Schlagwort: Philips Odyssey

Philips Odyssey 2001 [Pong Konsolen]

Odyssey 2001
Odyssey 2001

Das Philips Odyssey ist ein Klassiker der Konsolen Historie und hat als Ursprung die Magnavox Odyssey aus dem Jahr 1972. Der Prototyp dieses Geräts wurde von 1966 bis 1968 von Ralph H. Baer entwickelt und Brown Box genannt.
1974 wurde Magnavox von Philips aufgekauft und veröffentlichte im Zeitraum 1975 bis 1977 insgesamt acht verschiedene Spielkonsolen. Der Name der Konsole wurde in den USA nicht geändert, in Europa wurden die Geräte als Philips Odyssey vermarktet.
Bei meinem Gerät handelt es sich um die Philips Odyssey 2001 und ist 1977 auf den Markt gekommen. Es handelt sich dabei um die Philips-Version der Magnavox-Odyssey 4000, wobei es Unterschiede in den Spielen gibt. Außerdem hatte die europäische Konsole abnehmbare Paddles (Drehknöpfe) an Stelle von Joysticks. Weiterlesen