Frontier [Vectrex]

Frontier - Box
Frontier – Box

Frontier
Autor: Vector Republic
Jahr: 2019
System: Vectrex
Bezugsquelle

Frontier ist eine 32 K-Cartridge (mit Box im Original-Stil, Anleitung und Overlay) für das Vectrex. Die Box gibt es in drei Varianten: MB, CGE und Japan. Der Autor Chris Parsons war auch schon mit Big Blue für das Vectrex tätig.
Als Grundlage für dieses Spiel diente das Arcade-Spiel Sheriff von Nintendo aus dem Jahr 1979.

Übernehmen Sie die Kontrolle über den Revolverhelden Sheriff, während Sie in diesem aufregenden Wildwest-Action-Spiel versuchen, das Stadtvolk vor den einfallenden Bandidos zu retten. Es gilt 12 Stadtbewohner in immer schwierigeren Phasen zu retten. Achten Sie auf Kugeln und explodierendes TNT und sorgen Sie dafür, dass das Stadtvolk in Sicherheit ist, bis Sie die letzten Bandidos ausgelöscht haben.

Der Sheriff ist bei dem Spiel in der Mitte des Bildschirms und wird von den Banditen umkreist. Er kann in alle vier Richtungen sowie diagonal schießen. Sind die meisten der Räuber beseitigt (die natürlich auch zurückschießen), werden die übrigen immer schneller. Als Bonus kann ein Raumschiff abgeschossen werden, dass am oberen Bildschirmrand vorbeifliegt. Zwischen den Level gibt es ein Mini Game, in dem der Spieler die Waffe schneller als der Gegner ziehen muss, um Bonuspunkte zu erhalten. In den weiteren Level kommt dann noch Stadtvolk hinzu, dass nicht erschossen werden sollte. Ab und zu erscheint eine Stange TNT und explodiert nach ein paar Sekunden, was zum Tod der Sheriff und des Stadtvolkes führen kann. Es kann aber entschärft werden, indem es vor der Explosion berührt wird.

Fazit
Das ist wieder eine tolle Arbeit von Chris Parsons, sowohl die physische Umsetzung als Cartridge wie auch das Spiel sind großartig gemacht. In späteren Level ist es nicht mehr ganz so einfach den Schüssen auszuweichen und der Sheriff sollte in der Mitte bleiben – gut zielen! 🙂