Pension-Empfehlung Sterzing/Südtirol

Wer auf dem Weg in den Süden mal Pause machen möchte, dem kann ich die Pension Alpenblick in Sterzing wärmstens ans Herz legen.
Im Ortsteil Raminges gelegen, hat man einen wunderbaren Blick auf Sterzing und die Berge in der Umgebung. Bei der Ankunft wurden wir von Chef Martin in Empfang genommen. Für Motorräder gibt es ein paar Parkplätze.
Frühstück und Abendessen gibt es im idyllischen Wintergarten – hier hat man praktisch rund um die Uhr die tolle Aussicht vor der Nase 😉
Zu späterer Stunde kann man dann in die „Keller-Bar“ wechseln. Da wir an unserem ersten Abend eigentlich nicht im Hotel Essen wollten uns aber dann anders entschieden hat uns Martin eine wunderbare Platte mit einheimischen Produkten „gezaubert“ (Tiroler Schinken, Käse, Brot und eingelegte Tomaten und Champignons).
Im Garten stehen Liegestühle zum Sonnen bereit und für die Kinder gibt es sogar ein Trampolin. Die Preise sind moderat und die Zimmer sauber, ausreichend groß mit modernen, großzügigen Badezimmern.
Die Fahrt mit dem Taxi ins Zentrum von Sterzing kostet ca. 15 €.
Wie gesagt: nur zu empfehlen – Pension Alpenblick

Ausblick vom Hotel Alpenblick