Fist-Ro Fighter [Sinclair ZX Spectrum]

Fist-Ro Fighter - Ladescreen
Fist-Ro Fighter – Ladescreen

Fist-Ro Fighter
Autor: Retrobytes Productions
Jahr: 2016
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: Homepage

Ein weiteres Spiel aus der äußerst ergiebigen ZX-Dev 2015 Competition. In meinen Artikeln habe ich schon über mehr Spiele von Retrobytes Productions berichtet:
Souls – 2013
ZX Destroyer – 2014
The Tales of Grupp – 2015

Geschichte

Salmuela San arbeitet auf der Polizeistation in Santa Coloma (Barcelona) und ist sehr effizient und noch mehr, aber keiner kann erklären was sein Geheimnis ist um all die Bösewichte zu fassen. Ein dicker Kollege von ihm, mit Namen Gazpanchete, ist eifersüchtig auf ihn und entdeckt Salmuela’s Geheimnis, als er ein Handbuch in seinem Spind findet. Das Handbuch enthält die Instruktionen eine alte Technik mit Namen -RO! zu beherrschen. Diese besteht darin die ganze Kraft in den…Fäusten zu fokussieren. Salmuela San ist der einzige der diese Technik kennt, bis jetzt….
Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen Gazpanchete!

Spiel

Du hast nur ein Leben um dein Ziel zu erreichen und wird durch die Darstellung deines „Geistes“ dargestellt. In dem Gesicht auf der Seite des Bildschirms. Dies kann von wütend bis zum Tode gehen, wenn dich der Totenkopf an lächelt.

Wenn du getroffen wirst, schwächt es deinen Geist, wenn du aber jemanden triffst, geht der Geist bis zum Maximum, was der wütende Status ist. Wenn das passiert, ist das der Moment in dem man weiter treffen solle um die Leiste des -RO! zu füllen, die unter deinem Gesicht ist. Wenn du es bis zum Maximum füllst (5 Treffer in Reihe, wird sich dein Charakter mit den -RO! Ahnen verbinden, die ihm mehr Kraft und Leben geben.

Das Ziel ist es Gazpanchte’s Höhle zu erreichen, so dass du ihn mit deiner….Faust treffen kannst und somit die -RO! Technik gerettet wird.

Du kannst deinen Geist aus zwei unterschiedliche Arten stärken, einmal durch das aufnehmen von Reischüsseln mit roten Wein oder durch das zerstören von Kisten die vielleicht Essen enthalten. Wenn der Charakter nicht im Wut-Modus ist, geht die -RO! Leiste nach oben, dies ist aber nur effektiv wenn das Gesicht im Wut-Modus ist, daher wirst du sehen können das sich die -RO!-Leiste soweit füllt. Das ist nützlich um deine Stärke zu erhöhen, wobei es besser ist das Essen nach einem Kampf aufzunehmen.

Fist-Ro Fighter - Screen
Fist-Ro Fighter – Screen

Gegner

Greñúo: Er hört Hardrock Musik und trinkt Bier mit Stroh. Obwohl er schwach wirkt, kann er dich in Gruppen erschrecken.

Ghalia: Fan der Sex Pistols, er wird versuchen hinter dich zu gelangen um dich zu erstechen. Er ist ein intelligenter Kerl und ausdauernd. Kümmere dich nicht darum ihn oft in einer Reihe zu treffen.

Volandas:Diese Art von Ninja ist ein Rapper mit etwas Toilettenpapier. Sie sind ziemlich dumm und es ist einfach nahe an sie heranzukommen und sie zu verprügeln. Lass ihn nicht weg gehen oder sendet dir seine „Liebesküsse“.

Mazius:Diese dicken Männer wurden von Gazpanchete angeheuert um deinen Fortschritt zu stoppen. Sie sind langsam und obwohl es scheint das sie leicht zu besiegen sind, können sie hart und schnell zuschlagen. Du musst sie wiederholt treffen.

Balines:Diese Gangster sind wirklich Bastarde die auf dich schiessen. Es ist nutzlos sich hinter Wänden oder Kisten zu verstecken. Sie schiessen sofort wenn sie dich sehen. Du musst dich anschleichen und sie ohne Gnade schlagen.

Gazpanchete: Er versteckt sich in seiner Höhle und wartet auf dich um dir in den Hintern zu treten wie Mazius. Er ist sehr schnell mit seiner Waffe, daher musst du ebenso schnell sein und über die Klippe werfen.

Tips

– auch wenn du glaubst wiederholt treffen zu können, ist es manchmal besser es zu unterlassen und einige Gegner in dem für sie schlechtesten Gebiet zu isolieren

– nimm das Essen nach dem Kampf auf und wenn dein Gesicht Wut anzeigt, noch besser, da die -RO! Leiste nahezu komplett gefüllt wird und einen anderen Level von -RO! erreicht.

– vergiss nicht die Kisten zu zerstören, sie könnten Essen enthalten

– du bist gezwungen deinen -RO! Level zu steigern da die Feinde während deines Fortschritts im Spiel immer stärker werden

– obwohl das Spiel unmöglich erscheint, hat jeder Bildschirm seine Tricks.

– du musst die Gegner die in der Lage sind aus der Ferne anzugreifen mit Überraschung angreifen

– in den meisten Bildschirmen gibt es mehrere Möglichkeiten den nächsten Level zu erreichen, einige sind besser, einige schlechter. Hin und wieder wirst du in einer grausamen Falle leiden, was ein Hommage an alle diese Spiele aus den 80ern sind.

Fist-Ro Fighter - Screen
Fist-Ro Fighter – Screen

Steuerung

o – links
p – rechts
q – oben
Space/M – Feuer

Fazit Fist-Ro Fighter

Tolle Grafik und nette Animationen – leicht ist das Spiel aber bestimmt nicht. Dazu kommt noch, dass man nur ein Leben hat und somit immer wieder von vorne beginnen muss, was es etwas „anstrengend“ macht.