Kategorie: Retro

…alles zu meinen alten Computern

Delta’s Shadow [Sinclair ZX Spectrum NEXT]

Delta's Shadow 128K - Startbildschirm
Delta’s Shadow 128K – Startbildschirm

Delta’s Shadow
Autor: Sanchez Crew
Jahr: 2020
Rechner: Sinclair ZX Spectrum NEXT/128K/PC
Bezugsquelle

Die Entwicklung von Delta’s Shadow, das von dem russischen Team „SINClair“ stammt, dauerte drei (!) Jahre. Aufgrund der Größe des Spiels ist es nicht auf Kassette erschienen, sondern nur als TRD-Datei oder TAP-Datei für ESX-DOS. Damit es auf dem 128K Spectrum ordentlich läuft sollten die Grafikeinstellungen im Menü angepasst werden. Von dem gleichen Team stammt auch Aliens: Neoplasma
Das Spiel basiert auf der Power Blade Saga des NES und beginnt dort wo Power Blade 2 endet.

Story
Der transnationale Konzern Trigon setzt die Arbeit der Delta-Foundation fort und bereitet, getarnt, eine neue Alien-Invasion vor. Das Ziel des Spiels ist nur eines: die Corporation zerstören und die Erde vor der Bedrohung retten. Im Laufe des Spiels sind Sterne zu finden, mit denen auf eine Nachrichtenbox zugegriffen werden kann, womit etwas von der Geschichte enthüllt wird. z.B. der Ursprung der Bedrohung, die Mission und die Kräfte die verfügbar sind usw. 

Hört sich einfach an, oder? Natürlich wird viel geschossen aber auch das Erkundungselement ist sehr stark und es gibt immer wieder neue Elemente und Bildschirme zu finden die übersehen wurden. Einige Stellen erscheinen unzugänglich aber ähnlich wie bei anderen Spielen müssen bestimmte Kräfte gesammelt werden, die von den großen Bossen geholt werden können. Weiterlesen

Atlantis [Sinclair ZX Spectrum]

Atlantis - Ladescreen
Atlantis – Ladescreen

Atlantis
Autor: Luca Bordoni
Jahr: 2019
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download

Atlantis ist eine Umsetzung eines alten Spiels für die Atari VCS-Konsole aus dem Jahr 1982 von Imagic. Das Shoot-em-up wurde ursprünglich von Dennis Koble geschrieben und für die Atari-Heimcomputer, den VC20, C64, Intellivision und Philips Videopac veröffentlicht.

In Atlantis kontrolliert der Spieler die letzten Verteidigungsanlagen der Stadt mit dem gleichen Namen gegen die Gorgonen-Invasoren. Die Stadt verfügt über sechs Basen, die für die Angriffe der Invasoren anfällig sind und um jeden Preis verteidigt werden müssen. Dafür gibt es drei Flugabwehrbatterien mit genügend Feuerkraft, um die Schiffe und Flugzeuge der Gorgon zu zerstören. Diese ziehen in aufeinanderfolgenden Wellen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vorbei, aber immer, wenn sie die Seiten erreichen, tauchen sie in der gegenüberliegenden Ecke Weiterlesen

DCP Speech Pack [Sinclair ZX81]

DCP S-Pack
DCP S-Pack

Für den Sinclair ZX81 startete die digitale Sprachausgabe bereits im Jahr 1983 als das DCP Speech Pack von DCP microdevelopments veröffentlicht wurde.

Das Interface wurde mir von meinem Sammlerfreund Andreas geschenkt der in Österreich das kleine, feine Kautzner Computermuseum betreibt als ich eben dieses vor ein paar Wochen besuchte. Dabei erfuhr ich von dem ursprünglichen Besitzer, dass er es direkt in London in einem der damals zahlreichen Elektronikläden gekauft hatte (es ist sogar der Aufkleber des Shops vorhanden). Der Zustand ist fast neuwertig wobei aber keine Verpackung oder Anleitung vorhanden ist.

Auf dem Gehäuse ist noch der Begriff DCP S-Pack zu finden, der als Kurzbezeichnung dient. Der Interface-Anschluss des ZX81 ist durchgeführt, sodass noch weitere Geräte angeschlossen werden können. Auf der rechten Seite ist ein kleines Loch zu finden, mit dem die Lautstärke des eingebauten Lautsprechers angepasst werden kann. Daneben gibt es noch einen Anschluss für einen Kopfhörer oder einen externen Lautsprecher (8 Ohm). Weiterlesen

Soul Force [Commodore 64]

Soulforce
Soulforce

Soul Force
Autor: Sarah Jane Avory
Jahr: 2020
System: Commodore C64
Bezugsquelle

Mit dem Shooter Soulforce von Sarah Jane Avory ist ein außergewöhnliches Spiel für den Commodore 64 erschienen, sodass ich ausnahmsweise von meinen üblichen Systemen abweiche. Als Erstes mal zur Autorin dieses Spiels, die keine Unbekannte ist, war sie doch in den 1990er-Jahren an zahlreichen Titeln für viele Systeme wie den Amiga, Atari ST, Atari Jaguar-CD u.a. beteiligt. Zu den Spielen zählten Thunderhawk, Combo Racer, Gemini Wing und Soul Star. So kam es das sie heute zum Spass C64-Spiele entwickelt. Dabei ging der Weg über Neutron (2019), ZEta Wing (2020) bis hin zu Soulforce das bei Protovision in Deutschland erschienen ist. Weiterlesen

Higgy 2: The Wrath of McMania [Sinclair ZX Spectrum]

Higgy II - Ladescreen
Higgy II – Ladescreen

Higgy 2: The Wrath of McMania
Autor: MrTom
Jahr: 2019
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download

Mit MrTom tritt ein Spectrum Programmierer auf den Plan, von dem ich bisher nichts gehört hatte. In diesem Plattformer geht es um Ian Higton und seinen Kater. Wie auch andere Katzen klettert dieser das Bein seines Besitzers hoch um an das leckere Futter zu gelangen, wird aber dann von einer gewissen McMania entführt, die den Kater auf Ihr Schloss bringt.

Natürlich muss Ian sich auf den Weg machen, um sein Tier zu finden, wobei er auf 20 Bildschirme so viele Würste einsammeln muss wie er kann. Diese Würste können anscheinend den Zorn von McMania besänftigen. Weiterlesen

Neo Pocket Flash Masta [Neo Geo Pocket]

Flash Masta
Flash Masta

Das Neo Pocket Flash Masta für die Handeld-Konsole Neo Geo Pocket (color oder schwarz/weiss) ist ein Flash-Speicher für eine oder zwei ROM-Dateien, der es ermöglicht diese ROMs auf der Spielkonsole zu starten. Dazu müssen die Dateien über den eingebauten Micro-USB-Anschluss in den 32Mbit großen Speicher mit dem entsprechenden Programm übertragen werden. 
Entweder wird ein einzelnes ROM mit bis zu 32 Megabit oder zwei ROMs mit bis zu je 16 Megabit verwendet. Das gewünschte ROM kann über einen eingebauten Schalter ausgewählt werden.

Die Flash-Karte stammt aus den USA von Flash Masta Developments und wurde zusammen mit einem Neo Geo Spiel geliefert, dessen Hülle als „Träger“ für das Flash-Masta dienen sollte.
Daher liegt dieses Projekt schon ein paar Jahre in meiner Schublade, da ich mich bisher nicht dazu entschließen konnte, eines der wenigen Original-Spiele die ich für das Gerät besitze, zu „opfern“. 🙂

Da der 3D-Druck inzwischen kein Problem mehr ist, gibt es auch die Möglichkeit eine passende Cartridge z.B. bei Thingiverse zu finden und sich selbst zu drucken bzw. drucken zu lassen.

Inzwischen habe ich von Retro HQ das Neo Geo Pocket SD erhalten, dass flexibler einsetzbar ist und schon in einer passenden Cartridge geliefert wird.

Cómeme el Chip [Sinclair ZX Spectrum]

Comeme el Chip - Ladescreen
Comeme el Chip – Ladescreen

Cómeme el Chip
Autor: Beyker Soft
Jahr: 2019
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download

Der ZX DEV MIA Wettbewerb 2019 war wieder wahnsinnig produktiv, gab es doch mit Comeme el Chip einen weiteren Beitrag. Dies ist ein Remake des ursprünglich für den Atari Lynx erschienen Spiels Chips Challenge das 1990 auch für den ZX Spectrum umgesetzt wurde. Das Original enthielt 141 Levels, plus fünf geheime Levels, und die Idee war, dass der Charakter in jedem Level alle Chips findet und dann zur Ausgangstür geht.

Bei Comeme el Chip muss eine Bowling-Familie, gerettet werden – Boby, Bernie, Bobo, Brutus und Bimba. Dazu kann im Menü eine von fünf Welten ausgewählt werden, wobei dann jede Welt Weiterlesen

Manic Pietro [Sinclair ZX Spectrum]

Manic Pietro - Ladescreen
Manic Pietro – Ladescreen

Manic Pietro
Autor: Cristián González u.a.
Jahr: 2019
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 128K
Download

Manic Pietro ist ein weiteres Spiel in der Reihe ZX-DEV-MIA-Remakes 2018 und bietet eine neue Version des genialen Manic Miner von Mathew Smith aus den Anfangstagen des Sinclair Spectrum. Für die Entwicklung der neuen Version wurde sogar ein Team gebildet, das sich um verschiedene Bereiche wie Coding, Grafik und Skripts, Sound und Musik sowie den Titelbildschirm gekümmert hat. Als Grundlage wurde Nirvana+ als Multi Color Grafik Engine verwendet und programmiert wurde in C mit z88dk. Der Autor hat bereits Erfahrung mit dem Spectrum, stammt doch von ihm das sehr gute Spiel Gandalf. Weiterlesen

QL Power Converter [Sinclair QL]

QL Power Converter
QL Power Converter

Das Netzteil des Sinclair QL ist, wie soviel anderes inzwischen in die Jahre gekommen. Leider ist der Stromanschluss, der in den QL führt weit weg von jedem Standard. Die eckige Form macht einen Nachbau nicht so leicht. Eine Bezugsquelle für die Stecker ist mir nicht bekannt und gebrauchte Netzteile sind auf den Auktionsplattformen rar.

Charly Ingley (vRetro) aus Neuseeland der auch schon die Alternativen für die Sinclair Microdrives – vDrive ZX und vDrive QL – entwickelt hat, sorgt nun für Abhilfe mit einem Power-Converter. Der QL Power Converter bietet einen modernen, effizienten Ersatz für das originale QL-Netzteil. Der Konverter nimmt einen nominalen 12-V-Eingang von einer vorhandenen Stromversorgung (Steckernetzteil oder eine andere geeignete Stromquelle mit einem 2,1-mm-Gleichstromstecker) und wandelt diese einzelne Spannung in die Gleich- und Wechselspannungen um, die der QL benötigt: 9V DC und 15,6V AC. Weiterlesen

MineX [Vectrex]

MineX
MineX

MineX
Autor: Alexander von Knorring
Jahr: 2020
System: Vectrex
Bezugsquelle

Alle guten Dinge sind drei, dachte sich Alexander von Knorring und entwickelt mit MineX bereits sein drittes Spiel für die Vectrex-Konsole. Wie üblich gibt es nur die Cartridge – keine Verpackung, keine Anleitung und kein Overlay, aber auch hier eine Hülle zum Ausdrucken für eine VHS-Verpackung

MineX ist ein Weltraum-Shooter im Minestorm-Stil bei dem nicht das Raumschiff, sondern der komplette Bildschirm rotiert und scrollt. Das Spiel bietet sieben unterschiedliche Gegnertypen und ein Schiff, dass Minen legt, welches am Ende jedes Levels besiegt werden muss – insgesamt gibt es 99 Level. Weiterlesen

ZX Larry [Sinclair ZX Spectrum]

ZX Larry - Ladescreen
ZX Larry – Ladescreen

ZX Larry
Autor: Rafal Miazga
Jahr: 2019
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download

Alle, für die Larry Laffer ein Unbekannter ist, sollten hier nicht weiterlesen 🙂 ZX Larry ist eine Umsetzung des berühmten Abenteuers „Leisure Suite Larry“ von Sierra aus dem Jahr 1987 mit eben diesem Hauptdarsteller eben Larry Laffer ist. Das Spiel ist im Rahmen des ZX-DEV-MIA Wettbewerb 2018 erschienen. Da aber vermutlich jedem bekannt ist, das es ursprünglich keine Version für den Spectrum gab und diese auch nicht geplant war, ist diese neue Version das Remake eines seltsamen Spiels aus Portugal aus dem Jahr 1989. Dem Autor der neuen Version, Rafal Miazga ist es gelungen ein Point-n-Click-Adventure auf den Spectrum inkl. Maussteuerung (Kempston-Maus) umzusetzen. Weiterlesen

Wireout [Vectrex]

Wireout
Autor: Razmasynth
Jahr: 2019
System: Vectrex
Bezugsquelle: ausverkauft

Wireout: wird nur ein Buchstabe ausgetauscht, kann die Grundlage leicht erkannt werden: Wipeout. Dieses Spiel ist ursprünglich 1995 für die Sony Playstation erschienen.
Der Programmierer Razmasynth hat sich daran gemacht das bekannte Rennspiel für die Vectrex-Konsole umzusetzen und hat 2019 eine physikalische Version veröffentlicht. Dabei gab es 120 mit einem rosa Overlay und je dreißig mit orangen bzw. blauen Overlay.

Die Auflage ist auf 200 Stück begrenzt und ich habe als Vorbesteller Nr. 70 von 200 erhalten. Meine Version enthält 32-KB-Gameplay, eine Cartridge in Schiffsform, eine pinkfarbenes Overlay und eine Booklet-Box. Die Cartridge bietet leider keine Möglichkeit die High-Scores zu speichern, was bei dieser Art von Spiel doch wünschenswert wäre. Weiterlesen

Programmable Joystick Interface [Sinclair ZX Spectrum]

Programmable Joystick Interface
Programmable Joystick Interface

Aus einer Zusammenarbeit von Rune und ZX-Heinz aus dem ZX Team ist das Programmable Joystick Interface für den Sinclair ZX Spectrum entstanden. Einige der älteren und auch neueren Spiele unterstützen leider keine Joysticks. Wer meinen Blog verfolgt und die Fazits meiner Spieletests liest, kennt meinen Frust über die fehlende Möglichkeit einen Joystick zu verwenden. Dies gehört ab sofort der Vergangenheit an! Weiterlesen

SQIJ’D! [Sinclair ZX Spectrum]

SQIJ'D - Ladescreen
SQIJ’D – Ladescreen

SQIJ’D
Jahr: 2020
Autor: John Blythe
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 48 K/128 K
Bezugsquelle – ausverkauft –

Das Spiel SQIJ aus dem Jahr 1987, das als eines der schlechtesten Spectrum-Spiele gilt, hat 2018 eine Neuauflage erhalten, über die ich bereits berichtet habe (SQIJ 2018). John Blythe hat sich auch dem alten Spiel nochmal angenommen aber nicht ein Remake erstellt, sondern einen Nachfolger!
Die physische Version stammt wieder mal von Monument Microgames – Graz Richards hat wieder in altbewährter Form eine Kassettenversion produziert mit Kassette, Anleitung und Button.
Die 128K Version bietet AY-Sound und auch Rechner mit ULA+ werden unterstützt und bieten eine erweiterte Fassung.

Story

Der Vogel ist zurück, und nicht alles ist gut im Paradies!

Der Ener-Baum, den Sqij vor all den Jahren geschaffen hat, hat den Planeten umhüllt und verlangt von ihm, dass er ihm die Nahrung bringt, die er zum Gedeihen braucht. Aber du schwörst dir, dass du nicht für immer sein Lakai sein wirst denn du hast einen Plan. Einen, der dich zum mächtigsten Vogel des Universums machen wird! Weiterlesen

Redshift [Sinclair ZX Spectrum]

Redshift - Ladescreen
Redshift – Ladescreen

Redshift
Autor: Ariel Ruiz
Jahr: 2019
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 128K
Download

Redshift ist ein weiterer Beitrag im Rahmen des ZX-DEV-MIA-Remakes Wettbewerb 2019.  Der Autor hat bereits mit Carlos Michelis und Thieves Scool sein Talent unter Beweis gestellt und legt mit seinem neuen Spiel das Remake von Galaxian III vor das als MIA gelistet ist. In der Einleitung wird die Geschichte von Redshift präsentiert.

Im Jahr 2992 gibt es zwei Fraktionen, die um die Kontrolle des Multiversums kämpfen. Eine Fraktion wird von Prinz Kallux angeführt, der über schnelle und leistungsfähige Raumschiffe verfügt und unzählige Schlachten gewinnt. Die Menschheit auf der anderen Seite beginnt den Glauben an Ihr Überleben zu verlieren und entwickelt mit letzter Verzweiflung das Raumschiff Redshift, das vom Spieler kontrolliert wird. Weiterlesen

NeoVec Controller [Vectrex]

Neo Vec
Neo Vec

Der NeoVec Controller eines Slowakischen Bastlers basiert, wie der Name vermuten lässt, auf dem Controller des NeoGeo Mini das als Zubehör für die kleine Konsole erhältlich ist. Die Grundlage kauft der Bastler von unterschiedlichen Quellen und baut diesen so um damit der Controller im Anschluss mit der Vectrex-Konsole funktioniert. Dabei sollten ziemlich alle Spiele verwendet werden können, da es ein analoger Stick integriert ist. Der Spaß ist mit 65 Euro nicht direkt billig, aber eine tolle Alternative zum originalen Controller der ja als Einzelstück inzwischen richtig teuer gehandelt wird. Schön ist auch, dass die Original-Box verwendet wird, die aber passend zum Vectrex umgestaltet wurde.
Die Resonanz der Vectrex-Fans ist überaus positiv, kann so doch der „wertvolle“ Original-Controller geschont werden.

Vector Patrol [Vectrex]

Vector Patrol - Vordereite
Vector Patrol – Vordereite

Vector Patrol
Autor: Kristof Tuts
Jahr: 2018
System: Vectrex
Bezugsquelle

Der belgische Vector-Künstler Kristof Tuts hat sein drittes „großes“ Spiel für die Vectrex-Konsole, dass sich bereits längere Zeit in Entwicklung befand 2018 veröffentlicht. Am Anfang kam er mit den Lieferungen kaum hinterher, da sich herumgesprochen hatte, dass er zwei der besten Vectrex-Spiele überhaupt abgeliefert hatte. Vectrexians/Vector Pilot haben die Messlatte sehr hoch gelegt. Dieser Qualität bleibt er auch mit dem neuen Spiel treu.
Nach meiner Kontaktaufnahme mit Kristof per Mail hat es ein paar Tage bis zur Antwort gedauert (kein Wunder bei den vielen Anfragen). Nach der Zahlung ging es aber dann sehr schnell. Ich hatte mich für die Variante mit zwei unterschiedlichen Overlays entschieden – 57 € inkl. Versand waren fällig. Weiterlesen

Brawler 64 wireless gamepad [Nintendo 64]

Brawler 64
Brawler 64

Im Jahr 2018 hatte ich bereits den Brawler 64 für die Nintendo 64 Konsole vorgestellt. Inzwischen sind drei Jahre vorüber und ich halte wieder einen neuen Controller mit dem gleichen Namen in den Händen – nur dieses Mal schnurlos. 🙂
Wieder ist das Gerät aus den USA von Retro Fighters, wobei das Design des Gehäuses gleich geblieben ist – also weg von der Dreiecks-Form und hin zu den heute üblichen Controllern mit zwei Haltegriffen, Schultertasten und einem Analog-Stick. Auf der Rückseite befindet sich der USB-C-Anschluss, um den Brawler aufzuladen. 
In der Verpackung, die auch dem Design aus 2018 entspricht, befindet sich der Controller, der Dongle (für den Controller Port am N64), ein passendes Ladekabel, eine Kurzanleitung und ein Schlüsselanhänger. Ich habe mich für ein Gerät in transparenten grün entschieden.

Nachdem der Controller aufgeladen ist, muss der Dongle an einen Port des N64 angeschlossen werden und beim ersten Mal noch gekoppelt werden. Dazu einfach für drei Sekunden die START-Taste drücken und loslassen. Lt. Beschreibung soll der Akku über 10 Stunden halten, das vollständige Aufladen dauert ca. 2,5 Stunden.
Da ich wenig Erfahrung mit dem Nintendo 64 und den Original-Controllern und auch Ersatzgeräte wenig Erfahrung habe, musste ich mich im Netz etwas umhören und bin doch auf viele positive Reviews gestoßen. Manche halten den Brawler 64 für den besten erhältlichen N64-Controller, wobei der komfortable und sehr präzise Analog-Stick und die schnell aktivierbaren Dauerfeuer-Funktion lobend erwähnt werden. Übrigens ist er kompatibel mit den Memory Paks.

Neadeital [Sinclair ZX Spectrum]

Neadeital - Ladescreen
Neadeital – Ladescreen

Neadeital
Autor: Heavy Spectrum Limited
Jahr: 2020
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download

Neadeital ist als Perk für die Kickstarter-Kampagne der Zeitschrift Crash ZX Spectrum Issue 101 von FusionRetroBooks (Chris Wilkins) veröffentlicht worden. Ich habe dafür eine Kassette in einer schönen Box mit Anleitung erhalten die übrigens von Psytronik produziert wurde. Aktuell ist das Spiel über den o.a. Link in digitaler Form erhältlich – die Erträge gehen an eine Wohltätigkeitsorganisation. Hinter Heavy Spectrum verbirgt sich Matt Birch, der auch für Oure – Dawn Of Hope verantwortlich war.
Für die Vorbereitung dieses Spiel ließ sich der Entwickler u.a, von Tir Na Nog aus dem Jahr 1984 oder auch von Dun Darach (1985) die beide von Gargoyle Systems entwickelt wurden inspirieren. 
Damit das Spiel Spaß macht, sollten unbedingt die Anweisungen gelesen werden und zur Orientierung ist die Karte sehr hilfreich. Weiterlesen

Moritz The Striker [Sinclair ZX Spectrum]

Moritz The Striker - Ladescreen
Moritz The Striker – Ladescreen

Moritz The Striker
Autor: Sebastian Braunert u.a.
Jahr: 2020
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 48 K/128 K
Download

Da ist er wieder! Moritz, der Hund von Spiele-Autor Sebastian Braunert in einem Arcade-Spiel. An der Enwicklung dieses AGD-Spiels waren noch mehr beteiligt, u.a. Rich Hollins und Pedro Piemento für die Beeper bzw. AY-Musik. Auf der Kassette, die ich im Rahmen der Kickstarter-Kampagne für das Crash Annual 2021 erhalten habe, befindet sich auf der einen Seite die 48 K Version und auf der zweiten Seite die 128 K Version des Spiels. Weiterlesen