VecAdapt [Retro: Vectrex]

VecAdapt - Nummer 31!
VecAdapt – Nummer 31!

Das Problem beim Vectrex sind die fehlenden Controller – viele der original Controller sind schon defekt oder aber es fehlt manchem Vectrex Besitzer einfach ein zweiter Controller für 2-Spieler Games. Diesem Problem wirkt das VecAdapt entgegen, indem es erlaubt Sega Mega Drive/Genesis Controller an des Vectrex ohne Modifikation anzuschließen. Damit noch nicht genug – es hat auch eine Funktion für Auto-Feuer und „Knopf-Tausch“ (die Reihenfolge der vier Vectrex-Knöpfe ändern).

Verwendung
Das VecAdapt ist sehr einfach zu benutzen. Einfach einen Mega Drive/Genesis Kontroller anschließen und das andere Ende in eine der Controller Buchsen am Vectrex. Das Board erhält seinen Strom vom Vectrex, so dass man sich nicht mit Batterien rumärgern muss. Auto-Feuer und „Knopf-Tausch“ können jederzeit mit den beiden Schaltern ein- und ausgeschaltet werden – auch jederzeit während einem Spiel.

Mega Drive/Genesis Controller von Drittherstellern sind ebenso mit dem VecAdapt kompatibel. Die schnurlosen Controller wurden nicht getestet und sind daher nicht zu empfehlen.

VecAdapt
VecAdapt

Mega Drive/Genesis Controller arbeiten digital, daher funktioniert Hyperchase und einige andere Homebrew-Spiele die sich auf den analogen Joystick des Vectrex Controller verlassen nicht richtig mit dem VecAdapt. Viele Homebrew-Spiele bieten einen digitalen Modus oder entsprechende Versionen.

Der Adapter legt die Mega Drive/Genesis Knöpfe wie folgt fest: A“, „B“, „C“ und „Start“ entsprechen „4“, „3“, „2“ und „1“ am Vectrex Controller. Dies kann mit dem „Button Swap“ Schalter geändert werden, so dass sie „1“, „2“, „3“, „4“ entsprechen. Die extra Reihe, die es auf den späteren Versionen der Mega Drive/Genesis Controller gibt, werden nicht benutzt.

VecAdapt - Sega Controller - Zuordnung der Knöpfe
Sega Controller – Zuordnung der Knöpfe
VecAdapt - Vectrex Controller
Vectrex Controller

Standardzuordnung der Knöpfe. Die Zuordnung zählt anders wenn „Button Swap“ aktiv ist (A=1, B=2, C=3, Start=4)

Weitere Funktionen einiger Mega Drive/Genesis-Controller werden voraussichtlich bis zu einem gewissen Punkt funktionieren. Die meisten eingebauten Auto-Feuer Funktionen sollten korrekt mit dem VecAdapt funktionieren obwohl „Slow Down“ gewöhnlich nicht funktioniert da die meisten Vectrex Spiele keine Pause-Funktion haben, welche normal durch den „Start“ Knopf beim Mega Drive / Genesis Controller ausgelöst wird.

VecAdapt - Sega Angschluss
VecAdapt – Sega Angschluss

Wer nun auch einen Adapter will, kann ihn hier bestellen: Computer Nerd Kev – der Adapter kostet 38 AUD + 20,20 AUD Versand (AUD = Australische Dollar)

VecAdapt - Schalter
VecAdapt – Schalter