Enterprise 128

Enterprise 128
Erscheinungsjahr:1986
Prozessor:Z80A
Taktfrequenz:4 MHz
RAM: 128 KByte (auf 4 MByte erweiterbar!)
ROM:32 KByte (+ Modul mit bis zu 64 KByte)
Betriebssystem: eigenes, EXDOS (CP/M)
Grafikchip: "Nick"
Textmodus: max. 84 x 28 (84 x 56 interlaced)
Grafikmodi:max. 672 x 256 (672 x 512 interlaced)
Farben:256
Soundchip:"Dave"
Sound:3 Stimmen à 8 Oktaven + 1 Geräuschgenerator, stereo
Tastatur:Hartplastik, QWERTY, 69 Tasten mit Klick, integrierter Joystick zur Cursorsteuerung
Laufwerk:keins intern, extern 3,5" (MS-DOS-Format) anschließbar
I/O:1 x Systembus, 1 x Modul, 1 x Laufwerk, 1 x Netzwerk, 1 x RS232/RS423, 1 x Centronics, 1 x RGB, 1 x HF, 2 x Kassette
Besonderheiten:eingebauter Joystick als Ersatz für die Cursortasten, serienmäßig netzwerkfähig, CP/M-fähig, Basic auf Steckmodul

 

Zubehör/Peripherie

Kassettenrekorder
Kassettenrekorder

 

Bus Bridge
Bus Bridge
EnterMice
EnterMice
Enterprise ExDOS Floppy Controller Klon
ExDOS Floppy Controller Klon
Enterprise - SD Card Interface - Oberseite
SD Card Interface
Enterprise 128 - RAM Expansion 1M
RAM Expansion 1MB
Enterprise – ZX Spectrum Emulator

 

 

%d Bloggern gefällt das: