Zum Inhalt springen

Sinclair ZX Spectrum

Ooze: The Escape [Sinclair ZX Spectrum]

Ooze: The Escape
Autor: Andy Johns
Jahr: 2017/2023
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 128K
Download

Ooze: The Escape“ ist das zweite Spiel der Midnight Brew Collection 2023 und basiert auf dem Original von 2017, wurde jedoch erheblich verbessert. Wie lässt sich ein Spiel, das bereits als eines der besten seines Erscheinungsjahres gilt, noch weiter verbessern? Eine der Neuerungen, die Andy Jones implementiert hat, ist ein spezieller Code, den die Spieler am Ende des Spiels erhalten. Dieser Code ermöglicht es Ihnen, beim nächsten Start eine neue Fähigkeit freizuschalten, die die Bewegungsmechanik sofort verändert.

Was wurde sonst noch geändert?
– neuer Ladebildschirm
– die Möglichkeit, die Tasten zurückzusetzen
– neue Räume und Hindernisse
– mehr Feinde
– grafische Verbesserungen, einschließlich der Spielfigur
– Verbesserung des Sounds
– neue Musik

Weiterlesen »Ooze: The Escape [Sinclair ZX Spectrum]

Nothing [Sinclair ZX Spectrum]

Nothing – Ladescreen

Nothing
Autor: Sergei Smirnov
Jahr: 2021
System: Sinclair ZX Spectrum 128 K
Download

Mit diesem Beitrag starte ich in die Reihe „Midnight Brew Collection 2023„. Darin enthalten sind fünf Spiele, die in einem Paket vom Publisher Midnight Brew auf Kassette veröffentlicht wurden. Den Auftakt der Reihe macht dabei „Nothing“ von Sergei Smirnov aus dem Jahr 2021. Es handelt sich dabei um eine Konvertierung des gleichnamigen PC-Spiels (Ludum Dare Game Jam) und ist im Rahmen des ZX-DEV Media & Demake Wettbewerb entstanden.

Das ursprüngliche Spiel, entwickelt von „JoelLikesPigs„, basierte auf dem Motto des damaligen Jams: „Du fängst mit nichts an“. Der Entwickler nahm dieses Thema wörtlich und schuf ein Spiel, bei dem man ohne jegliche Ausstattung beginnt, nicht einmal mit einer Tastatur, und sich allmählich Upgrades erarbeiten muss, um die notwendigen Fähigkeiten zu erlernen und auf der Karte vorwärtszukommen.

Weiterlesen »Nothing [Sinclair ZX Spectrum]

Devwill Too ZX [Sinclair ZX Spectrum]

Devwill Too ZX
Autor: Amaweks
Jahr: 2020
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download

Devwill Too ZX markiert das Debüt des brasilianischen Illustrators, Pixelkünstlers und Spieldesigners Paulo Andrés. Es ist ein Arcade-Plattformspiel, das auf der Sega Mega Drive-Version des Autors aufbaut. Es handelt sich jedoch nicht um dasselbe Spiel, sondern vielmehr um eine neue Kreation, die aus den Charakteren und der Welt des ursprünglichen Werks hervorgegangen ist.

Irgendwo in einer verlorenen Wirklichkeit, an den Gestaden eines urzeitlichen Meeres, ruht ein Ei, das seit Äonen schlummert. Ein Spalt entsteht und durchbricht die schützende Hülle. Plötzlich zerspringt das Ei in einer Explosion, die einem kleinen künstlichen Wesen das Leben schenkt. Ein Homunkulus, dessen Bewusstsein in die Welt hinausgeschleudert wurde. Allein betrachtet er sein Abbild in den stillen Wassern, die Zeugen seiner Entstehung waren. Er sinniert über den Zweck seiner Existenz… Existieren andere seiner Art? Als er den Horizont absucht, entdeckt er ein Portal, das möglicherweise errichtet wurde, um das existenzielle Rätsel dieses kleinen Geschöpfes zu entschlüsseln. Er nähert sich und schreitet nach einem Moment des Zauderns durch das Portal ins Unbekannte.

Weiterlesen »Devwill Too ZX [Sinclair ZX Spectrum]

Marsmare: Alienation [Sinclair ZX Spectrum]

Marsmare: Alienation
Autor: Drunken Fly
Jahr: 2020
System: Sinclair ZX Spectrum
Download

Diese Geschichte zu Marsmare: Alienation wird durch eine wunderschöne Einleitung vorgestellt, die von einem ebenso spektakulären Ladebildschirm ergänzt wird. Auf dem Screen ist zu erkennen, dass das Programmierteam den Namen Drunken Fly trägt, doch die Spielmechanik, die an Castlevania und Aliens: Neoplasma erinnert, lässt die Mitglieder des Teams sehr verdächtig erscheinen. Ist das nur ein Zufall? Wie dem auch sei…

Mitten im Juli schien eine Sternschnuppe aufzutauchen – zumindest glaubten wir das. Tatsächlich war es ein Raumschiff mit außerirdischen Wesen, die gekommen waren, um einen Menschen für Forschungszwecke auf ihren Planeten zu entführen. Ihr Plan verlief zunächst ohne Probleme, da sie den Menschen nachts im Schlaf überraschten. Doch der zweite Teil ging nicht so reibungslos vonstatten, als der Mensch wütend erwachte, die Fesseln der Maschine sprengte und dem nächststehenden Außerirdischen prompt einen Tritt verpasste.

Weiterlesen »Marsmare: Alienation [Sinclair ZX Spectrum]

Red Raid: The Beginning [Sinclair ZX Spectrum]

Red Raid: The Beginning – Ladescreen

Red Raid: The Beginning
Autor: ZXBitles
Jahr: 2020
System: Sinclair ZX Spectrum
Download

Red Raid ist ein Teilnehmer des Yandex Retro Games Battle 2020 und wurde in kompiliertem Basic programmiert. Obwohl die Programmiersprache den Eindruck erweckt, es könnte sich um ein Spiel mit einem sehr einfachen Konzept handeln, ist es tatsächlich komplexer als viele andere, die in einer fortgeschritteneren Sprache entwickelt wurden.

Der Schwierigkeitsgrad kann an die Fähigkeiten des Spielers angepasst werden (es stehen drei zur Auswahl). Ich rate dazu, auf der leichtesten Stufe zu beginnen, um sich mit dem Spiel vertraut zu machen. Die Gegner sind einfacher zu besiegen und es gibt ausreichend Hilfsmittel, sodass auch Personen ohne große Geschicklichkeit oder schnelle Reflexe die Mission erfolgreich abschließen können.

Weiterlesen »Red Raid: The Beginning [Sinclair ZX Spectrum]

Cocoa 2: Twenty Four Hour Parsley People [Sinclair ZX Spectrum]

Cocoa 2- Ladescreen

Twenty Four Hour Parsley People
Autor: Bruce Groves
Jahr: 2020
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download

Bruce Groves hatte ein vielversprechendes Debüt mit Cocoa and the Time Machine, einem der besten Spiele des Jahres 2020. Weniger als sechs Monate später folgte die Fortsetzung, oder besser gesagt, die Fortsetzungen, denn das Spiel war so umfangreich, dass es in drei Teile gegliedert werden musste. Diese sind alle miteinander verbunden und bilden am Ende ein riesiges Abenteuer, das den ersten Teil der Saga sogar noch übertrifft.

Zunächst muss ich den ausgeprägten Sinn für Humor dieses Programmierers erwähnen. Es sind nicht nur die äußerst witzigen Dialoge, die bereits in Cocoa and the Time Machine vorhanden waren. Wann immer der Held einen Unfall verursachte, der tragische Folgen für seine Feinde hatte, gab es einen humorvollen Kommentar. Das ist auch jetzt noch der Fall, aber es wurde auf den Titel des Spiels ausgeweitet: Twenty Four Hour Parsley People. Viele Leute mögen den Titel nicht sofort mit einem urkomischen Film in Verbindung bringen, der vor fast 20 Jahren veröffentlicht wurde (Twenty Four Hour Party People), welcher das psychedelische und halluzinatorische Madchester porträtiert, ganz zu schweigen von allem, was es hervorgebracht hat (The Factory, Hacienda, Joy Division usw.).

Weiterlesen »Cocoa 2: Twenty Four Hour Parsley People [Sinclair ZX Spectrum]

Duckstroma [Sinclair ZX Spectrum]

Duckstroma
Autor:
Narwhal
Jahr: 2020
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download

Dieses Spiel von Narwhal mit dem Namen Duckstroma ist 2020 erschienen und das nicht nur für den Spectrum, sondern auch für MSX, NES und Commodore Amiga. Die Spectrum-Version wurde mit dem Arcade Game Designer erstellt.

Die Geschichte hinter dem Spiel ist schnell erzählt:
Es ist das Jahr 1985 in einer anderen Dimension und der Spieler muss ein hässliches Entlein steuern. Dieses arbeitet als Lieferant und ein Kunde hat es beauftragt, acht Disketten zu liefern. Natürlich lebt dieser Kunde an einem unfreundlichen Ort. Daher muss Aura (Name der Ente) eine Reihe von Feinden und Hindernissen umgehen, um den Auftrag zu erfüllen.

Weiterlesen »Duckstroma [Sinclair ZX Spectrum]

Mr Hair & the Fly [Sinclair ZX Spectrum]

Mr. Hair & The Fly
Autor: Lee Stevenson
Jahr: 2020
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download

Mr. Hair & The Fly ist das zweite Spiel mit Mr. Hair als Hauptfigur. Mit The Hair Raising Adventures of Mr Hair hat Lee Stevenson die Messlatte hoch gesetzt und gewissen Erwartungen an sein nächstes Spiel geweckt. Dass sein Spiel kein One-Hit-Wonder war, will ich etwas erläutern.

Im vorherigen Abenteuer kämpfte die Hauptfigur um seine Freiheit. Anscheinend war er erfolgreich und kann nun die Welt erkunden und Orte erreichen, die ihm bisher verschlossen waren. Dazu muss er jedoch Schlüssel für den Zugang zu den nächsten Screens sowie einen Kelch finden. Dieser wurde von einer fremden Rasse gestohlen und ermöglicht es Mr. Hair, die letzte Tür zu öffnen.

Der Ladebildschirm wurde von Andy Green entworfen und zeigt den Protagonisten in einer seltsamen molekularen Teleportationskammer und daneben eine weitere Kammer mit einer Fliege (erinnert das an einen Film? 🙂 )
Wird auf einem 128K Spectrum gespielt, ertönt jetzt die von Pedro Pimenta komponierte Melodie. Das ist nicht die einzige, denn im Laufe des Spiels gibt es davon mehr, je nachdem in welchem Stadium man sich befindet.

Weiterlesen »Mr Hair & the Fly [Sinclair ZX Spectrum]

Hell Yeah! [Sinclair ZX Spectrum]

Hell Yeah! – Startscreen

Hell Yeah!
Autor: Andy Precious
Jahr: 2020
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 48K
Download

Die Geschichte zu Hell Yeah! erfordert nicht viel Nachdenken: Zwillingsbrüder sind Teil einer Eliteeinheit auf einer streng geheimen Mission, als sie plötzlich in eine höllische Leere geschleudert werden. Die Brüder verlieren sich aus den Augen und der eine muss den anderen suchen, während er eine Horde teuflischer Kreaturen auslöscht, die es gewagt haben, in das Fadenkreuz seiner Waffe zu geraten!

Jeder, der Spiele wie Astro Marine Corps mag, wird sich in diesem HELL YEAH wie zu Hause fühlen! Es ist ein Actionspiel mit Scrolling der Charaktere (8 Pixel auf einmal) und vielen bunten und abwechslungsreichen Sprites. Wie bei den Vorgängern steht ein ganzes Arsenal an Waffen zur Verfügung, sowie verschiedene Power-Ups, welche die Fähigkeiten verbessern oder vorübergehend unverwundbar machen.

Weiterlesen »Hell Yeah! [Sinclair ZX Spectrum]

Little Ninna [Sinclair ZX Spectrum]

Little Ninna – Startbildschirm

Little Ninna
Autor: Fabio Didone
Jahr: 2020
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download

Ein Spiel mit einer Katze als Hauptfigur? Klar, dass ich mir das genauer ansehen muss. Lasst uns also unseren Pelz überwerfen und Little Ninna von Fabio Didone genauer untersuchen.

Geschichte
Eine Seuche wütet in der Stadt und der Notstand wurde ausgerufen. Ninna und ihre Familie sind in ihrem Unterschlupf in Sicherheit, aber das Essen geht zur Neige und sie muss Vorräte für ihren Wurf besorgen. Außerhalb des Unterschlupfs befindet sich jedoch ein wahrer Dschungel, der von einer Ratten- und Fledermausplage heimgesucht wird, die ihr über den Weg läuft. Um sie zu beseitigen, musst du über sie springen, ganz im Stil anderer Spiele, die mit der MK1-Engine entwickelt wurden. Aber auch Hunde patrouillieren auf den Wegen, und diese müssen um jeden Preis vermieden werden.

Weiterlesen »Little Ninna [Sinclair ZX Spectrum]