Schlagwort: Krunel

Retro: Sinclair ZX Spectrum – Spielevorstellung: Krunel

Jahr: 2013
Autor: speccy.pl
Download: Homepage oder

Krunel (124.8 KiB)


Rechner: ZX Spectrum + AY Interface, ZX Spectrum 128K+, Timex 2048/2068, SAA 1099

Vorweg: Ich habe einen Download zusammengestellt in dem die folgende Dateien enthalten sind:

  • englische TAP-Datei
  • TRD-Datei
  • DSK Datei (+3 Disk)
  • Readme

Hintergrund
Das Spiel ist ein Klon des japanischen Spiels „Puyo Puyo“ (ein Versuch um im Markt der logischen Spiele gegen Tetris anzutreten) für einen Spieler. Das Ziel des Spielers ist es 3 Teile des gleichen Typs vertikal, horizontal oder vertikal anzuordnen. Die Steigerung des Levels erhöht die Geschwindigkeit der fallenden Blöcke. Um das Spiel attraktiver zu machen kann man zwischen 16 verschiedenen Sets wählen. Während des Spiels kann man zwischen Musik und Soundeffekten wählen. Durch drücken von H kann das Spiel angehalten und eine Spielstatistik angezeigt werden.

Krunel Ladescreen
Krunel Ladescreen

Steuerung
q, m, SPACE – Block rotieren
a oder z – Block fallen lassen
o – links
p – rechts
f – zwischen Musik und Soundeffekten umschalten
h – Pause und Anzeige der Statistik

Krunel Hauptscreen
Krunel Hauptscreen

Joystick – Kempston, Sinclair I oder II, Times Computer 2068 port 1 oder 2
oben – Block rotieren
unten – Blocke fallen lassen
links – links
rechts – rechts
Feuer – Block rotieren

KRUNEL Spiel
KRUNEL Spielfeld

Fazit
Das Prinzip ist zwar bekannt von Tetris – aber sehr intelligent abgewandelt. Die Umsetzung ist richtig Klasse. Am besten spielt man auf einem 128K Spectrum um die Musik genießen zu können. Hier aber ich einige Spielchen gemacht und werde bestimmt noch öfter darauf zurück kommen. In einem schon sehr guten Spieljahr für den ZX Spectrum sicher mit eines der Highlights. Das Spiel hat übrigens auch auf der „Retro Game Compo @RetroKomp 2013“ mit Abstand den ersten Platz erreicht und damit einige Spiele für den Commodore Amiga geschlagen!