grenze für eine übervölkerte, ausgebeutete und verzweifelte Erde. Nach 20 Jahren planetarer Entwicklung hat die Menschheit viele Niederlassungen im Solaren System angesiedelt und dabei Ressourcen durch Großkonzerne abbauen können.

Im Jahr 2197 erreichte ein koronaler Massenauswurf der Sonne den Titan und ein Signal unbekannter Herkunft wurde unter der Oberfläche entdeckt.Weiterlesen »Harbinger – Convergence [Sinclair ZX Spectrum]

Crapbert Buttslut [Sinclair ZX Spectrum]

Crapbert Buttslut - Ladescreen

Crapbert Buttslut – Ladescreen

Crapbert Buttslut
Autor: Yerzmeyey/Hellboj
Jahr: 2012
Rechner: Sinclair ZX Spectrum (AY-Sound wird unterstützt)
Download: Homepage

Der komplette Titel des Spiels lautet: Crapbert Buttslut in the motherfunkin‘ damn stone circle of the Devil 🙂 Das Spiel, das von dem Team Yerzmeyey und Hellboj auf Basis des AGD erstellt wurde, ist nun auch auf Kassette erschienen. Die Veröffentlichung wurde von Bum Fun Software übernommen. Im typischen Stil der 80er ist die Kassette in oranger Farbe gehalten und das Inlay enthält Informationen zum Spiel und der Steuerung.
Ursprünglich wurde Crapbert Buttslut für die Game-Compo „Wapniak 2012“ erstellt und belegte dort auch den ersten Platz!Weiterlesen »Crapbert Buttslut [Sinclair ZX Spectrum]

Sinclair Cores [MIST]

MIST Vorderseite

MIST

Nachdem sich in Bezug auf den MIST inzwischen seid seinem Erscheinen extrem viel getan hat, starte ich mal eine kleine Reihe mit Beschreibungen zu den einzelnen Cores. Beginnen will ich natürlich mit den Cores meiner Lieblingsrechner-Marke – Sinclair. 🙂

Sinclair ZX81

Den Core herunterladen und auf die SD-Karte des MIST kopieren. Wenn beim Einschalten automatisch dieser Core gestartet werden soll, muss die Datei noch in „core.rbf“ umbenannt werden. Sonst kann man den Core auch aus dem Menü (F12) des MIST manuell auswählen.
Dann fehlen nur noch ein paar Programme mit der Endung „*.p“,  diese können ebenso einfach auf die SD-Karte kopiert werden. Nach dem Einschalten des MIST bzw. Starten des Core sollte das bekannte „K“ in der unteren linken Ecke erscheinen.Weiterlesen »Sinclair Cores [MIST]

Future Looter [Sinclair ZX Spectrum]

Future Looter - Ladescreen

Future Looter – Ladescreen

Future Looter
Autor: Timmy
Jahr: 2011
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 128K
Download: World Of Spectrum

Zurück ins Jahr 2011! Monument Microgames beschert allen Sinclair-Spielern eine physische Veröffentlichung des Spiels Future Looter. Das Spiel für den Sinclair ZX Spectrum 128K erscheint – wie bei MM üblich – in einem großen Plastikcase mit Kassette, Mini CD, Button und Anleitung. Die Musik stammt von Mister Beep!Weiterlesen »Future Looter [Sinclair ZX Spectrum]

Cheetah Defender Lightgun [Sinclair ZX Spectrum]

Cheetah Defender Lightgun - Verpackung

Cheetah Defender Lightgun – Verpackung

Bei dem ZX-Team Meeting 2015 konnte ich für meine Sammlung eine Cheetah Defender Lightgun in Originalverpackung erstehen. Das Spielzeug kam 1989 auf den Markt und kostete 25 Pfund inkl. sechs passenden Spielen. Leider habe ich bei meiner Recherche nicht viel Material dazu gefunden, außer einer Rezension aus einer Sinclair Zeitschrift von damals.

Hier die Übersetzung:
Wie wir alle wissen, sind Lightguns grundsätzlich Spaß, wenn auch ein eingeschränkter Zusatz zum Spielspass mit dem Spectrum. Die erste war einige Jahre vorher die Stack Light Rifle, diese war aber Schrott. Der Höhepunkt war natürlich die kürzlich erschienene Amstrad/Spectrum Light Phaser. Aber auch diese bot Enttäuschungen, besonders die wirklich windige Konstruktion und die schrecklichen schwarzen und weißen Streifen die es quer über Operation Wolf verteilte.
Es war nur eine Frage der Zeit bis sich eine Joystick Firma in den Kampf stürzte und die erste die das machte war der populäre Joystick und Spassboxen Hersteller Cheetah Marketing.Weiterlesen »Cheetah Defender Lightgun [Sinclair ZX Spectrum]

Toofy In Fan Land [Sinclair ZX Spectrum]

Toofy In Fan Land - Ladescreen

Toofy In Fan Land – Ladescreen

Toofy In Fan Land
Autor: Paul Jenkinson
Jahr: 2012
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: [wpfilebase tag=file id=201 tpl=simple /]

Ich drehe die Uhr wieder etwas zurück ins Jahr 2012. Damals erschien das Spiel „Toofy In Fan Land“ von Paul Jenkinson. Der Anlass für diesen Artikel ist die Veröffentlichung des Spiels auf Kassette durch Cronosoft. Die transparente Kassette erhielt einen schlichten Aufkleber, das Inlay ein nettes Cover und eine kurze Beschreibung des Spiels, die Steuerung wird ebenfalls erklärt.
Das Spiel wurde schon einige Jahre vorher geschrieben, um die Möglichkeiten des AGD (Arcade Game Designer) zu testen. 2012 wurde es dann in kurzer Zeit fertig gestellt – ein paar geheime Räume hinzugefügt und der Code verbessert.Weiterlesen »Toofy In Fan Land [Sinclair ZX Spectrum]

Spectrum Spiele Releases [Sinclair ZX Spectrum]

Sinclair Games

Sinclair Games

Wie vielleicht die Freunde der Sinclair-Spiele schon bemerkt haben, häufen sich auch die Veröffentlichungen der Spiele auf „richtigen“ Medien in der letzen Zeit immer mehr.

Heute stelle ich ein paar Spiele vor, denen ich in der Vergangenheit schon einen eigenen Artikel gewidmet habe und die es inzwischen auch als physischen Release gibt.

1. Castlevania: Spectral Interlude
Das großartige Spiel für den Sinclair ZX Spectrum 128 ist auf einer durchsichtigen roten Kassette erschienen. Auf dem schön gestalteten Inlay sieht man Spielszenen und es gibt eine kurze Anleitung zur Steuerung.

Veröffentlicht von: Bum Fun SoftwareWeiterlesen »Spectrum Spiele Releases [Sinclair ZX Spectrum]

Mysterious Dimensions [Sinclair ZX Spectrum]

Mysterious Dimensions - Ladescreen

Mysterious Dimensions – Ladescreen

Mysterious Dimensions
Autor: Yerzmyey
Jahr: 2016
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 128K
Download: Homepage oder [wpfilebase tag=file id=200 tpl=simple /]

Das Spiel ist eine Gemeinschaftsproduktion mehrerer „Künstler“ aus der Sinclair Spectrum Szene – dabei hatte Yerzmyey (den ich schon kennen lernen durfte) den Hauptanteil (u.a. die Musik) – mit von der Partie waren auch Hellboj (Assembler Programmierung) und MisterIOUS BEEP (1-bit / BEEPER music). Unterstützung bekamen sie dabei noch von Jonathan Cauldwell. Die Basis für das Spiel stellte wieder mal der AGD (Arcade Games Designer) von Jonathan zur Verfügung. Im Download ist auch eine TRD-Version enthalten (Beta-Disk).Weiterlesen »Mysterious Dimensions [Sinclair ZX Spectrum]