Retrobörse Linz 2014

In diesem Jahr fand am 13.09.2014 in Linz (Österreich) zum zweiten Mal die Retrobörse statt. Diese Verantaltungen sind inzwischen schon bekannt und finden u.a. auch in Bochum und Rosenheim statt.

Passend zum Thema Retro fand die Veranstaltung auch diese Mal wieder in der Tabakfabrik statt. In den Räumlichkeiten in denen die Börse im vergangen Jahr stattfand, präsentierten sich dieses Mal einige Firmen aus der Gegend mit Ihren Multimedia-Projekten. Dort waren auch einige Geräte aufgebaut an denen man eine kleine Spielpause einlegen konnte.

Die eigentliche Börse war eine eine größere und übersichtlichere Halle umgezogen. Im Gegensatz zu 2013 waren einie Händler mehr vertreten. Der größte Teil der Händler verkaufte vor allem Software für alle mögliche Spielsysteme. Aber auch die Hardware kam nicht zu kurz – von Commodore 64, über Amiga 500 bis hin zu Videopac-Konsolen war alles vertreten. Wie würden meine Freund sagen: ein richtiges Nerd-Treffen 🙂

Bei den Preisen muss man trotzdem vorsichtig sein, da manche Händler glauben sie könnten jeden Preis verlangen.
Beispiel: Eine Vectrex-Konsole in Orignalverpackung (ohne Spiele) 400 €! Das ist dann doch etwas frech finde ich. Aber: Angebot und Nachfrage……

Leider war das Wetter richtig mies – nur grau in grau und es regnete in Strömen. Da waren die 120 km für die einfache Strecke doch etwas lang – aber:
Auch ich fand dieses Mal etwas zu kaufen – bei einem netten Händler aus Hollen – der einiges für Atari Jaguar und Atari Lynx zu bieten hatte. 🙂

Hier meine „Ausbeute“

Retrobörse Linz - Ausbeute
Retrobörse Linz – Ausbeute

Myst CD (Atari Jaguar)
International Sensible Soccer (Atari Jguar)
Syndicate (Atari Jaguar)
Val d’Isere Skiing & Snowboarding (Atari Jaguar)
Checkered Flag (Atari Jaguar)
Dirty Larry – Renegade Cop (Atari Lynx)
Super Skweek (Atari Lynx)
Viking Child (Atari Lynx)
Gordo 106 (Atari Lynx)
Tennis (Nintendo Gameboy)
Super Mario Land (Nintendo Gameboy)
Atari Gamepaddle (Atari VCS)