Schlagwort: Iomega ZIP

Iomega ZIP-Laufwerk am Atari Portfolio [Atari Portfolio]

Atari Portfolio
Atari Portfolio

Dies ist ein besonderes Projekt – die Verbindung zwischen dem Pofo und einem ZP-Laufwerk. Eine ZIP-Disk mit 100MB ist ausreichend für die komplette Software-Bibliothek des Portolio. Auf diese Art ist der Austausch von Daten mit einem PC kein großes Problem – keine Kabel, keine Memory Cards werden benötigt. Wer noch mehr über die Iomega Zip-Laufwerke wissen will, dem hilft wie immer Wikipedia.

Weiterlesen

Retro: Atari Portfolio – Tips & Tricks – Datenaustausch

Atari Portfolio
Atari Portfolio

Erster Teil der Artikelserie rund um Tipps & Tricks zum Atari Portfolio und vermutlich die wichtigste Frage die sich ein Pofo-Benutzer stellt: wie bekomme ich Daten/Programme auf den Pofo und Daten wieder zurück auf den PC?
Was wird dazu benötigt:

  • ein Pofo (natürlich)
  • ein „Parallel Interface“ (gibt es regelmässig auf E-Bay)
  • ein passendes Datenkabel – das Kabel war auch des öfteren bei der Schnittstelle mit dabei
  • Portfolio Memory Card und den Card-Reader

Weiterlesen