Schlagwort: Rusty Pixels

Tyvarian [Sinclair ZX Spectrum NEXT]

Tyvarian - Startscreen
Tyvarian – Startscreen

Tyvarian
Autor: Rusty Pixels
Jahr: 2020
Rechner: Sinclair ZX Spectrum NEXT
Link

Alle guten Dinge sind drei, dachten sich die Programmierer von Rusty Pixels – Michael Ware und Jim Bagley –  und bringen uns ein weiteres Spiel für den Spectrum NEXT: Tyvarian. Wie auch die beiden anderen Spiele gab es das Spiel auf SD-Karte mit Verpackung und Anleitung in einer kleinen Auflage auf der Homepage zu kaufen.
Die Grundlage für Tyvarian bildet der Arcade-Automat Solar Fox von Bally Midway aus dem Jahr 1981. Es gab später Portierungen für Atari 2600, ColecoVision, Intellivision und Commodore 64. Weiterlesen

Baggers In Space [Sinclair ZX Spectrum NEXT]

Baggers In Space - Ladescreen
Baggers In Space – Ladescreen

Baggers In Space
Autor: Rusty Pixels
Jahr: 2020
Rechner: Sinclair ZX Spectrum NEXT
Homepage

Der umtriebige Jim Bagley, der auch bei der Entwicklung des Spectrum NEXT mit involviert war, legt zusammen mit dem TEAM von Rusty Pixels ein weiteres Spiel für den 2020 erschienen Rechner vor.
Wie auch schon Warhawk wurde Baggers in Space auch in einer kleinen physischen Auflage über die Homepage verkauft. Dafür gab es eine SD-Karte mit Logo in einer DVD-Hülle zusammen mit einer kurzen Anleitung. Das Spiel ist eine moderne Version von Jetpac, dem Klassiker von Ultimate Play The Game aus dem Jahr 1983. Weiterlesen

Warhawk [Sinclair Spectrum NEXT]

Warhawk - Ladescreen
Warhawk – Ladescreen

Warhawk
Autor: Rusty Pixels/Proteus Developments
Jahr: 2020
System: Sinclair ZX Spectrum NEXT
Demo / Bezugsquelle

Warhawk von Rusty Pixels und Proteus Developments ist die Umsetzung des gleichnamigen Titels von Firebird aus dem Jahr 1986 für den Spectrum NEXT. Damals war das Spiel für Schneider CPC, C64, Atari 8-Bit und Atari ST erschienen, der Spectrum ging leer aus, was vermutlich auch seinen mangelnden Fähigkeiten geschuldet war.
Einer Umsetzung auf dem wesentlich leistungsfähigeren NEXT hat sich ein Team um den Spectrum-Programmierer Jim Bagley angenommen, der in den 80ern unter anderem für Midnight Resistance und Batman Caped Crusader verantwortlich war. Weiterlesen