Zum Inhalt springen

Atari Portfolio

Atari Portfolio

Erschienen ist der Atari Portfolio Ende 1989. Er wird als der erste Palmtop bezeichnet. Dies ist nicht verwunderlich da es ein zu DOS (2.11) voll kompatibler tragbarer Computer ist. Es waren 6 Programme „eingebaut“. Professionell arbeiten konnte man aber erst mit den entsprechenden Erweiterungen. Zum Teil ist der Portfolio auch heute noch in der Industrie im Einsatz!

Technische Daten Portfolio

ProzessorIntel 80C88-2/4,9 MHz
ROM256 Kbyte
RAM128 (512/640) KByte
AnzeigeLCD Display (40*8 Zeichen/Zeilen)
Sound1 Kanal
BetriebssystemDIP-DOS (MS-DOS 2.11 komp.)
StromversorgungNetzteil, 3 x AA Batterien
SoftwareDIP, Tabellenkal., Editor, Adressbuch, Rechner
I/O (optional) Seriell/Parallel, PC-Carddrive, Memoryexpander
PC Card Non Standard, Ramkarten: 32, 64 + 128 KByte
Erscheinungsjahr 1989
I/O (optional)Seriell/Parallel, PC-Carddrive, Memoryexpander
PC CardNon Standard, Ramkarten: 32, 64 + 128 KByte
Erscheinungsjahr1989
Atari Portfolio - HPC0004

Atari Portfolio – HPC0004

Es gibt wohl sechs verschiedene Modelle oder besser Ausbaustufen: HPC004, HPC005, HPC006, HPC009, HPC010 und HPC011.

Ab dem HPC006 wurde das BIOS von Version 1.072 auf Version 1.130 aktualisiert.
HPC004: 128 kb RAM
HPC005: 256 kb RAM
HPC011: 512 kb RAM

2 Gedanken zu „Atari Portfolio“

  1. Hallo,
    Da die Speicherkarten langsam rahr werden, suche ich einen Anschluss für eine SD Karte.
    Gibt es sowas noch? Ich habe von Bastellösungen gehört, jedoch gibt es die Quellen nicht mehr.
    Viele Grüße
    Alexander Wenger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google

%d Bloggern gefällt das: