Magical Tower Adventure [Sinclair ZX Spectrum]

Magical Tower Adventure - Startbildschirm

Magical Tower Adventure – Startbildschirm

Magical Tower Adventure – Mini Version
Autor: Timmy
Jahr: 2016
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: 

Magical Tower Adventure (12.2 KiB)

Dies ist ein Spiel, dass der Autor einfach machen wollte. Das komplette Spiel wäre zu viel Arbeit gewesen, also ist nach 10 Level Schluss

Geschichte

Es gibt eine Geschichte über einen Turm, irgendwo in den teuflischen Ländern, der mit Monstern und ändern magischen Kreaturen gefüllt ist. Viele Kämpfer haben ihn betreten, aber bisher ist keiner zurückgekehrt. Es gibt viele Gerüchte über Schätze und Prinzessinnen, aber keiner weiß etwas genaues.

Nun ist wieder ein neuer Held am magischen Turm angekommen und er wird die ganze Hilfe benötigen, die er erhalten kann um den Boss auf dem obersten Level des Turms töten zu können.


AtariVox+ [Atari/Vectrex]

AtariVox - Oberseite

AtariVox

Zuerst war ich mit nicht sicher in welchen Bereich diese Hardware fällt, hab‘ mich aber dann doch für beide Kategorien – Atari + Vectrex entschieden. Der Untertitel müsste „Vectrex Enhanced“ heissen.

Dieses Modul ist ein Sprach/Musik Synthesizer und eine Speicherkarte für die Konsolen Atari 2600, Atari 7800 und Vectrex. Entwickelt wurde die Hardware von Richard Hutchinson, der auch schon für die Flashkarte „VecFlash“ verantwortlich ist. Verkauft wird es über den Online-Shop des Atari-Forum „Atari Age“ und kostet inkl. Versand zzgl. anfallender Einfuhrumsatzsteuer ca. 67 €.

Das Herzstück dieses Moduls ist der „SpeakJet“ ein erstaunlicher Chip mit phonetischer Sprache, mit voreingestellten Klängen und einem 5-Kanal Musik-Synthesizer. Das alles wird von der Konsole kontrolliert über ein serielles Interface das durch den Software-Treiber emuliert wird.


Angry Birds (Opposition) [Sinclair ZX Spectrum]

Angry Birds (Opposition) - Ladescreen

Angry Birds (Opposition) – Ladescreen

Angry Birds (Opposition)
Autor: kas29
Jahr: 2016
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: 

Angry Birds (Opposition) (111.1 KiB)

Wie viele erinnern sich noch an das fesselnde Spiel bei dem du versucht hast Vögel auf zusammenklappbare Objekte zu schleudern um damit Schweine aus dem Weg zu räumen? Der Autor des Spiels erinnert sich noch gut daran und „Angry Birds“ war damals groß in Mode. Inzwischen wurde es von sowas wie Pokemon Go ersetzt. Was kommt raus, wenn man Angry Birds nimmt und in einen Shooter für den ZX Spectrum verwandelt? Willkommen bei Angry Birds (Opposition).

Im Gegensatz zu dem „Vögel schleudern“ aus dem Original ist Angry Birds (Opposition) ganz anders. In diesem Spiel bist du auf Seite der Schweine und musst die Vögel, die über den Bildschirm fliegen, abschiessen um an ihre Eier zu kommen. Wenn du einen Vogel verpasst, werden die Eier geliefert und die Waage am unteren Rand wandert auf die Seite des Feindes, wenn du aber einen Angry Bird abschiesst, bewegt sich die Waage nach rechts und die Punktzahl steigt.


Cap’n Rescue: Reprisal [Sinclair ZX Spectrum]

Cap'n Rescue Reprisal - Ladescreen

Cap’n Rescue Reprisal – Ladescreen

Cap’n Rescue: Reprisal

Autor: Stephen Nichol
Jahr: 2016
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: Homepage

Nach Cap’n Rescue und CR2: The Escape ist das der dritte Teil in den Geschichten um Captain Robert Goode.

Geschichte
Seit der Entdeckung der Höhle einer teuflischen Entdeckung aus der Zukunft, hat der klassische Captain Robert Goode überlebt indem seine Seele in den Körper des Schiffs-Affen übertragen wurde. Dann hat er sich den Weg aus dem tiefsten Untergrund freigekämpft um sich wieder seiner Besatzung anzuschließen.


Double Bubble [Sinclair ZX Spectrum]

Double Bubble - Ladescreen

Double Bubble – Ladescreen

Double Bubble
Autor: Miguetelo
Jahr: 2016
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: 

Double Bubble (100.1 KiB)

Dies ist der erste Versuch des Autors ein Spiel zu entwickeln. Er hat sich für die Plattform AGD entschieden. Er ist der Meinung, dass er noch viel zu lernen hat.

Story
Dou und Bub sind freche Blasen, die sich immer in Schwierigkeiten bringen und dieses Mal ist es richtig kompliziert. Du steuerst Dou


Interton VC4000 [Retro]

Interton VC4000

Interton VC4000

Interton VC4000- abseits des Mainstreams und leider fast in Vergessenheit geraten ist die bisher einzige komplett in Deutschland gebaute Spielkonsole. Die Konsole kam 1978 für ca. 500 DM auf den Markt. Sie bestach durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und hatte zwei analoge Controller mit zwei Feuerknöpfen und zusätzlich noch 12 Funktionstasten. Sie war günstiger als die Konkurrenz Atari VCS2600 und war einige Jahre auf dem Markt bis sie bei Grafik und Sound zu schwach wurde.

Interton begann schon ab Mitte der 70er Jahre mit der Lizenz-Produktion von Pong-Clones.

Die Konsole wurde ab 1974 entwickelt und basiert auf Bausteinen der Philips Tochterfirma Signetics. Wie viel bei der Entwicklung wirklich von Interton selbst stammt, ist umstritten. (Stichwort: Radofin mit dem 1292 Advanced Programmable Video System, das es auch 1976 zu kaufen gab).
Es ist das erste Gerät einer Vielzahl baugleicher oder fast baugleicher Konsolen, die unter verschiedenen Namen u.a. von Grundig, Hanimex, Palladium, Schmid, Radofin und Emerson in Hong Kong produziert und hauptsächlich in Europa verkauft wurden.


Car Wars [Sinclair ZX Spectrum]

Car Wars 128K - Ladescreen

Car Wars 128K – Ladescreen

Car Wars
Autor: Salvador Cantero
Jahr: 2016
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 128K
Download: 

Car Wars 128K (786.5 KiB)

Story
Wie in jedem Jahr schlägt unser Chef ein Autorennen vor mit dem wir unsere mechanischen Kenntnisse einsetzen können, die wir in der Werkstatt erworben haben,
Der Preis ist eine Sonderzahlung. Dieses Mal hast du deine Hausaufgaben in deiner Freizeit gemacht und ein Auto gebaut das auch die Formel 1 nicht fürchten muss. Die Stufen die du überwinden muss wurden entwickelt um sogar die Geduld der schnellsten Fahrer auf die Probe zu stellen.


Vallation [Sinclair ZX Spectrum]

Vallation - Ladescreen

Vallation – Ladescreen

Vallation
Autor: Tardis Remake
Jahr: 2016
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: Homepage

Das Spiel ist ein Remake eines C64 Spiels aus dem Jahr 2013 und ist grundsätzlich ein Cybernoid Klon. Das Original hatte 70 Bildschirme, der Autor fügte aber eine extra Stufe ein so dass die Spectrum Version nun 101 Bildschirme umfasst (und sie hat auch schießende Gegner – das gab es im Original nicht – die Idee stammt aber vom ursprünglichen Programmierer, der das zu einem späteren Zeitpunkt der C64 Version hinzufügen wollte). Das Original wurde 2013 im Rahmen der RGCD C64 Cartridge Competition von Jason Kelk (auch bekannt als Cosine) erstellt.


Intellivision [Mattel]

Mattel Intellivision

Mattel Intellivision

Mit der Spielkonsole Mattel Intellivison (intelligent television) hab ich meine Sammlung um eine weitere Konsole aus der Glanzzeit der Computerspiele vor dem Crash des Videospielmarktes 1983 erweitert. Mattel (u.a. Barbie) ist ein amerikanischer Spielzeugkonzern, der 1945 gegründet wurde und auch heute noch existiert. Mattel hat aktuell ca. 28.000 Mitarbeiter und macht einen Umsatz von 6 Mrd. US-Dollar.

Mit der Entwicklung der Spielkonsole begann Mattel Electronis (eine extra Abteilung) im Jahr 1978, kurz nach Veröffentlichung des Atari 2600. 1979 wurde das Gerät auf den Markt gebracht, um zu testen wie es bei den Verbrauchern ankam. 1980 wurde das Intellivison dann in ganz USA veröffentlicht. Diese Konsole war die erste ernsthafte Bedrohung für das Atari VCS. Im ersten Jahr wurden 175.000 Konsolen, im Jahr 1982 2.000.000 Intellivision Konsolen verkauft. Zum Start der Konsole standen 19 Titel zur Verfügung, die alle extern entwickelt wurden. Zu diesem Zeitpunkt wurde eine hausinterne Entwicklungsabteilung für die Spiele gegründet – die Blue Sky Rangers – Identität und Aufenthaltsort wurden geheim gehalten um zu verhindern, das sie von Atari abgeworben werden. 🙂


Flame Princess Adventure Time [Sinclair ZX Spectrum]

Flame Princess Adventure Time - Menü

Flame Princess Adventure Time – Menü

Flame Princess Adventure Time
Autor: Radastan
Jahr: 2016
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: 

Flame Princess Adventure Time (42.4 KiB)

Dieses Spiel ist ein Beitrag zum Wettbewerb „bitbitJAM3„. Es wurde mit der La Chuerra-Engine der Mojon Twins entwickelt und basiert auf dem Cartoon Adventure Time.

Das Spiel
In diesem Spiel bist du „Flammenprinzessin“ und es liegt an dir Finn vor dem teuflischen Eiskönig zu retten. In jedem Bildschirm musst du die Gegner meiden oder besiegen. Wenn du das nicht schaffst und sie dich berühren, verlierst du ein Leben.
Finde die Schlüssel zum öffnen der Türen und benutze dein Feuer mit Bedacht, da es beschränkt ist. Finde Finn! Er ist in einem Käfig im Berg des Eiskönigs.


The Dark [Sinclair ZX Spectrum]

The Dark - Ladescreen

The Dark – Ladescreen

The Dark
Autor: Oleg Origin
Jahr: 1996/2016
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: Homepage

Vor dem Spielen diese Spectrum-Titels muss man vorausschicken, das Oleg Origin das Original bereits 1997 (!) programmiert hat. Im Vergleich zum Original, gab es viele Änderungen. Neue Gegner, neue Level, die Weltkarte wurde hinzugefügt, einige Sprites wurden neu erstellt, viel Programmteile komplett neu geschrieben. Das Spiel wurde dadurch viel spielbarer.

Zu der (Schuss-)Waffe in diesem Spiel, das eigentlich im Mittelalter angesiedelt ist, meint der Autor: „Vor 20 Jahren habe ich wirklich lächerliche Spielwelten entwickelt 😉 Auf der anderen Seite ist das ja Fantasy und dabei gibt es keine Gesetze.“

Geschichte
Vor vielen Jahren hat die Armee der dunklen Kräfte die Grenze zum Land der Winde übertreten. Der größte Teil der Bevölkerung wurde ermordet, andere sind in die nördlichen Länder entkommen. Darunter befand sich ein Mädchen namens Jane. Bald darauf bekam sie einen Sohn, Alexander. Jane erzählte ihm die traurige Geschichte. Als er zum Erwachsenen heranwuchs, begab er sich in die Heimat um sie zu befreien.


Commodore 128 [Commodore]

Commodore 128 - seitlich

Commodore 128

Aller guten Dinge sind drei – daher der dritte Commodore Rechner in meiner Sammlung – nach Commodore 64 und Amiga 500 nun der Commodore 128 (hundertachtundzwanziger). Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass diesen Rechner einer meiner besten Freunde in den 80ern hatte und wir nächtelang damit gespielt haben. Ich konnte ihn zusammen mit einem Diskettenlaufwerk VC1570 erhalten – das Netzteil, eine Staubschutzhaube und ein Video-Kabel waren ebenso mit dabei. Mit dem Videokabel ist es möglich den 80 Zeichen Modus des 128er per Scart auf einem Bildschirm darzustellen.

Der C128 war der letzte 8-Bit Rechner von Commodore und kam 1985 auf den Markt. In Deutschland kostete er damals ca. 1.200 DM. 1986 erschien die Version C128D, bei dem Tastatur und Rechner getrennt waren (ähnlich Atari Mega ST). Er ist nahezu vollständig softwarekompatibel zum C64. Bis 1989 wurden mehr als vier Millionen Stück von dem Rechner verkauft.


Tourmaline [Sinclair ZX Spectrum]

Tourmaline - Ladescreen

Tourmaline – Ladescreen

Tourmaline
Autor: Denis Grachev
Jahr: 2016
Rechner: Sinclair Zx Spectrum
Download: Homepage

Der Titel des Spiels lautet übersetzt „Turmalin“ – dies ist ein schwarzes Mineral das in prismatischen Kristallen in Granit oder anderen Felsen vorkommt.

Das Spiel ist ein Arcade-/Puzzle-Spiel, das etwas an Boulder Dash erinnert.

Story

Höhlen voll mit Turmalin-Kristallen haben schon immer Schatzjäger angezogen. Mit einem Anti-Graviationsanzug und einigem hochwertigen Dynamit schließt du dich ihnen an. Sei gewarnt – die ursprünglichen Einwohner der Höhlen erfreuen sich nicht an der Gesellschaft von Gesellen wie dir. Sie versuchen Ihr Bestes um die Kristalle zu verstecken und dich zu zerstören.


XMAS Cart 2015 [Vectrex]

XMAS Cart 2015 - Verpackung

XMAS Cart 2015 – Verpackung

Es ist zwar schon mitten im Sommer, aber trotzdem wollte ich diese Veröffentlichung für die Vectrex-Konsole nicht unterschlagen auch wenn das schon einer paar Monate her ist. 🙂

Auch im Jahr 2015 bescherte uns Binary Star Software mit einer Cartridge im Weihnachtslook für die Vectrex-Konsole. Bei mir traf das Päckchen pünktlich genau am 24.12. ein 🙂 Die Cartridge ist wieder in einer kleinen Schachtel mit dem passenden Logo verpackt undmit einer roten Schleife abgerundet (XMAS Cart 2014). Für alle, die keine physische Version erhalten konnten, gibt es  auf der Homepage auch einen Download des ROMs, das mit einer passenden Multicard verwendet werden kann.


PlayCity MX4 [Schneider CPC]

PlayCity MX4

PlayCity MX4

Eine weitere Platine aus Frankreich im MX4-Format. In diesem Fall nun eine Soundkarte mit exzellenten Eigenschaften:

  • sechs Audio Kanäle mit programmierbarer Uhr (CPC, ZX, ST, …)
  • 4 Counter/Timer für programmierbare Interrupts (einschließlich NMI)
  • IM2 vektorisierte und Raster Linien Interrupts
  • CRCT Hardware Cursor Unterstützung
  • 16bit General Purpose Timer
  • Light Pen/Gun Anschluß

Die Installation ist wie bei jeder Hardware im MX4-Format sehr einfach
– Schneider CPC abschalten
– PlayCity in einen freien MX4 Slot stecken
– Lautsprecher anschließen (ich verwende kleine USB-Lautsprecher von Logitech)
– Computer einschalten


Shortnews KW 31/2016

ShortNewsAn diesem Freitag starte ich einen kleinen Test und fasse in den Shortnews immer Freitags zusammen, über was ich so im Laufe Woche(n) gestolpert bin. Evt. ist was interessantes für Euch dabei.

Sicher wird etwas davon auch mal in einem eigenen Artikel münden, das dauert aber erfahrungsgemäß immer etwas länger. 🙂

Software
– für den MIST gibt es einen neuen Core: C16
Raid over Moscow – 8 Bit Klassiker auf Amiga portiert
– C64 Spiel – Shotgun – Collectors Edition
– Amiga – SQRXZ 4
– C64 – Maze of the Mummy
– Deadline des ABBUC Softwarewettbewerbs 2016 ist erreicht
– Apple IIe – Ancient Legends

Hardware
– Atari 8 bit – Sio2pc/1050pc Dualusb V3.3 verfügbar
– Atari Lynx – für die Retro HQ SD-Karte gibt es Version 1.9 des Menüs
– Colecovision – wer die Vorbestellung des SuperGameModul verpasst hat, kann sich freuen: die Vorbestellungen für die dritte Produktion starten im September – Lieferung im Dezember


Popeye [Sinclair ZX Spetrum]

Popeye - Ladescreen

Popeye – Ladescreen

Popeye
Autor: Gabriele Amore
Jahr: 2016
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: Dropbox (nur TZX-Datei)

Popeye ZX (44.9 KiB)

(TZX und TAP-Datei)

Dieses Spiel hat Gabriele bereits vor einigen Monaten entworfen. Dank der Unterstützung von Alessandro Grussu, gibt es Musik (die von Farvardin stammt) – ebenso mussten ein paar Animationsframes entfernt werden…..trotzdem läuft das Spiel ordentlich. Am wichtigsten ist, dass alle Bildschirme des Arcade Bildschirms vorhanden sind.

Da es sonst keine Informationen vom Autor zum Spiel gibt, habe ich mal etwas beim original Arcade-Spiel geklaut. Dürfte im Prinzip ziemlich gleich sein. Das Spiel wurde 1982 von Nintendo entwickelt und veröffentlicht und basiert auf der gleichnamigen Zeichentrickserie aus den 1960er Jahren über den Seemann mit der Vorliebe für Spinat.
Im Gegensatz zu vielen Plattformern kann der Spieler nicht springen – der einzige Knopf dient nur für den „Punch“, also zum Schlagen. Das Ziel des Spiels ist es, mit Popeye eine bestimmte Anzahl von Gegenständen zu sammeln, die von Olive Oyl fallen gelassen werden, abhängig vom Level – 24 Herzen, 16 Musiknoten oder 24 Buchstaben „HELP“. Dabei sollten Sea Hag, Brutus und andere Gegner gemieden werden. Popeye kann vor und zurück gehen, Treppen hinauf- und hinabsteigen. Mit dem Knopf kann nur geschlagen aber nicht gesprungen werden – im Gegensatz dazu kann Brutus eine Ebene nach unten springen und auch nach oben wenn Popeye direkt über ihm ist.


Good Night Kanga/Lamega [Sinclair ZX Spectrum]

GOOD NIGHT KANGA - Ladebildschirm

GOOD NIGHT KANGA – Ladebildschirm

Good Night Kanga
Autor: Gabriele Amore
Jahr: 2016
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: Dropbox

 

 

 

Lamega - Menuscreen

Lamega – Menuscreen

Lamega
Autor: rikokun
Jahr: 2016
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: Google Drive

Dieses Mal stelle ich gleich zwei Spiele für den Sinclair ZX Spectrum vor, da der Text für die beiden einzeln sonst zu kurz geworden wäre, da es bei beiden keine große Story und nicht viel zu erzählen gibt 😉


K-MOUSE 2015 [Sinclair ZX Spectrum]

K-Mouse 2015 - Vorderseite

K-Mouse 2015 – Vorderseite

Dieses Interface basiert auf dem Kempston Mouse Interface das ab 1986 von der Firma Kempston Micro Electronics Ltd. verkauft wurde. Kempston war auch der Hersteller der bekannten Joystick Interfaces. Das Mouse Interface wurde am Anfang für 69,95 Pfund zusammen mit einer speziellen Version des OCP Art Studio verkauft. Bei den russischen ZX Spectrum Nachbauten wurde das Interface praktisch zum Standard.

Der tschechische Entwickler Velesoft hat 2008 ein Mouse Interface basierend auf  dem ursprünglichen Interface vorgestellt, das zu diesem auch kompatibel war. Dieses hatte aber zusätzliche Funktionen. 2015 gab es eine Neuauflage mit noch mehr Funktionen.
– Maus-Anschluß – in meinem Fall per USB – dazu wird eine USB-Mouse benötigt die noch das PS/2 Protokoll beherrscht (eine PS/2 Anschluss-Buchse wäre auch möglich gewesen – das konnte ich mir aussuchen)
– Joystick-Anschluß: Kempston-, Fuller-, Sinclair- oder QWERT-Joystick in einem – Umschaltung per Schalter und Jumper
– Composite Anschluß (nur 48K)
– Reset-Knopf
– Jumper für Master- Slave Mode – es können zwei Interfaces gleichzeitig als Maus-Anschluß verwendet werden – dazu dient der Jumper


Deep Core Raider [Sinclair ZX Spectrum]

Deep Core Raider - Ladescreen

Deep Core Raider – Ladescreen

Deep Core Raider
Autor: Paul Jenkinson
Jahr: 2016
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: Homepage

Dieses Spiel funktioniert auf 48K Rechnern, aber nur mit eingeschränkten Sound. 48K mit AY Sound-Karte oder alle 128, +2 oder +3 Rechner werden mit AY Sound unterstützt.

Story
Das Universum ist riesig, die Planeten und Monde sind zahlreich und die darin verborgenen Mineralien nahezu unbegrenzt.
Daher ist es kein Wunder, das fortgeschrittene Rassen den Wert dieser Waren hoch einschätzen und sich viele Individuen auf die Suche nach Reichtümern machen.
Große Firmen stehen in Konkurrenz zu kleinen Teams und Abenteurern um diese Himmelskörper zu finden und die Bodenschätze abzubauen.


Translate »