Kommunikations-Zentrale

Im Zuge meines Wechsel mit meinem DSL-Anschluss von GMX zur Telekom (vorher DSL-Kosten 20 €/Telefon 25 € – nun beides zusammen 28 €) war die Anschaffung eines neuen Routers nötig.
Da die Telekom nur bei den ganz neuen, rein DSL-basierten Anschlüssen die voll Geschwindigkeit von 16.000 anbietet und dafür Router nötig sind, die eine bestimmte Norm berherrschen, entschied ich mich wegen meiner guten Erfahrungen mit AVM hier für den Router 7390.
Hier ein Foto der Verpackung, dem Router und dem Zubehör.

FRTZ!Box 7390 ausgepackt