Yastuna 2 [Atari Lynx]

Yastuna Schachtel Vorderseite
Yastuna 2

 

Yastuna 2
Autor/Team: Fadest, Templeton, Sampo Rintanen, Bernd Thomas
Jahr: 2010

Auch für den Atari Lynx gibt es eine kleine Szene, aus der immer wieder mal neue Spiel hervorgehen. Manche gibt es nur als Datei zum Download, für deren Benutzung ein Emulator oder eine Lynx-Flash Lösung benötigt wird.
Es gibt aber auch immer wieder Spiel, die in einer schönen Verpackung auf einem Modul erscheinen. So auch das hier vorgestellte Spiel.

Das rote Modul erreichte mich in einer kleinen Hartplastikschachtel. Das Cover der Verpackung ist an die früheren Lynx-Verpackungen angelehnt und zeigt auf der Rückseite Spielszenen. Die Anleitung im Inneren der Schachtel ist in Deutsch, Französisch und Englisch verfasst. Leider gibt es keine Halterung für das Modul, sodass dieses sich in der Box frei bewegen kann.

Im Jahr 2021 ist eine Neuauflage des Spiels erschienen ist, das nun direkt von einem der Programmierer „Fadest“ über seinen Shop – Yastuna Games – vertrieben wird. Diese Version bietet eine Verpackung im Original Lynx-Stil, eine normale Cartridge und ein Poster. Bilder dazu gibt es weiter unten.

Yastuna 2 besteht eigentlich aus vier Spielen:

  • Space Lock
  • Space Shoot
  • Space Domio
  • Space Dance

Space Lock
Dieses Spiel umfasst 60 Level mit steigendem Schwierigkeitsgrad. Es gibt sogar einen Leveleditor, mit dem eigene Levels erstellt und auch weitergeben werden können! Dies geschieht in Form eines Codes der generiert wird. Im Spiel müssen rote und weiße Raumschiffe in die Bildschirmmitte gebracht werden. Jedes Raumschiff kann ausgewählt und bewegt werden. Die Bewegung wird nur gestoppt, wenn ein anderes Raumschiff im Weg ist. Das Raumschiff darf den Bildschirm nicht verlassen, sonst verschwindet es in den Tiefen des Weltalls. Mit der Taste A wird ein Raumschiff ausgewählt und mit dem Steuerkreuz bewegt. Nun müssen die Raumschiffe so platziert werden, dass ein Weg in die Mitte „geblockt“ wird. Im rechten Teil des Bildschirms werden die Piloten der Raumschiffe angezeigt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Version aus dem Jahr 2014 von Bernd Thomas

Space Shoot
Am unteren Rand befindet sich das eigene Raumschiff, von oben kommen immer wieder neue Welle von Gegnern, die es zu eliminieren gilt. Mit der A-Taste wird geschossen – bleibt das eigene Raumschiff an einer Stelle, erhöht sich die Schussfrequenz. Mit der B-Taste kann die Spezialwaffe benutzt werden – dies kostet allerdings Punkte. Um die Spezialwaffe überhaupt einsetzen zu können, wird eine bestimmte Punktzahl benötigt. Wenn die Gegner abgeschossen werden, hinterlassen sie hilfreiche Geschenke – mehr will ich aber nicht verraten.
Als Highlight steht eine Werkstatt für das Raumschiff zur Verfügung! Zwischen den Wellen kann das eigene Fluggerät mit folgenden Upgrades versehen werden: Booster, Speed-Up, Plasma, Napalm Bombe, Schutzschild

Space Domino
Das ist, wie der Name schon vermuten lässt, ein einfaches Domino-Spiel für den Lynx.

Space Dance
Hier geht es in die Discothek, um sich zwischen den Schlachten zu entspannen. Die Musik wurde von Sampo gestaltet. Einfach die Taste drücken, die angezeigt wird, schon ist man einen Schritt weiter. Um einen Level zu schaffen, müssen 80% erreicht werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Yastuna 2 – 2021 – Version von Yastuna Games

Fazit
Ein netter Zeitvertreib für den dunklen Abend, Meine Favoriten sind Space Incident und Space Shoot. Bei Space Incident gibt es richtig was zu knobeln – 60 Level sollten ausreichen. Space Shoot ist dem guten alten Space Inländers nachempfunden und damit kann kaum etwas falsch gemacht werden 🙂
Es gibt Boni einzusammeln und im „Space Shop“ können Punkte gegen Upgrades eintauscht werden. Space Dance und Space Domino sind nicht so mein Geschmack. Allerdings sind alle Spiel technisch gut umgesetzt und besonders bei den ersten beiden wurde die Farbpalette des Lynx richtig ausgereizt.