0

Retro: Atari 800XL – Ultimate 1MB

Exif_JPEG_PICTURESchon länger in meinen Atari 800XL eingebaut ist eine sehr wichtige Erweiterung für den XL: das Ultimate 1MB – diese wird vor allem für einige aktuelle Demos oder Spiele benötigt, die nicht mit den herkömmlichen 48KB auskommen. Manche Programme nutzen die Erweiterung um Daten schon in den Speicher zu kopieren, die sie sonst erst nochmal von „Disk“ nachladen müssten.

Wie viele andere Hardware kam auch diese Erweiterung aus Polen von Lotharek. Da diese Erweiterung intern ist, gibt es sie nur als Bausatz.

In der Box enthalten sind folgende Bauteile:

  • Ultimate Board (fertig vorbereitet, aktuellest Firmware)
  • MMU Adapter
  • OS ROM Adapter
  • 2 IDC Kabel

Features:

  • fast keine Verkabelung nötig (nur RW, PHI2, HALT und RESET Lines benötigen Kabel)
  • voll flashbares SpartaDOS-X mit bis zu 320 Kbytes für seine Zwecke
  • Uhrenmodul für SpartaDOS-X mit Batterie Backup und NVRAM
  • vier voll flashbare OS ROM Slots
  • Hardware Schreibschutz für den gesamten Flashbereich
  • konfigurierbare Speichererweiterung mit mit vier Betriebsarten (abgeschaltet, 320k RAMBO, 578k Compy Shop, 1088k RAMBO)
  • konfigurierbare BASIC und MISSLE Befehl Slots (ebenso flashbar)
  • Auswahl der Systeme/Speicher vom integrierten Menü
Ultimate 1MB

Ultimate 1MB

Weiterlesen

0

Retro: Atari 800XL – Spielevorstellung: X-8

X-8 1 miniHeute will ich mal das erste Spiel für die Atari 8bit-Reihe vorstellen – auch für diese Plattform gibt es immer wieder qualitativ hochwertige Neuerscheinungen – nicht ganz so viele wie bei den Sinclair-Rechnern aber da hier auch einige sehr gute Titel mit dabei sind, will ich diese nicht vorenthalten.
Meist halten viele Entwickler ihre Spiele zurück bis zum ABBUC Softwarecontest. Dieser Wettbewerb der jedes Jahr stattfindet und im Herbst bei der Jahresversammlung des ABBUC entschieden wird, ist praktisch fast immer der Höhepunkt der Programmierkünste auf der Atari 8bit Plattform.

Beginnen will ich mit dem diesjährigen Sieger des Wettbewerbs!

X-8
Jahr: 2013
Autor: Jose Pereira, Xuel, STE’86 / TMR
Download: X8 – Atari Age
Rechner: Atari 800 XL

X-8 ist ein klassischer Shooter bei dem man ein kleines Raumschiff steuert und der Bildschirm von rechts nach links scrollt. Die hier veröffentlichte Version ist die Version für den ABBUC Software Contest und enthält noch nicht alle Element die es in der endgültigen Fassung geben wird. Folgende Ideen gibt es noch für eine „verbesserte“ Fassung: Weiterlesen

0

Retro: Atari VCS 2600 – Composite Video

Atari VCS 2600Da der Atari VCS an meinem TFT Fernseher über den Antennen-Eingang ein wirklich sehr schlechtes Bild gemacht hat, bin ich wieder mal auf die Suche gegangen ob es nicht etwas Besseres gibt. Wenn man etwas recherchiert findet man etliche Anleitungen im Internet – ob diese nun auf diversen Seiten zu finden sind oder per Youtube – leider überstiegen in diesem Fall wieder mal alle davon mein Können.  🙂 Wer hier allerdings etwas Geschick hat und ein bisschen mit dem Lötkolben umgehen kann, der sollte das auf jeden Fall machen.

Zu meinem Glück bin ich Mitglied im ABBUC und dieser hat einen Reparaturservice für alte Atari 8-Bit-Rechner. So wurde mir angeboten auch den VCS mit einem Composite-Ausgang auf Vordermann zu bringen – danke an Jürgen für die tolle Arbeit!

Mit den technischen Einzelheiten kenne ich mich nicht so aus – der Umbau ist eine Eigenentwicklung des ABBUC-Fachmanns: Es wurde der Verstärkerkreis des Atari 800XL kopiert, auf die Werte des 2600er angepasst und auf einer kleinen Extra-Platine ein 2-stufiger Verstärker mit eigenem Buffer (IC) aufgebaut. Das Ergebnis ist ein astreines Videobild ohne Schlieren und Farbsäume. Weiterlesen