Zum Inhalt springen

Sega Dreamcast
Hersteller:Sega
Modell:Dreamcast
Herkunft:Japan
Erscheinungsjahr:1998
Produktionsende:2001
Stückzahl:9.000.000
Prozessor:Hitachi SH-4 32-bit RISC
Taktfrequenz:200 MHz
RAM:16 MB RAM, 8 MB video RAM, 2 MB audio RAM
Betriebssystem:Windows CE
Grafikchip:100 MHz PowerVR2,
Farben:16,7 Millionen (24 Bit / „True Color“)
Anzeigemodi:640×480, technisch 1600×1200
Soundchip:67 MHz Yamaha AICA with 32-bit ARM7 RISC CPU core
Sound:64 channels
Laufwerk:GD-ROM-Laufwerk, Speicherkapazität 1,2 GB
I/O:

Vibration Pack

visual memory unit

%d Bloggern gefällt das: