SWTOR wird FreeToPlay

Ab November 2012 wird das Anfang des Jahres erschienene MMO StarWars: The Old Republic vom Abo-Modell auf das FreeToPlay-Modell umgestellt. Dabei wird es verschiedene Varianten geben. Für alle die das Abo beibehalten ändert sich fast nichts. Sie werden monatlich eine bestimmte Menge der neuen Währung „Cartel Coins“ erhalten und können damit im Ingame-Shop einkaufen. Alle anderen können die ersten 50 Level kostenlos spielen, haben aber Einschränkungen bei neuen Inhalten und fortgeschrittenen Spielbereichen. Einige Einschränkungen können mit der Ingame-Währung beseitigt werden. Diese Ingame-Währung wird man gegen „harte“ Euros kaufen können.
Ob das einen positiven Effekt auf die stark geschwundenen Nutzerzahlen haben wird bleibt abzuwarten – aktuell beträgt die Spielerzahl 500.000. Auf der Übersichtsseite zum F2P-Modell kann man zur Zeit über ein Ingame-Item abstimmen welches alle erhalten, die vor dem 01. August ein Abo eingerichtet hatten. >> SWTOR-F2P