Zum Inhalt springen

Literatur

Imagine That!

Imagine That

Imagine That

Haben Sie schon einmal von Ed Smith gehört oder von der APF MP1000-Konsole gehört? Nein? Ich auch nicht bis ich das Buch Imagine That! gelesen hatte.
Auf das Buch wurde ich aufmerksam, nachdem ich eine Mail des deutschen Herausgebers Stefan Pasecki in meinem Postfach hatte. Dieser hatte mir ein paar Hintergrundinformationen mitgeteilt. Da mein Interesse geweckt war habe ich das Buch bei Amazon bestellt.
Ed Smith ist Gaming-Pionier, Jahrgang 1954 und Afroamerikaner. Jetzt werden bestimmt einige der jüngeren Generation sagen: na und?
Tja, zu diesem Zeitpunkt in der amerikanischen Geschichte war Rassismus noch an der Tagesordnung (zum Teil auch heute noch) und die schwarzen Mitbürger hatten kaum Rechte. Oft waren sie in den Großständen in Ghettos von der restlichen Bevölkerung abgegrenzt und hatten wenig Chancen auf ein gleichwertiges, gleichgestelltes Leben mit der weißen Bevölkerung. So blieben für viele Armut, Arbeitslosigkeit, Kriminalität und Drogensucht übrig. Glück hatten die wenigen die hervorragende Sportler waren. Dann gab es manchmal Glücksfälle wie Ed Smith die mit viel Zielstrebigkeit, Geduld und Einsatz den Weg bis ganz nach oben schafften.Weiterlesen »Imagine That!

Retro-Lesestoff [Sonstige]

Atari VCS Visual Compendium und Neo Geo History

Schon seit meiner Kindheit lese ich mit großer Begeisterung Bücher. Seid vor einigen Jahren die Retro-Welle begann, ist auch die Anzahl der Publikationen zu dem Thema stark angestiegen. Kickstarter wurde in erster Linie zur Plattform für die Autoren. Bei einer Auflage von wenigen tausend Büchern interessieren sich Verlage nicht für dieses Genre.
Eine „Firma“ hat sich in den letzten Jahren einen guten Ruf mit hochwertigen Büchern erworben – Bitmap Books. Die Ausstattung und Seitenanzahl der Bücher hat dabei etwas geschwankt, was vor allem der Erreichung der sogenannten Stretchgoals bei Kickstarter geschuldet ist.

Als Beispiel will ich zwei Bücher des Verlags kurz vorstellen, welche ausgerechnet nicht über Kickstarter finanziert wurden, sondern vorbestellt werden konnten.Weiterlesen »Retro-Lesestoff [Sonstige]

Neuzugänge [Retro]

In diese neue Rubrik kommen alle Gegenstände, die ich auch noch erhalten habe und mit Retro zu tun haben, aber nicht den Umfang haben, dass ich einen eigenen Artikel dafür verfasse 🙂

Vectrex YASI Overlay
Yasi für die Vectrex Konsole hab ich schon längere Zeit, aber ohne ein Overlay. Vor einiger Zeit bin ich über einen Bericht gestolpert, in dem ein Bastler aus England diese Overlays in Eigenentwicklung produziert. Da seine aktuelle Auflage schon vergriffen war, lies ich mich auf die Warteliste setzen. Im Dezember 2015 war es dann soweit - das Overlay wurde geliefert. Die lange Wartezeit war es auf jeden Fall wert! Sieht wunderbar aus und hat eine super Qualität - hoffentlich macht "VectrexMad" noch ein paar andere Overlays....


Vectrex - YASI Overlay

Vectrex - YASI Overlay

Weiterlesen »Neuzugänge [Retro]

Literatur – Codex Alera

Nachdem ich nun den aktuellen Band der Reihe gelesen habe, die mich einige Zeit beschäftigt hatte, muss ich nun mal ein Lob loswerden.
Diese Reihe ist meiner Meinung nach eine echte Bereicherung für jeden Fantasy-Fan. Hier wurde von dem englischen Autor Jim Butcher eine komplexe Welt erschaffen. Hier gibt es Intrigen, viele Fantasy Elemente (vor allem das fein ausgedachte Elementarwirken in allen seinen Formen) und sympathische Helden. Manch einer könnte nun behaupten dass ihn der Hauptfeind (die Vord) an die Borg aus der Star Trek Reihe erinnern oder wie mich an den SF-Klassiker Starship Troopers, das spielt aber eigentlich kein Rolle, da sie in die Story so gut integriert sind, dass mir das erst zum Schluss aufgefallen ist.

Weiterlesen »Literatur – Codex Alera

Buchkritik – Warrior Cats – Teil 2

Warrior Cats - Die Macht der drei - Der geheime Blick

Warrior Cats – Die Macht der drei – Der geheime Blick

Heute nehme ich das Erscheinen des ersten Bandes der 3. Staffel (in Deutsch) zum Anlass um meine im vergangenen Jahr begonnen Beschreibung/Kritik zu Warrior Cats zu vervollständigen.

Die Buchreihe wird ab 10 Jahren empfohlen. Auf Grund der vielen Parallelen zu Wirklichkeit kann das Alter aber nach oben sicher nicht beschränkt werden. In die Romane sind viele Themen aus unserem täglichen Leben eingeflossen:
Politik (Entscheidungen treffen die nicht „populär sind)
Gesellschaftskritik (in einem anderen Teil der Welt geboren – nicht nur bei Menschen ein Problem)
Umweltzerstörung
Verrat, Liebe, Verlust, (falsche) Loyalität
Durch diese Themen kann man mit den Protagonisten leiden, sich mit ihnen freuen, den Kopf schütteln oder auch nur Tränen lachen.

Weiterlesen »Buchkritik – Warrior Cats – Teil 2

Warrior Cats – die Bücher

Hier eine Aufstellung aller bisher erschienenen Bücher inkl. kleiner Zusammenfassungen!
Wenn neben dem englischen Titel auch der deutsche Titel steht, ist der Roman schon übersetzt.

Warriors: Original Series / Warrior Cats

Into the Wild/In die Wildnis
Der Hauskater Sammy trifft eines Tages Graupfote, der zum Krieger des DonnerClans ausgebildet wird. Von nun an steht fest: Sammy wird dem DonnerClan beitreten!
(Sicht:Feuerpfote)

Fire and Ice/Feuer und Eis
Aus Feuerpfote ist Feuerherz geworden. Doch schon früh stehen er und sein Freund vor großen Problemen. Verbotene Liebe, verlorene Freundschaft und Untreue.
(Sicht: Feuerherz)

Forest of Secrets/Geheimnis des Waldes
Feuerherz‘ und Graustreif’s Freundschaft ist wieder besser geworden. Doch die Probleme sind noch längst nicht vergessen. Schon steht Graustreif vor seinem nächsten Schwierigkeiten.
(Sicht:Feuerherz)

Weiterlesen »Warrior Cats – die Bücher