Schlagwort: Watara

Watara Supervision GB-2000 [Watara]

Watara Supervsion
Watara Supervsion – GB-2000

Dies ist eine Ergänzung zu meinem Artikel zum Watara Supervision, in dem ich u.a. einige Bilder der deutschen Version, dem Hartung Supervision vorgestellt hatte. Diesen älteren Artikel habe ich etwas überarbeitet, da ich wieder über ein paar Informationen gestolpert bin 🙂
Nach längerer Suche konnte ich inzwischen die Version kaufen, die dem Game Boy vom Aussehen her stark ähnelt. Dabei bin ich in den Niederlanden fündig geworden, zusammen mit ein paar Spielen, die mir noch gefehlt haben
Auf der Rückseite ist zu lesen „MODEL GB-2000“ – schon seltsam, oder? „GB“ und das Gerät ähnelt dem Game Boy 🙂 Ob die Seriennummer 203949 einen Rückschluss auf die Anzahl der hergestellten Geräte zulässt, ist nicht bekannt. Interessant ist noch der Schriftzug „Fabrique en Chine“ – wurde die Hardware in Frankreich weiterverarbeitet oder wurde der Aufkleber schon ab Werk so angebracht?
Was die Watara-Geräte betrifft, gibt es nicht ganz so viele Informationen im Netz. Vermutlich, weil die Relevanz des Geräts für die Hardware-Geschichte der Handhelds nicht von so großer Relevanz ist.

Watara Supervsion
atara Supervsion - Typenschild
Watara Supervsion - Rückseite
Watara Supervsion - Batteriefach
Watara Supervsion - Vorderseite
Watara Supervsion - Typenschild
Watara Supervsion - Rückseite
Watara Supervsion - Batteriefach
previous arrow
next arrow
 

Seit meinem ersten Artikel habe ich auch ein paar Spiele in Originalverpackung erhalten, die in Deutschland von Hartung verkauft wurden.

Ich freue mich immer über Geräte, die sich etwas am Rand der Wahrnehmung befinden, um diese auch wieder etwas ins Gedächtnis der Fans älterer Hardware zu rücken.

Assembloids [Watara Supervision]

Assembloids
Assembloids

Assembloids
Jahr: 2020 (Watara Version)
Autor: Prior Art
System: Watara Supervision
Bezugsquelle: polyplay

Assembloids ist der Beweis, dass es auch für die ungewöhnlichsten Plattformen im Jahr 2020 noch neue Spiele gibt, noch dazu in physischer Form. Ganz so neu ist Assembloids aber nicht, da das originale Konzept unter dem Namen Quartet im Jahr 2010 von Photon Storm als Flash-Spiel in nur wenigen Tagen entwickelt wurde. Weiterlesen

Supervision [Watara]

Watara Supervision
Watara Supervision

War das Watara Supervision ein Konkurrent des Game Boy oder eher ein Klon des millionenfach verkauften Handheld von Nintendo? Ich vermute, das eher die zweite Vermutung zutrifft. Auf jeden Fall beschloss 1992 die Firma Watara in Hongkong ein ähnliches Gerät wie den Gameboy auf den Markt zu bringen. Das Gerät kostete inkl. dem Spiel Crystball (ein Breakout Klon), Kopfhörer und Batterien ca. 50 Dollar (heute ungefähr 80 €). Das war 5% weniger als der Preis des Game Boy (nur mit Batterien). Die Spiele für das Supervision kosteten nur die Hälfte dessen, was die Konkurrenz verlangte.
Das Supervision wurde in vielen Ländern unter verschiedenen Bezeichnungen lizenziert – hier ein paar Beispiele

– QuickShot Supervision (England)
– Travell Mate
– Hartung SV-100 (Deutschland)
– Electrolab (Argentinien)
– Tiger Boy (Taiwan und Hongkong)
– Vin-Spil (Dänemark)
– Tai-Kerr Boy (China und Hong Kong)
– Magnum/Videojet (USA/Europa – in drei verschiedenen Farben)
– Audiosonic (Frankreich, Italien u.a.) Weiterlesen