Zum Inhalt springen

PCW WiFi Modem [Schneider]

Auch für die Joyce von Schneider gibt es eine Möglichkeit sich mit der großen weiten Welt zu verbinden. Das PCW WiFi Modem ist für die Rechner Schneider Joyce 8256/8512 gedacht und wird direkt an die RS232-Schnittstelle des Rechners angeschlossen.
Ich habe die benötigte Hardware als Bausatz aus England erhalten und überließ die Fertigstellung dem Elektroniker meines Vertrauens. Im deutschen Joyceforum gibt es einen Beitrag dazu mit nützlichen Tipps, damit es auch funktioniert – u. a. gibt es dort auch eine Vorlage für den 3D-Drucker für ein passendes Gehäuse.

Wurde die Platine richtig zusammengebaut, wird beim Starten des Rechners in der ersten Zeile „SIO/Centronics Zusatz angezeigt“.

Damit eine schnellere Geschwindigkeit als 4800 Baud verwendet werden kann, sollte mindestens CP/M 1.7 gestartet sein. Als Software dienen u.a. QTERM oder VDU. Die Einstellung der Hardware funktioniert ähnlich wie schon beim WiModem232 mit den bekannten AT-Befehlen.

Weiterlesen »PCW WiFi Modem [Schneider]

A Crush Of Lucifer [Vectrex]

A Crush Of Lucifer – Box

A Crush Of Lucifer
Autor: ?
Jahr: 1982/2022
System: Vectrex
Bezugsquelle

Dieses Vectrex-Spiel hat wie einige andere auch seine eigene Geschichte. Dark Tower, von dem ich bereits berichtet hatte, war ein Gerücht, dass sich nach vielen Jahren bestätigt hat. A Crush Of Lucifer geht noch einen Schritt weiter, da bis 2020 niemand etwas über das Spiel wusste.
2020 ist es bei einem früheren Mitarbeiter von MB aufgetaucht. MB hatte 1983 den Vectrex-Hersteller CGE aufgekauft. Dabei sind einige Dinge auf seinem Schreibtisch gelandet und wurden nicht in Anspruch genommen. Die Entwicklung des Spiels wurde anscheinend 1982 begonnen, also vor dem Verkauf von CGE an MB.

Ein erster Test ergab, dass A Crush Of Lucifer zu ca. 90 % fertiggestellt war und Probleme mit der Kollisionsabfrage existieren sowie Sounds, die nur als Platzhalter dienten und am Schluss der Produktion durch den Programmierer ersetzt werden sollten.
Das letzte Feintuning hat Chris Malcolm übernommen, der in der Vectrex-Szene kein Unbekannter ist.

Weiterlesen »A Crush Of Lucifer [Vectrex]

The Witch [Sinclair ZX Spectrum]

The Witch – Ladescreen

The Witch
Autor: Manu128k
Jahr: 2020
Rechner: Sinclair Spectrum 48K
Download

The Witch war das letzte Spiel, das am ZX-DEV-MIA-Remakes-Wettbewerb 2020 teilnahm. Sein Autor, Manu, hatte in letzter Minute einige Probleme mit der Musik und stellte das Spiel mit Zustimmung der Wettbewerbsorganisatoren nicht sofort der Community zur Verfügung. Dennoch erhielten die Juroren eine vorläufige Version, sodass es in den Wettbewerb aufgenommen wurde, obwohl es dadurch mit einem Nachteil startete. Dies geschah Anfang 2019, und in der Zwischenzeit hatte Manu Zeit, an einer neuen Version zu arbeiten, einige Macken in den Charakterbewegungen auszubügeln sowie die Musik und den Ladebildschirm hinzuzufügen, der übrigens wunderschön ist.

Weiterlesen »The Witch [Sinclair ZX Spectrum]

CoCoSDC [Dragon]

Das CoCoSDC hat seinen Namen vom TRS-80 Color Computer. Da dieser über weite Strecken kompatibel mit dem Dragon aus Wales ist, kann es auch mit diesem verwendet werden. Für die entsprechende Einstellung gibt es DIP-Schalter auf der Platine. Bei meiner Bestellung konnte ich das bereits vor der Lieferung entsprechend für meinen Dragon 32 einstellen lassen. Gekauft habe ich das Gerät in England über den Ebay-Shop von 8Bit-Tronics für ca. 80 Euro.

Das Interface emuliert einen Dragon DOS Floppy-Controller und bietet dafür die entsprechende BASIC Unterstützung. Dazu wird eine SD oder SDHC-Karte mit bis zu 32 GB benötigt, die mit FAT16 oder FAT32 formatiert wurde. Es werden zwei Laufwerke unterstützt.

Die Verwendung ist denkbar einfach, wobei die SD-Karte mit Floppy-Images in das CoCoSDC kommt und dieses dann an den Dragon angeschlossen wird. Nach dem Einschalten des Rechners sollte die LED des Interface rot leuchten.

Weiterlesen »CoCoSDC [Dragon]

Beethoven’s Revenge [Sinclair ZX Spectrum]

Beethoven Revenge - Ladescreen
Beethoven Revenge – Ladescreen

Beethoven’s Revenge
Autor: Sebastian Braunert (u.a.)
Jahr: 2022
System: Sinclair ZX Spectrum 48 K/128 K
Download
Publisher

Beethoven’s Revenge ist das neuest Spiel in der „Mike The Guitar“ Reihe und ein exklusives ZX Spectrum Spiel.
Dabei ist zu betonen, dass die Version für den 128 K Spectrum mehr Räume und Musik bietet als die des kleineren Bruders. Die Musik stammt wieder einmal von Yerzmyey und Pedro Pimenta.
Auf der Seite des Entwicklers gibt es mehrere Versionen zum Download – 48K und 128K für den Spectrum, eine für ULAplus mit erweiterter Farbpalette und eine für Windows.
Polyplay hat mit der Collectors Edition, die als mit Kassette oder Diskette gibt, wieder ganze Arbeit geleistet. In der toll gestalteten Box gibt es eine Anleitung, ein buntes Comic, die Kassette oder Diskette, eine Trompete und die Daten auf SD-Karte. Eine schöne Ergänzung für die Sammlung.

Weiterlesen »Beethoven’s Revenge [Sinclair ZX Spectrum]

Thomson TO8 [Thomson]

Nachdem ich den Thomson TO7-70 ersteigert hatte, bin ich kurz danach bei dem gleichen Verkäufer über einen Thomson TO8 gestolpert und war bei der Auktion erfolgreich. Daher hier gleich der nächste Rechner aus Frankreich.

Der Thomson TO8 war der vierte Computer der „TO“-Reihe (Télé Ordinateur) des französischen Unternehmens. Vorher wurde im Auftrag der Regierung der TO7 (1982) und TO7/70 (1984) mit AZERTY-Tastatur für Schulen hergestellt.
Als das staatliche Programm abgeschlossen war, wurden die Rechner in Geschäften zum Verkauf angeboten – für den Export mit QUERTY-Tastatur. 1985 wurde der Desktop-Rechner TO9 der für den Geschäftsmarkt bestimmt war, eingeführt. Zwischen 1985 und 1987 gab es dann eine zweite Generation der TO Serie: den TO8 (der Rechner in diesem Artikel), den TO9+ (Desktop) und den TO8D (mit Diskettenlaufwerk).

Der TO8 mit 256K RAM (erweiterbar auf 512K) und einem ROM mit 80K behielt die Kompatibilität mit den Vorgängermodellen der Serie, dem TO7 und dem TO7/70 bei (im ROM befindet sich das Microsoft BASIC für die Kompatibilität sowie das BASIC 512). Wie der TO9 kann er auch ein externes Diskettenlaufwerk verwenden.

Weiterlesen »Thomson TO8 [Thomson]

Assembloids [Atari Lynx]

Assembloids – Atari Lynx – Startscreen

Assembloids
Autor: Prior Art
Jahr: 2022
System: Atari Lynx
Publisher

Assembloids wurde bereits 2020 in einer physischen Version für den eher unbekannten Handheld Watara Supervsion veröffentlicht. Das gleiche Team und Publisher haben sich auch der Version für den technisch überlegenen Atari Lynx angenommen.
Die von Polyplay veröffentlichte Version ist vorerst auf 150 Exemplare begrenzt. In der Box im typischen Atari Lynx Format ist eine umfangreiche Anleitung, eine Cartridge, ein Poster und eine vom Entwicklerteam unterschriebene Karte, die mit der Seriennummer übereinstimmt, die auf der Vorderseite der Box vermerkt ist.

Diese Version wurde natürlich an die Fähigkeiten des Lynx angepasst und darauf geachtet, dass es sowohl auf den Original-Bildschirmen als auch auf den modernen Ersatz LCD’s funktioniert. Dabei gibt es einen flimmerfreien Full-Color-Modus der es erlaubt mehr als 16 Farben gleichzeitig auf dem Bildschirm darzustellen.

Weiterlesen »Assembloids [Atari Lynx]

Danterrifik II [Sinclair ZX Spectrum]

Danterrifik II – Ladescreen

Danterrifik II
Autor: David Gracia
Jahr: 2020
Rechner: Sinclair Zx Spectrum 128K
Download

Nachdem David Gracia im April 2020 eines der schwierigsten Spectrum-Spiele aller Zeiten, Danterrifik, mit Erfolg auf den Markt gebracht hat, ist im Herbst 2020 der Nachfolger erschienen. Das Spiel ist eine Erweiterung des ersten Spiels, mit 25 neuen Level, die sich stark an dem Vorgänger orientieren. Es wurden einige neue Funktionen hinzugefügt, aber was sich nicht geändert hat, ist der Schwierigkeitsgrad, der nach wie vor extrem hoch ist. Meiner Meinung nach zu hoch, um sich in einigen Levels wohl zu fühlen, was wahrscheinlich dazu führt, dass die meisten Spieler aufgeben, bevor sie das Ende erreichen und all die Neuheiten sehen, die der Entwickler geschaffen hat.

Weiterlesen »Danterrifik II [Sinclair ZX Spectrum]

MZuiTape [Sharp MZ-700/800]

MZuiTape
MZuiTape

Die erste Erweiterung für meinen Sharp ist eingetroffen. Da ich zwar ein originales Kassettendeck habe, aber keine Kassetten außer BASIC, habe ich mich auf die Suche nach einer etwas moderneren Lösung gemacht. Diese habe ich in England bei YouMakeRobots gefunden. Dort wird ein modernes Abspielgerät für Software angeboten, das am besten mit dem TZXDuino für den Spectrum zu vergleichen ist.
Das Gerät wird mit einem 3D gedruckten Gehäuse geliefert und ist in fünf Minuten eingebaut. Es müssen lediglich die beiden Schrauben auf der Rückseite und der Stecker auf der Hauptplatine gelöste werden. Danach kann das MZuiTape an gleicher Stelle eingesetzt, angeschlossen und verschraubt werden.
Als Medium habe ich eine microSD-Karte mit 2 GB und FAT32 verwendet – wobei diese nicht zu schnell sein muss.
Kosten für das Gerät: 48 £ + Versand + Steuer + Zollgebühren = ca. 80 €

Weiterlesen »MZuiTape [Sharp MZ-700/800]

Hakkenkast [Sinclair Zx Spectrum]

Hakkenkast – Ladescreen

Hakkenkast
Autor: Bruce Groves (Minilop)
Jahr: 2022
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 48K/128K
Download

Für den Spectrum gibt es sicher nicht viele Dungeon Crawler, was sich nun mit dem neuen Spiel Hakkenkast von Bruce Groves ändert. Es wird die Engine verwendet, die auch schon bei seinem letzten Spiel The Swarm is coming, einem Top Down Tactical Shooter zum Einsatz kam. Das Spiel ist in vier Teile unterteilt, wobei jeder Teil ein eigenes Spiel darstellt und am Ende einen Code für den nächsten Teil ausgibt.
Die tolle Musik gibt es nur in der Version für den 128K Spectrum. Eine physische Version des Spiels gab es zusammen mit dem Crash Annual 2023 von FusionRetrobooks über Kickstarter.

Geschichte
Hakkenkast hat sich bereiterklärt, die Elders of Eldritch dabei zu unterstützen, ihre gestohlenen Zauberbücher von den teuflischen Zauberern von Hussey zurückzubekommen. Der sagenumwobene Krieger ist für sein Claymore bekannt, mit dem er jeden Feind im Handumdrehen enthaupten kann; er ist eine Kraft, mit der gerechnet werden muss. Jedes dieser Bücher ist tief in verschiedenen Dungeons versteckt und Mr. Kast muss sich durch diese dunklen und gewalttätigen Dungeons kämpfen, um sie zu finden.

Weiterlesen »Hakkenkast [Sinclair Zx Spectrum]