2

1. Spectrum Treffen Willmandingen 2018

Spectrum Treffen 2018 Eingang

Spectrum Treffen 2018 Eingang

Für alle Freunde des Sinclair ZX Spectrum fand am 21.04.2018 das erste Spectrum Treffen in Willmandingen (Schwaben) statt. Organisator Joggy hatte im Januar die Veranstaltung angekündigt. Da der Ort eher im „Süden“ war, viel mein Entschluss relativ schnell auch teilzunehmen. Dazu kam natürlich auch noch der Spectrum als zentrales Thema. Da der Start für Samstag morgens angesetzt war, reisten wir schon am Vortag an und übernachteten vor Ort, so dass wir am nächsten Morgen ausgeruht starten konnten. Weiterlesen

0

Space Escape [Sinclair ZX Spectrum]

Space Escape

Space Escape

Space Escape
Autor: Aleisha Beesher
Jahr: 2017
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: 

Space Escape (150.5 KiB)

Dies ist das erste Spiel des Autors und kann in die Rubrik Action/Puzzle-Plattformer eingeordnet werden. Es wurde mit AGD erstellt und bietet mehr als 35 Räume, mehrere Aufgaben und Geheimnisse. Das Level-Design ist offen gestaltet , so dass einige Aufgaben auf unterschiedliche Weise erledigt werden können.

Die Geschichte
Während einer Routine-Erkundungsmission in einem leeren Sektor des Weltraums, wirst du plötzlich von einem Geschwader von Schiffen überfallen. Ein heller Lichtblitz scheint, als wäre es das Ende, aber unglaublicherweise wachst du auf, um zu entdecken das du dich in einer Alienbasis befindest. Weiterlesen

0

K-Mouse 2016 LP [Sinclair ZX Spectrum]

Spectrum - K-Mouse 2016 LP

K-Mouse 2016 LP

Nach meinem Artikel über die Neuauflage des K-Mouse Interface (2015) hier nun die Variante K-Mouse 2016 LP. Es bietet wieder einen USB Maus Anschluss, Joystick Interface, Reset-Knopf – dazu kommt noch ein Controller mit dem die CPU Geschwindigkeit beeinflusst werden kann. Der Composite Anschluss ist in dieser Version entfallen. Alle Einstellungen können über Software getroffen werden!

Das Interface wurde wieder von George Velesoft persönlich entwickelt und gebaut. In der Version, die ich erhalten habe (mit zwei durchgeschliffenen Anschlüssen und dem Slomo-Controller) kostete das Interface 45 Dollar. Weiterlesen

0

RetroForce [Sinclair ZX Spectrum]

Retroforce - Ladescreen

Retroforce – Ladescreen

RetroForce
Autor: climacus
Jahr: 2017
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 48K/128K
Download: 

Retroforce (609.6 KiB)

Dieses Spiel ist eine Interpretation eines alten klassischen Shooters, bekannt als Megaforce. Megaforce, auch bekannt als Starforce, war ein vertikaler Shooter, der weniger auf Power Ups beruhte als auf den Skills der Spieler. Dieses Spiel wurde damals auf viele Konsolen und Computer konvertiert außer auf den Spectrum.
Auf Grund der Systembeschränkungen des Sinclair Rechners ist Retroforce mehr eine Interpretation als eine Portierung. Weiterlesen

0

Aaron the Aant! – [Philips Videopac]

Aaron the AAnt!

Aaron the AAnt!

Aaron the Aant!
Autor: Chris Read
Jahr: 2017
System: Philips Videopac
Vertrieb: 2600 Connection

Dieses Videopac Spiel habe ich aus den USA erhalten. Es erschien in einer Serie von 100 Stück – bei mir ist Nr. 27 gelandet. Die Verpackung ist im Odyssey2 Stil. Dazu gibt es noch eine Anleitung.

Geschichte
Hallo! Ich bin eine Aameise. Nein, keine Ameise, sondern eine aAmeise – das ist mit zwei „A’s“. Und du solltest mir helfen… Wie du siehst, bin ich schrecklich hungrig und ich bin hier in meinem aAmeisenberg. Einige wunderbare Äpfel fallen immer wieder auf meinen aAmeisenberg. Das ist wirklich toll für mich, da ich es liebe Äpfel zu essen. Weiterlesen

0

Expansion Module #2 [Colecovision]

CBS Colecovision - Expansion Module #2

CBS Colecovision – Expansion Module #2

Inzwischen ist, nach dem ich das Expansion Modul # 1 zusammen mit meiner Colecovision-Konsole erworben hatte, die zweite Erweiterung eingetroffen. Expansion Modul #2 (in Deutschland als Ausbaumodul Nr. 2 bezeichnet) ist ein Name der nicht sonderlich viel aussagt. Einach umschrieben ist es eine Plastikbox mit einem Lenkrad und einem extra Gaspedal, das daran per Kabel angeschlossen wird und 1982 von CBS veröffentlicht wurde. Die Plastikbox wird mit der Spielkonsole verbunden (Controller-Port 1) und der Controller der Console der in Port 2 steckt wird in die Öffnung im Expansion Modul eingesteckt. Weiterlesen

0

Three Octopuses [Sinclair ZX Spectrum]

Three Octopuses - Ladescreen

Three Octopuses – Ladescreen

Three Octopuses
Autor: Kashkarov Aleksey (kas29)
Jahr: 2017
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: 

Three Octopuses (161.0 KiB)

Geschichte
An Wochenenden besuchen die Oktopusse ihre geliebte Großmutter….Großmutter liebt ihre Enkel sehr und ist glücklich mit ihnen. Das nächste Wochenende kommt, aber ihr Mutter hat viel Arbeit im Haus und Vater-Octopus ist noch nicht von der Arbeit nach Hause gekommen. Was kann man machen? Großmutter wartet bereits. Normal werden sie von Vater gebracht….leider sind sie noch so klein, so dass sie sich nicht allein auf den Weg machen können. Daher bittet Mutter die Krankenschwester-Qualle um Hilfe. Sie stimmt freudig zu, da sie schon seit Ihrer Geburt bei den Kleinen ist ….. Weiterlesen

0

The Treasure Of Lumos [Sinclair ZX Spectrum]

The Treasure Of Lumos - Startscreen

The Treasure Of Lumos – Startscreen

The Treasure Of Lumos
Autor: Jaime Grilo
Jahr: 2017
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: 

The Treasure Of Lumos (19.1 KiB)

Der Autor ist inzwischen schon ein „alter“ Bekannter, da er auch der Entwickler der Spiele mit der Figur der Jane Jelly ist.
Jaime Grilo’s Plattformer wurde vermutlich von Matthew Smith mit Manic Miner oder Jet Set Willy inspiriert. In The Treasure of Lumos muss der Held in der Höhle von Lumos fünfunddreißig von 45 Gegenständen finden um das Spiel zu gewinnen (45 wären besser, da es dann natürlich mehr Punkte gibt). Weiterlesen

0

Atari Lynx Reparatur [Atari Lynx]

Atari Lynx 2

Atari Lynx 2

In meiner Sammlung habe ich zwei Atari Lynx – einer hat das tolle neue Display von McWill und der andere ist in Original-Zustand. Nun musste ich das unmodifzierte Gerät verwenden, da ich ein Modul erhalten habe, das mit dem McWill-Display „Probleme“ mit der Darstellung hat. Die Anzeige ist auch auf diesem Gerät in Ordnung – nur ist mir aufgefallen, dass es keinen Sound gab. Auch mit einem anderen Modul und Kopfhörern das gleich Ergebnis.

Nach etwas Recherche ist das gar nicht so unüblich und kann mit neuen Kondensatoren „repariert“ werden. Weiterlesen

0

Argus [Commodore 64]

Argus - Ladescreen

Argus – Ladescreen

Argus
Autor: Achim Volkers/Trevor Storey
Jahr: 2017
Rechner: Commodore 64
Bezugsquelle: Psytronik

Ein Spiel aus Deutschland das in England von Psytronik für den Commodore 64 als physischer Release veröffentlicht wurde. Dabei habe ich mich für die Premium Plus Edition entschieden. Dafür gibt es ein großes Plastikcase, eine Diskette, eine Map und ein schön gestaltetet Verpackung. Lustig ist, das man auf der Vorderseite den Spieltitel nicht „entziffern“ kann 😉 Weiterlesen

0

Terrapins [Sinclair ZX Spectrum]

Terrapins - Ladescreen

Terrapins – Ladescreen

Terrapins
Autoren: Allan Turvey, David Saphier, Craig Howard
Jahr: 2017
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: Homepage

Dieses Spiel ist ausnahmsweise nicht kostenlos erhältlich! Auf der Homepage kostet es 1,99 USD. Wer die Katze nicht im Sack kaufen will, kann die Demo herunterladen und spielen. Als Zugabe ist bei der Vollversion auch das Spiel Space InvAGDers Deluxe mit dabei.

Terrapins ist ein Remake des 1981er Arcade Spiels „Turtles“ (Konami) und wurde mit dem AGD von dem Team Highrise entwickelt. Weiterlesen

0

Sega Master System [Sega]

Sega Master System

Sega Master System

Das SMS – Sega Master System ist eine Konsole der dritten Konsolengeneration und wurde zuerst 1985 in Japan auf den Markt gebracht. Die USA folgte 1986 und Europa erst 1987. Der Konkurrent war hauptsächlich das Nintendo Entertainment System (NES = 1985 in USA). Dabei hieß die Konsole in Japan SG-1000 Mark III. Damit ist es die dritte Version der SG-1000 Familie und bot eine größere Farbpalette, besseres Audio und mehr internen Arbeitsspeicher.
Für die USA wurde das Design geändert und der Namen angepasst – Sega Master System. Zu Beginn wurden die Spiele auf Sega Cards ausgeliefert – für den vorderen Kartenschacht und mit einer Kapazität von 32 KBit. Das war eindeutig zu wenig, daher erfolgt der Umstieg auf die Cartridges – ab 128 KBit Kapazität. Weiterlesen

2

Sam’s Journey [Commodore 64]

Sam's Journey - Ladescreen

Sam’s Journey – Ladescreen

Sam’s Journey
Autor: Knights of Bytes
Jahr: 2017
Rechner: Commodore 64
Bezugsquelle: Protovision

Das erste Mal hörte ich von diesem Spiel im Jahr 2015 und habe seitdem aufmerksam die Entwicklung verfolgt. Am 24.12.2017 wurde der Download für Vorbesteller der physischen Version freigeschaltet. Da sich der Umfang auf vier Disketten beläuft, kann sich wohl jeder vorstellen wie viel Arbeit hier investiert wurde. Weiterlesen

0

Sorceress 2: The Mystic Forest [Sinclair ZX Spectrum]

Sorceress 2 - Startscreen

Sorceress 2 – Startscreen

Sorceress 2: The Mystic Forest
Autor: Payndz (Andy McDermott)
Jahr: 2017
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: 

Sorceress 2: The Mystic Forest (39.2 KiB)

Nicht kleckern, sondern klotzen ist die Devise von Andy McDermott! Daher gab es kurz nach seinem Spiel Sorceress gleich die Fortsetzung Sorceress 2: The Mystic Forest, die auch wieder mit dem AGD erstellt wurde. Nachdem der teuflische Nekromant besiegt wurde, ist die Zauberin zusammen mit ihrem Liebsten nach Hause in den mystischen Wald zurückgekehrt.
Aber die dunklen Kräfte erwachen in den Wäldern und die Zauberin muss noch einmal kämpfen…. Weiterlesen

1

ZX-TEAM-Treffen 2018

22. ZX Team Meeting - Gruppenbild

22. ZX Team Meeting – Gruppenbild

Bereits zum 22. Mal fand das Treffen des ZX-Team statt. Wie in den letzten Jahren schon, fand die Veranstaltung wieder in Mahlerts OT Hofbieber im Röhnhaus Mahlerts statt. Von 09.11. – 11.03. drehte sich alles um Sinclair-Rechner – von ZX81 (und Verwandtschaft), über Sinclair Spectrum in allen Varianten, bis Sinclair QL und die neueste Generation in Form des Spectrum NEXT war alles vertreten. Die meisten Besucher blieben das ganze Wochenende und sind auch Teil des Sinclair-Forums. Weiterlesen

0

TZXDuino [Sinclair ZX Spectrum]

TZXDuino

TZXDuino

Dieses Projekt habe ich von der ersten Idee bis zum „fertigen“ Gerät auf Facebook verfolgt. Die Idee stammt aus England von Andrew Beer und Duncan Edwards. Diese beiden haben die kompletten Unterlagen offen gelegt, so dass sich auch Zaxon wieder darauf stürzte und die Geräte über SellMyRetro für kleines Geld anbietet. Dabei hat er das Shield mit LCD, Speicherkarten-Slot, den Knöpfen, dem Audio-Ausgang, dem Arduino Nano und den Verstärker selbst zusammengebaut.

Was wird benötigt?
– SD-Karte (FAT16/32)
– MiniUSB Netztil
– Kabel zur Verbindung zwischen Gerät und Rechner Weiterlesen

2

Yastuna 1 [Atari Lynx]

Yastuna - Vorderseite

Yastuna

Yastuna 1 – The Alchemy Of Tubes
Autor: Fadest (Spiele)/Bernd T. (Zusammenstellung)
Jahr: 2008/2017
System: Atari Lynx
Bezugsquelle: Luchs Soft

Ein Atari-Lynx Spiel von Luchs-Soft ist schon vor einiger Zeit eingetroffen. Dieses Mal ist es eine Wiederveröffentlichung – dazu hat er sich Yastuna 1 – The Alchemy of Tubes des französischen Entwicklers Fadest vorgenommen. Die Spielesammlung aus dem Jahr 2008 wurde schon einmal auf Cartridge veröffentlicht. Seit längerem war sie aber nicht mehr erhältlich. Hier ein Link zu der zweiten Sammlung von Fadest, die ich 2014 vorgestellt hatte: Yastuna 2 – The Space Incident Weiterlesen

0

Robot 1 in…. THE PLANET OF DEATH [Sinclair ZX Spectrum]

The Planet Of Death - Ladescreen

The Planet Of Death – Ladescreen

Robot 1 in…. THE PLANET OF DEATH
Autor: Mat Recardo
Jahr: 2017
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: itch.io

Es ist noch nicht lange her, dass ich über Mat Recardo’s Spiel Robot 1 in The Ship of Doom berichtet habe , da ist auch schon der Nachfolger bereit. Im ersten Teil wurde Robot 1 von der Crew auf einem Raumschiff zurückgelassen, dass sich auf einem Kollisionskurs mit der Sonne befand. Auch dieses Spiel wurde wieder mit AGD entwickelt. Weiterlesen

0

A500-IDE [Commodore Amiga]

A500-IDE mit CF Adapter

A500-IDE mit CF Adapter

Das A500-IDE ist ein einfaches IDE-Interface für den Amiga 500. Es ist eine Platine für den Slot auf der linken Seite des Rechners. Auf das Interface wird dann noch ein IDE-CF-Adapter aufgesteckt. In dem Päckchen, das ich bei dieser Lieferung erhalten habe, war eine CF-Karte auf der schon etwas Software enthalten ist, sowie eine Boot-Diskette. Diese wird zum Starten zwingend benötigt. Es kann nicht von der CF-Karte gebootet werden. Der CF-Adapter muss nicht extra mit Strom versorgt werden.

In der relativ dünnen Anleitung steht, dass der Jumperblock wie folgt eingestellt sein muss:
1 – off; 2 – off; 3 – on; 4 – off; 5 – off; 6 – on; 7 – off; 8 – on; 9 – off
Was die Jumper genau bedeuten und was hier noch alles eingestellt werden kann, darauf wird nicht eingegangen. Weiterlesen

0

Sagittarius 1-2 [Commodore 64]

Sagittarius 1 - Startbildschirm

Sagittarius 1 – Startbildschirm

Sagittarius 1-2
Autor: Eckard Borkiet
Jahr: 2017 (Sagittarius 1: 2013) 
Rechner: Commdore 64
Bezugsquelle: Eway

SiFi Handelssimulation für den Commodore 64 aus Deutschland!

Da die beiden Anleitungen leider in einem extrem kleinen Format beliegen und ich schlecht sehe, habe ich sie komplett abgetippt und hier im Text eingefügt. Das ergibt auch sofort einen guten Überblick über den Umfang und die Tiefe der beiden Spiele. Die Compilation aus den beiden Teilen, den ich gekauft habe nennt sich DiskCDROM Version – Special Edition. Mit in der Verpackung ist neben den beiden Kurzanleitungen auch eine 5,25“ Diskette und eine CD mit der D64-Datei für Emulatoren und die Anleitungen als PDF. Weiterlesen