Schlagwort: Skunkgui

Skunkboard [Atari Jaguar]

Skunkboard miniEin ungewöhnlicher Name für ein Stück Hardware – da es übersetzt ja „Stinktierbrett“ heißt. Das Skunkboard ist aber ein kleines und praktisches Stück Hardware für den Atari Jaguar. 🙂 Nach längerer Zeit wurde wieder eine Neuauflage davon produziert, nachdem die älteren Boards zum Teil schon Höchstpreise auf E-Bay erzielt haben. Was ist das nun für ein Teil?

Am einfachsten ist es mit der Lynx-Flashcard zu vergleichen. Es ist ein USB basiertes Entwicklungsboard für den Atari Jaguar, welches sowohl Flash-Speicher enthält als auch die Möglichkeit Daten in den Speicher des Jaguar zu laden. In diesem Fall sind es Rev. 3 Boards in der SillyVenture Edition mit schwarzer Platine und 8MB Flash-RAM.

Die Software die dafür nötig ist und eine entsprechende Anleitung kann auf dieser Seite gefunden werden: harmlesslion

Da es genügend Platinen gab und auch keine Beschränkungen bei der Stückzahl, bestellt ich gleich zwei davon – der Aufruf ob man sich beteiligen will erfolgte im März 2014 – erhalten habe ich die beiden Boards dann Ende September 2014. Da ich meinen Willen schon sehr bald kundtat, bekam ich auch einen Sonderpreis von 65 €/Stück zzgl. Versand. Ausgeliefert wird es in einer schönen Schachtel, die etwas kleiner ist als die normalen Jaguar Spieleboxen. In der Schachtel ist dann lediglich das Skunkboard, ein USB-Kabel und eine Checkliste mit der Snr. und dem Test das die Karte in Ordnung ist. Hier ist der Thread auf AtariAge: Skunkboard production batch. Declare list. (dazu ist evt. eine Anmeldung im AA-Forum nötig).

Skunkboard - Oberseite
Skunkboard – Oberseite

Weiterlesen