3

Knightmare ZX [Sinclair ZX Spectrum]

Knightmare ZX - Ladescreen

Knightmare ZX – Ladescreen

Knightmare ZX
Autor: Climacus
Jahr: 2012
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 128K
Download: WOS

Knightmare ZX wurde 2012 veröffentlicht und bekommt nun einen Artikel, da ich es in physischer Form in einem Shop in Spanien gefunden habe 🙂 Die Plastik-Box hat einen nett gestalteten Umschlag und enthält eine kurze Anleitung und die Kassette.

Das Original des Spiels stammt aus dem Jahr 1986 und war von Konami für die MSX Plattform. Seid dieser Zeit gab es zahlreiche Klone und Umsetzungen für andere System außer dem Sinclair ZX Spectrum.

Das Original für den MSX war aus mehreren Gründen bemerkenswert als es das erste Mal erschien:

– es bot Farb-Scrolling (beeindruckend für den MSX zu der Zeit)
– es bot wie es schien ein übermäßiges Angebot an sammelbaren Gegenständen und Power-Ups für ein Spiel aus dieser Zeit
– das Spiel war eigentlich ein anständiges Shoot-Em-Up obwohl dieses Genre auf dem MSX sehr eingeschränkt war

Die Spectrum Konversion, die original umgesetzt wurde, war eine Programmier-Übung des Autors um mehr über die Scrolling-Techniken zu lernen. Das Original ist praktisch legendär unter den MSX Fans. Daher glaubten die Programmierer der Spectrum Version das die Einfachheit des Spiel-Desings, das eingeschränkte Scrolling und die Grafiken sich gut auf den ZX Spectrum übertragen ließen.

Die Geschichte

Armer Popolon….

Manche Kerle müssen mit „Nicht heute Nacht Schatz, ich habe Kopfschmerzen“, umgehen, aber nicht der arme Popolon….

Es war schlimm genug, das er diesen dummen Wikinger Helm tragen muss…. „Es sieht sexy aus…“, sagte sie…. Und er hatte ihr geglaubt, zu diesem Zeitpunkt – aber dann, sie war ja Aphrodite….
Und war kann schon „Nein“ zu ihr sagen….
„Nun, ich denke das meine beiden Köpfe nicht in Aktion sind heute Nacht….“, dachte Popolon, als er knapp den Klauen eines anderen Schwarzen Dämons entkam…
Popolon war ausgetrickst worden und er wusste es….
„Pop-a-long Schatz…du musst erst etwas nobles tun bevor ich mir zu dir lege…“, hatte sie gesagt
„Verdammte Griechen und ihr blutigen Melodramen““, dachte unser Held als er seine widerwillige Suche fortsetzte.
Es war schlimm genug, das das Mädchen nein gesagt hatte, aber sich dann noch in ein Dämonen-Schloß entführen zu lassen, war wirklich zu viel….
Nun war er verpflichtet sie zu retten.
Unfähig den Liebeszauber abzuschütteln oder seine Gefühle zu bändigen, konnte er nichts tun außer durch die verbotene Stadt zu marschieren um die acht Eingänge zu passieren die aus dieser Welt hinaus und in die Unterwelt hinein führen…
All dieser Tod, Zerstörung und Auferstehung nur um wider mit seiner Geliebten vereint zu sein und dann…
….nur vielleicht…
..den dummen Helm abzunehmen

Knightmare ZX - Stage 1

Knightmare ZX – Stage 1

Spielweise

Jeder, der mit dem Original MSX Knightmare Spiel vertraut ist, fühlt sich bei dieser Umsetzung wie zu Hause – es fehlen nur ein paar Waffen aus dem Original.

Obwohl er ein Grauen für die Augen ist, garantiert der magische Helm des Helden das er nach dem Tod wiederbelebt wird, was ihm eine limitierte Anzahl von Leben gibt, mit denen er die Aufgabe abschließen kann.

Für Highscores gibt es als Belohnung mehr Leben oder es werden „Kingly Chess Jewels“ gesammelt, die als Symbole versteckt sind. Einige Symbole sind versteckt, und werden erst ausgegraben wenn der Spieler drauf schießt. Mehrmaliges schießen auf die Symbole enthüllt dann die Schätze, die durch Berührung eingesammelt werden. Das Sammeln eines Schach-Juwels aktiviert nützliche Kräfte die den Helden unterstützen, wie „Zeit einfrieren“ (Königin), „Feinde töten“ (Ritter), „Leben gewähren“ (König) oder „zusätzliche Punkte“ (Turm). Da Highscores Extra-Leben gewähren, sollte man nie die Notwendigkeit unterschätzen so viele Punkte wie möglich zu sammeln.
Aphrodite hat auch nützliche magische- und Waffen-Edelsteine versteckt. Edelsteine „schweben“ nach unten Richtung Spieler und können durch Berührung gesammelt werden. Das Schießen auf Edelsteine wandelt diese von einem Typ in einen anderen. Ein vorsichtiger Spieler kann dadurch die Kräfte des Edelsteins wechseln bevor er die für ihn richtige Kraft sammelt. Waffen-Edelsteine geben Bonus-Punkte Doppelpfeil-Feuerkraft oder Flammenpfeil-Kraft um unseren Helden zu verbessern. Magische Edelsteine gewähren Bonus-Punkte, Kugelschutz (Schild) oder Schutz vor Kontakt mit Feinden (Transparenz) wenn sie eingesammelt werden.
Es gibt viele Feinde und sie sind sehr unterschiedlich, einige schnell, einige langsam, manche schießen, andere töten nur durch Berührung. Nicht alle Feinde sterben, wenn auf sie geschossen wird. Manche sind gefährlicher wenn sie attackiert werden und man lässt sie am besten in Ruhe. Trotzdem können alle Feinde getötet werden – auf die eine oder andere Weise.
Der Tod, so unangenehm wie er auch ist, gewährt einen Vorteil. Da er aus der Unterwelt zurück in die Lebenden kommt, ist Poplon zeitweise unverwundbar sowohl durch Kugeln als auch Feind-Kontakt. Diese Unbesiegbarkeit kann sich als nützlich erweisen, wenn der Spieler nach dem Tod schnell ist….
Am Ende eines jeden Level, auf den Stufen zum nächsten Level, wartet der Overlord….Jeder Overlord ist unterschiedlich, aber alle müssen besiegt werden bevor der Spieler fortfahren kann – keiner kann ausgelassen werden….

Knightmare ZX - Menü

Knightmare ZX – Menü

Steuerung

Kempston-Joystick und Tastatur

Tastenbelegung (kann im Menü geändert werden)
q – oben
a – unten
o – links
p – rechts
SPACE – schiessen

Homepage

Fazit

Knightmare ZX ist ein spaßiger Shooter bei dem sogar ich einen Fortschritt erzielen konnte 🙂 Hier geht man gerne auf die Jagd nach dem nächsten Highscore!

Walkthrough von RZX Archive

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.