Dingo [Sinclair ZX Spectrum]

Dingo - Ladescreen
Dingo – Ladescreen

Dingo
Autor: Tardis Remakes
Jahr: 2011
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: World Of Spectrum

Vor einigen Wochen bin ich in einer Facebook-Gruppe über einen physischen Release des Spiels „Dingo“ für den Sinclair ZX Spectrum gestolpert. Das Original stammt aus dem Jahr 2011 von dem dänischen Publisher Tardis Remakes und wurde von Soren Borgquist und Mark R. Jones geschrieben.
Nun wurde das Spiel in verschiedenen BOX-Versionen auf Kassette veröffentlicht. Ich habe mich für die Version in einer Hartplastikschachtel entschieden und dabei die Nummer 7/21 erhalten 🙂
Neben der Kassette und dem nett gestalteten Cover bietet es sonst nur einen kleinen Zettel mit Hinweisen zur Steuerung und dem Spiel selbst.

Das Spiel
Benutze die Tasten oder den Joystick um Big Ted über das Melonenfeld zu bewegen. Sammle die Früchte einer Sorte hintereinander für einen Bonus – ebenso gibt es einen Zeitbonus. Dabei muss man auf die Dingos achten. Dingos wollen Ted „quetschen“ wenn sie ihn sehen, außerdem ducken sie sich gerne und werfen Früchte nach ihm. Also wird sie zurück indem du Feuer benutzt.

Dingo - Level 1
Dingo – Level 1

Steuerung
Kempston-Joystick und Tastatur

Tastaturbelegung
o – links
p – rechts
a – unten
q – oben
SPACE – Feuer

Fazit
Das Spiel ist wirklich nett gemacht und mit Joystick auch gut spielbar. Ich vermute mal, das mein Reaktionsvermögen zu langsam für das Spiel ist. 🙂
Beim Neustart des Spiels hätte man evt. das Intro etwas abkürzen können.

Hier ein kurzes Gameplay-Video der 2011er Version: