Tag: Alessandro Grussu

Seto Taisho Special Edition [Sinclair ZX Spectrum]

Seto Taisho Special Edition - Außenhülle

Seto Taisho Special Edition

Im Jahr 2016 hab ich in diesem -> Artikel über das tolle Spiel SETO TAISHO VS YOKAI berichtet. Nun gibt es dazu zwei Neuigkeiten:
1. Veröffentlichung in physischer Form
2. eine Fortsetzung mit Namen „Seto Taisho to KAZAN“

Als erstes nehmen wir uns mal die Lieferung von Monument Microgames vor – der Inhalt:
– zwei Plastikboxen
– Kassette (Seite A: Seto Taisho vs Yokai – normal und Turbo / Seite B: Seto Taisho to KAZAN – normal und Turbo
– eine farbige Anleitung mit 28 Seiten für beide Spiele (!)
– zwei Buttons
– CD-ROM
– Schlüsselanhänger
– Aufkleber
– Game-Card #17
– „Schuber“ – so dass beide Plastikboxen umschlossen sind
Das ist ein Meisterstück, das Graz Richards und sein Label „Monument Microgames“ hier abliefern.

Nun zum zweiten Spiel auf der Kassette


SETO TAISHO VS YOKAI [Sinclair ZX Spectrum]

SETO TAISHO VS YOKAI - Ladescreen

SETO TAISHO VS YOKAI – Ladescreen

SETO TAISHŌ VS YŌKAI
Autor: Alessandro Grussu
Jahr: 2016
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 128K
Download: Homepage

Alessandro Grussu hat wieder zugeschlagen und ein richtig „großes“ Spiel auf die Beine gestellt. In dem Nachfolger zu seinem Spiel „Funky Fungus“ schickt er Seto Taisho in den Kampf.

EIGENSCHAFTEN
– drei Level, jeder in 12 Bildschirme unterteilt, mit einen Boss-Bildschirm für jedes Level und ein Bonus-Level mit einem Bildschirm
– neun Feinde, drei Bosse und eine Bonus-Figur
– für jedes Level eine eigene Hintergrundmusik
– SetoLOAD, eine neue Turbo-Load Version, die eigens für das Spiel entworfen wurde
Spiel und Handbuch in fünf Sprachen: Italienisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch


Cousin Horace [Retro: Sinclair ZX Spectrum]

Cousin Horace - Ladescreen

Cousin Horace – Ladescreen

Cousin Horace
Autor: Alessandro Grussu
Jahr: 2014
Download: Homepage
Rechner: Sinclair ZX Spectrum

Hier ist das neue Spiel des italienischen Programmierers Alessandro Grussu. Ich hatte die Freude schon über mehr Spiele von ihm berichten zu können. Der Umfang dieses Spiels ist schon enorm – in sechs Sprachen verfügbar – fünf Kapitel. Mit Intro sind das sechs Dateien!

Ich werde dieses Mal nicht so viel schreiben, da es ein hervorragendes Handbuch in allen Sprachen gibt, das auch einer physischen Veröffentlichung gut stehen würde.


Retro: Sinclair ZX Spectrum – Spieletest: Cronopios y Famas

Cronopios und Famas Titelscreen miniCronopios y Famas
Jahr: 2013
Autor: Alessandro Grussu
Download: Homepage
Rechner: ZX Spectrum 48/128K

Hintergrund
Eigentlich sollte ich mich bei diesem Spiel etwas mit der Begeisterung zurückhalten. Ich habe bei der Korrektur des Deutschen Teils des Handbuchs mitgeholfen. 😉
Das Spiel wurde vom argentinischen Schriftsteller Julio Cortazar inspiriert. Die Grafiken wurden zum Teil anderen Werken „entnommen“ und überarbeitet.
In diesem Spiel gibt es die Cronopien und die Famen. Ziel des ist es einen Schlüssel zu finden und ins Haus der Hauptperson einzutreten. Dazu müssen Gegenstände gefunden werden und mit anderen Figuren interagiert werden. Gegenstände können aufgenommen und benutzt werden. Am unteren Bildschirmrand gibt es Mitteilungen zu lesen und über eine definierte Taste hat man Zugriff auf das Inventar.


Retro: Sinclair ZX Spectrum – Spieletest: Cattivik

Cattivik

Cattivik
Jahr: 2013
Autor: Gabriele Amore und Alessandro Grussu
Download: Cattivik
Rechner: ZX Spectrum 128K/2A/3

Leider ist das Game nur als TZX-Datei erschienen. Ich habe das mal mit TZXtoTAP in eine TAP-Datei umgewandelt. Den Download habe ich unten angefügt. Als Beschreibung gibt es „nur“ eine Textdatei in Italienischer und Englischer Sprache.


Retro: Sinclair ZX Spectrum – Spieletest: FunkyFungus

FunkyFungus

FunkyFungus

Bei den Spielen für die Sinclair Plattform geht es Schlag auf Schlag – schon wieder ist ein neues Spiel erschienen für den Sinclair ZX Spectrum:

FunkyFungus
Jahr: 2013
Autor: Alessandro Grussu
Download: FunkyFungus
Das Spiel ist wegen seines Umfangs nur für den ZX Spectrum mit 128K verfügbar (128K/+2/+2A/B und +3)


Translate »