0

Retro: Sinclair ZX Spectrum – Spieletest: Knights & Demons DX

Knight & Demons DX - Ingame

Knight & Demons DX – Ingame

Schon wieder ein sehr schönes Spiel für den Sinclair ZX Spectrum in toller Aufmachung!

Knights & Demons DX
Jahr: 2013
Autor: Baron Ashler, Einar Saukas
Download: Kabuto Factory
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 48K und 128K (mit mehr Sound!)

Das Besondere an diesem Spiel ist, das es in einer professionellen Aufmachung erschienen ist. Es wird in ein Schachtel geliefert, welche das Format einer früheren VHS-Videokassette hat. Das Inlay zeigt den Ladescreen und hat auf der Rückseite eine Beschreibung und zeigt InGame-Screens. Das „Handbuch“ hat die gleiche Aufmachung nur in kleinerem Format und die Anleitung in Englisch, Spanisch und Portugiesisch. Dazu gibt es noch eine Kassette zum stilechten Laden des Spiels. 🙂
Diese Version ist eine „Special Time-Limited Edition“ und nur im August erhältlich. 🙂
Die Lieferung kam übrigens aus Spanien!
Wer das Spiel noch bestellen will sendet eine Mail an: kabutillo@hotmail.com – für 15 € inkl. Versand könnt ihr es erhalten!
Das Original „Knights & Demons“ gibt es auch für andere Plattformen: C64, C16 & Plus 4, Commodore PET 4000/8000 und ZX81

Knight & Demons DX - Kassette und Beschreibung

Knight & Demons DX – Kassette und Beschreibung

Knight & Demons DX - Verpackung Voderseite

Knight & Demons DX – Verpackung Voderseite

Knight & Demons DX - Verpackung Rückseite

Knight & Demons DX – Verpackung Rückseite

Das Spiel wurde schon mal veröffentlicht aber nun kräftig „modernisiert“:
– neuer Code der von Einar Saukas unter Hilfe seiner BiFrost* und Rotatrix Engines geschrieben wurde.
– mehrfarbige animierte Sprites
– komplett neue Bilder für das Intro, das Ende und die Hintergrundbilder
– vier neue Tunes einschlieslich Spielmusik
– Challenges-Modus: beende die „Challanges“ um Bonus und extra Hilfe zu erhalten
– neuer Ladebildschirm dank Craig Stevenson (Redballoon)

Knight & Demons DX - Ladescreen

Knight & Demons DX – Ladescreen

Inhalt:
Der Krieg zwischen Licht und Dunkelheit hat begonnen! Jede Auseinandersetzung muss bis zum bitteren Ende ausgefochten werden und entweder nur Dämonen oder Ritter übrig sind….In anderen Worten: Es ist deine Mission das komplette Feld nur mit Dämonen oder Rittern zu füllen, abhängig von der Seite für die Du Dich entscheidest, bevor die Zeit abgelaufen ist.
Immer wenn du über einen bestimmten Stelle einen Zauberspruch wird der „Besetzer“ von einem Ritter in einen Dämon oder umgekehrt verwandelt. Jede Detonation verursacht eine begrenzte Kettenreaktion einschließlich einer gleichartigen Verwandlung auf den Nachbarpositionen oben, unten, links und rechts in der Form eines Kreuz.
Alternativ kann man eine Pike „werfen“, die nur den Besetzer der Zielposition verwandelt ohne die Nachbarn zu beeinflussen. Allerdings ist die Anzahl der Piken beschränkt…also benutze sie weise. 🙂
Zusätzlich können Piken als Belohnung für die Bewältigung von Herausforderungen, die die Götter bisweilen anbieten, erhalten werden. Wenn zu diesem Zeitpunkt das Opfer zu hoch ist, kannst Du Deinen freien Willen beweisen und die Herausforderung einfach ignorieren.
Das Ergebnis jedes Kampfes beeinflusst die Kriegsbalance, welche am unteren Rand dargestellt wird. Der Krieg ist vorbei wenn die Balance entweder komplett auf der Seite des Guten oder des Bösen ist. Das Spiel hat drei verschiedene Enden, abhängig von der Seite und der Schwierigkeit die du wählst.
Viel Glück…mögen die Götter euren Seelen gnädig sein 🙂

Knight & Demons DX - Menü

Knight & Demons DX – Menü

Steuerung:
Q – oben
A – unten
O – links
P – rechts
M – Zauberspruch
Z – Pike benutzen

Fazit:
Was soll man hier noch sagen? – Knights & Demons DX ist ein Strategie/Knobelspiel wie es sein soll 🙂 Sicher kann man den ersten Level noch relativ schnell schaffen, wenn man die Piken benutzt, diese könnten aber später noch dringend benötigt werden. Nebenbei tickt noch gnadenlos die Uhr. Die Präsentation ist mehr als gelungen und man glaubt kaum das man vor einem Spiel sitzt das auf dem ZX Spectrum läuft. Ich bin schon sehr gespannt welche Spiel man noch mit der Bifrost Engine erwarten kann.
Ein tolles Spiel in einer guten Aufmachung – so kann das Jahr 2013 weiter gehen!

Knight & Demons DX - Ingame

Knight & Demons DX – Ingame

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.