Zum Inhalt springen
Commodore 64
Commodore 64
Hersteller:Commodore
Modell:C64
Herkunft:USA
Erscheinungsjahr:1982
Produktionsende:1993
Stückzahl:14 – 20 Millionen
Prozessor:MOS 6510
Taktfrequenz:0.985MHz (PAL)
RAM:64kB
ROM20kB (Basic)
Betriebssystem:Commodore BASIC
Grafikchip:VIC-II
Farben:16
Anzeigemodi:Text: 40×25
Graphics: many.
Soundchip:SID 6581/8580
Sound:3 Stimmen
Tastatur:66 Tasten (zusätzlich Grafiksymbole)
Laufwerk:Tape recorder
External 5.25″ floppy disk drive
Cartridge slot
I/O:Serial
Tape connector
Monitor connector
Cartridge port
User port
RF Modulator
2 Joystick ports
Commodore 128 - seitlich
Commodore 128
Hersteller:Commodore
Modell:C128
Herkunft:USA
Erscheinungsjahr:1985
Produktionsende:1989
Stückzahl:3.500.000
Prozessor:MOS 8502 und Z80A
Taktfrequenz:2 MHz und 4 MHz
RAM:128 kB
ROM64 KByte mit Basic V7.0 (32 KByte), Kernal (16 KByte) und C64-Betriebssystem (16 KByte)
Betriebssystem:Commodore BASIC
Grafikchip:VIC 6569, MOS 8563 (80-Zeichen-Modus)
Farben:16
Anzeigemodi:640 x 200 (monochrom)
320 x 200 (monochrom)
160 x 200 (4 Farben)
Soundchip:SID 6581
Sound:3 Stimmen
Tastatur:Schreibmaschine, QWERTZ, 92 Tasten, abgesetzter Ziffernblock
Laufwerk:keins intern, als externe Laufwerke sind die Modelle 1541,
1570, 1571 und 1581 an den seriellen Bus anschließbar
I/O:1 x IEC (seriell)
1 x Userport
1 x Modulport
1 x Audio/Video
1 x RGBI
1 x HF (Antenne)
1 x Datasette
2 x Joystick

Commodore 64 Zubehör

%d Bloggern gefällt das: