Kategorie: Wordpress

Downloads [Blog]

Leider sind durch ein Update eines WordPress-Plugins die Downloadlinks zur Zeit nicht alle erreichbar. Da dieses Plug in schon mehr Probleme gemacht hat, habe ich es nun durch ein neues ersetzt. Ich bin nun dabei die Links zu ersetzen – wenn einer nicht funktioniert einfach später wieder versuchen. Kann noch etwas dauern bis wieder alle funktionieren.

Nebenbei überarbeite ich dabei auch gleich die Software-Seiten, diese werden sich nun ebenfalls nach und nach wieder mit Software füllen.

Vielen Dank für Euer Verständnis

Jungsi

Blog-News

Avatar 128_128In der vergangenen Woche habe ich ein paar Optimierungen am Code des Blogs vorgenommen, so dass die Performance nun besser sein sollte.

Außerdem gibt es einen neuen Link – den Kalender – hier versuche ich Termine zu sammeln die sich mit dem Thema Retro (und ähnlichem) beschäftigen. Solltet Ihr eine Veranstaltung kennen, die nicht im Kalender enthalten ist, gebt mir einfach Bescheid – ich trage diese dann gerne ein!

Jungsis Corner – News: Downloads

Avatar 128_128Ab sofort gibt es einen neuen Bereich: die Downloads. Dort gibt es ab sofort Programme, Spiele, Utilitys usw. zum Download. Meist handelt es sich um Software die auch in meinen Artikeln erwähnt werden. Da ich immer wieder interessante Software für Atari, Sinclair oder Commodore finde und sie dann später nicht mehr zuordnen kann, dient das natürlich auch als kleine Gedächtnisstütze für mich selbst 🙂

Der Downloadbereich ist natürlich in die drei Systeme unterteilt. Die ersten Downloads wurden mit einem sehr praktischen WordPress-Plugin erstellt und gepflegt: WordPress Download Monitor. Leider musste ich inzwischen feststellen, dass die Entwicklung dieses Plugins inzwischen eingestellt wurde und habe nun auf den WordPress Download Manager umgestellt.

Zu finden sind die Downloads über das Menü im Bereich Software.

Es kann sein, dass es hier noch Anpassungen geben wird, bis ich mit dem Aussehen zufrieden bin. 🙂

Blog-Update

LogoHeute war ein Update Tag. Endlich war wieder mal Zeit den Blog auf den aktuellen Stand zu bringen. Folgendes stand an:

  • WordPress Update auf 3.5
  • Plugins Updates
  • Atahualpa Theme Update auf 3.7.10

Das WordPress Update und die Aktualisierung der Plugins waren wie immer kein Thema. Lediglich bei Atahualpa muss man etwas vorsichtig sein – wer es noch nicht gemacht hat – hier ein kleiner Leitaden:

  • neueste Version herunterladen
  • vom bestehenden Theme die Images wie z.B. für den Header sichern
  • die Images in die entsprechenden Ordner des neuen Themes kopieren
  • den Ordner des neuen Themes mit der Versionsnummer versehen – z.B. „atahualpa3710“
  • das Theme mit Filezilla in den Themes-Ordner der WordPress Installation hochladen
  • das Theme aktivieren – sollte nun etwas nicht stimmen kann man immer noch auf die alte Version zurückschalten

Sollten Änderungen an den PHP-Dateien gemacht worden sein – wie bei mir z.B. die Fußzeile müssen diese in den Dateien der neuen Version auch wieder gemacht werden.

Nachdem ich heute schon am basteln war, habe ich mir gedacht die Anbindung an die sozialen Netzwerke etwas zu verbessern. Ich wollte für Facebook und Google+ passende Widgets zur Verfügung stellen. Bei meiner Suche bin ich auf diese beiden Möglichkeiten gestoßen:

Diese beiden „Widgets“ sind relativ simpel einzubinden!
Um mir die Arbeit zu erleichtern und alles was ich auf dieser Seite an Artikeln schreibe auch automatisch auf meinen Facebook und Google+ posten zu können, habe ich mich bei dem Dienst Hootsuite.com angemeldet – dort kann man relativ einfach eine Verbindung zum Blog herstellen – man muss nur die Adresse seines RSS-Feeds kennen.

Blog Styling – Part 3 (Header)

Jungsis Corner Header
Jungsis Corner Header

Wie man unschwer erkennen kann hat sich der Header meines Blogs etwas geändert und ist nur sehr individuell 🙂
Dafür ein dickes Dankeschön an meinen Kumpel Alex – einen sehr talentierten Künstler 😉

Wie tauscht man den Header aus?

  • Einfach das Bild auf die passenden Größe skalieren – hier sind es 1000×250 Pixel
  • Mit einem FTP-Programm (z.B. Filezilla) in den Blog hochladen
  • das Bild gehört bei dem von mir verwendeten Theme „Atahualpa“ in folgenden Pfad: /wp-content/themes/atahualpa/images/header

Tip: wenn man mehrere Bilder für den Header hat, können diese „rotieren“ – einfach alle Bilder in den Pfad wie oben kopieren
Damit das Bild auch wirklich passt musste noch die Höhe des Header geändert werden (Standard 150 Pixel). Diese Änderung kann man in den Optionen von Atahualpa unter -> Header Area -> Header Image -> Header Image: Height einstellen (nun 250 Pixel). Ein interessanter Bereich zum Stöbern – hier lässt sich der Header für jeden denkbaren Fall anpassen.

Blog Styling – Part 2 (Fußzeile)

Wie manchen aufgefallen ist, hat sich der Blog nochmal etwas verändert 😉 Zum Einen wollte ich alles doch etwas bunter, zum Anderen auch etwas strukturierter. Der Style des Themes sollte nun für einige Zeit so bleiben! Kleinigkeiten werde ich immer mal wieder überarbeiten.
Hier gehts nun weiter mit dem Blog-Styling – manches ist auf meiner Seite wegen der Umgestaltung schon wieder nicht mehr zu sehen, ich will aber meine Erkenntnisse niemandem vorenthalten.
Heute geht’s um die Zeile ganz unten auf der Seite…die Fußzeile.
So sieht sie nun aus:

Wie bin ich zu dem Ergebnis gekommen:

Weiterlesen

Blog Styling – Part 1

In den letzten Tagen hatte ich mich etwas mit dem Styling meines Blogs beschäftigt – hier nun einige der Codes die ich dabei entdeckt habe 😉

1. Ich wollte das die Suchbox überlagernd im Kopfbild liegt – dazu muss man Code in den Atahualpa-Options eintragen:
-> Various Content Items -> Add HTML/CSS Inserts

div.searchbox {
position: relative;
filter: alpha(opacity=60);
-moz-opacity:.60;
opacity:.60;
right: 5px;
top: 90px;
z-index: 99;
}

Hier kann man sich mit den einzelnen Einträgen „spielen“ – die ersten Punkte sind für die „Durchsichtigkeit“ gedacht, der Rest für die Position.

Weiterlesen

Umgestaltung

Lange hat ja mein altes Design nicht hergehalten 😉 Nachdem ich in der letzten Zeit viel auf anderen Blogs unterwegs war, habe ich mich nochmal zu einem neuen Design entschlossen. Dabei habe ich auch im Hintergrund wieder einiges geändert – u.a. führt ein Teil der Links oben in den Menüs nicht mehr auf extra Seiten, sondern sind nun mit Katergorien verknüpft. Dadurch muss ich nicht soviele einzelne Seiten „bauen“ sonder mach lieber mehr einzelne Artikel und ordne diese den richtigen Kategorien zu. Dazu musste ich natürlich auch die Kategorien erweitern – diese sind nun am Ende der rechten Leiste zusammen mit der jeweils enthaltenen Anzahl an Artikeln zu sehen.

Kategorien mit Artikelanzahl

Weiterlesen

Änderungen am Blog

Wie aufmerksame Leser bemerkt haben ist aus der Titelunterschrift nun „World Of Warcraft“ verschwunden. Ich spiele zwar noch ab und zu, aber im Großen und Ganzen ist dieser Teil nun abgeschlossen. Immerhin hat mich dieses Spiel die letzten 6 Jahre als Hobby beschäftigt.

Den Bereich der Links habe ich etwas erweitert – unter anderem um die Rubrik „Katzen“ und „Reisen“ und auch zwei neue Artikelkategorien eingefügt um für eine bessere Übersicht zu sorgen.

Updates

Ich werde in den nächsten Wochen fleissig sein und die fehlenden Seiten einfügen und neue Features implementieren. Sollte jemande ein interessantes Plugin für WordPress kennen, dass diese Seiten noch verbessern könnte – immer her damit

Neue Features:

– NextGen Gallery – zur Anzeige der Bildergalerien.

– DMSGuestbook – als Gästebuch

Also…schaut immer wieder mal rein wie weit ich gekommen bin.

Update:

– Reisen – Kreta 1998: abgeschlossen
– Reisen – Dolomiten 1999: abgeschlossen
– Reisen – Gardasee 2000: abgeschlossen
– Reisen – Tirol 2000/2001: abgeschlossen
– Reisen – Kroatien 2002: abgeschlossen
– Reisen – Schweiz 2002: abgeschlossen
– Reisen – Schweiz 2003: abgeschlossen
– Reisen – Dolomiten 2004: abgeschlossen
– Reisen – Sardinien 2005: abgeschlossen

WOW:
Charseiten (Katt, Ricewind, Scelesti) erstellt/aktualisiert.

Tips & Tricks zu Jäger, Magier und Schurke entsprechend eingefügt!