Zweiter Tag

Gestern ging es mit den Quests im Heulenden Fjord weiter. Wieder gab es kaum Probleme wegen zuvieler Spieler. Es waren einige sehr lustige Quests dabei (besonders mit einer Kanone auf einen Baumriesen schiessen oder mit einem Getränk einen Vyrkul unter der Garnison von Westwacht vergiften). Der Abend endete mit Level 72. 

Mein Todesritter – Setura – setzte ihre Ausbildung im Startgebiet fort. Hier muss ich mich der allgemeinen Meinung anschliessen – der Todesritter macht sehr viel Spass und die Quests im Startgebiet sind sehr gelungen.