0

Lightning VME – USB für den MegaSTE und TT [Atari 16/32 Bit]

Lightning VME komplett

Lightning VME komplett

Nach Thunder und Storm (Artikel) gibt es seit einiger Zeit die nächste Hardware von den fleißigen Entwicklern des gleichen Teams (Pakman, Tuxie, Czietz, Gaga). Die Namensgebung wird mit Lightning auch weiter verfolgt. Diese interne Steckkarte für den VME-Bus des Atari TT und Mega STE kann diese beiden Rechner um zwei USB 1.1 kompatible Schnittstellen erweitern.

Die Lightning VME ist eine Neuentwicklung aus dem Jahr 2018. An die USB-Schnittstellen kann auch ein USB-Hub angeschlossen werden, womit noch mehr Anschlüsse zur Verfügung stehen. Beide Ports sind gleichzeitig benutzbar und es wird keine externe Stromversorgung benötigt. Es können auch USB 2.0 Geräte verwendet werden, aber dann nur mit verminderter Geschwindigkeit. Weiterlesen

0

Thunder/Storm [Atari TT]

Thunder - Oberseite

Thunder

Neue Hardware für den Atari TT – den Bürorechner mit 68030 Prozessor – steht leider nicht an der Tagesordnung – daher habe ich die Entwicklung dieser Boards aufmerksam verfolgt. Grob beschrieben ist das Thunder-Board ein IDE Interface und das Storm-Board eine Speichererweiterung für den Atari TT.

Thunder
Die Thunder bietet die Möglichkeit IDE Geräte an den TT anzuschließen. Dabei ist es völlig egal ob es sich um eine Festplatte, ein CD-Rom oder eine CF-Karte handelt. Die damit erreichten Datenraten liegen jenseits der 5.000 kb/sec.
Das Board ist eine Neuentwicklung aus dem Jahr 2016 aus Deutschland und kann bis zu zwei IDE-Geräte bedienen. Dabei ist es zu 100% kompatibel zum IDE-Bus des Atari Falcon. Die Thunder erhält durch HDDRiver ab Version 10 spezielle Unterstützung, wodurch sich der Treiber ins Fastram laden Weiterlesen