0

Ninja Gaiden Shadow Warriors [Sinclair ZX Spectrum]

Ninja Gaiden Shadow Warriors - Ladescreen

Ninja Gaiden Shadow Warriors – Ladescreen

Ninja Gaiden Shadow Warriors
Autor: Jerri & DaRkHoRaCe
Jahr: 2018
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 128K
Download

Wieder in Spiel, das im Rahmen der ZX-Dev Conversions Competition entstanden ist. Ninja Gaiden Shadow Warriors von Jerri & DaRkHoRaCe ist eine Umsetzung des Game Boy-Originals, das 1981 veröffentlicht wurde.

Das Originalspiel erschien 1991 für die Plattform Game Boy und porträtiert eine Zeit vor den Ereignissen der ersten Ninja Gaiden Spiele, die damals für die NES erschienen. Wir kontrollieren Ryu Hayabusa und haben die Aufgabe, die Stadt New York vor den Kräften des Kaisers Garuda zu retten. Dies bringt seine Armee auf unsere Spur, darunter Cyborgs, Kickbox-Kämpfer, Ex-Colonel Allen und den japanischen Edelmann Whokisai und das auf fünf Ebenen voller Adrenalin-Ausschüttungen. Passend zu diesem Spiel gibt es natürlich am Ende jedes Level den jeweiligen Wächter, dessen Widerstand gegen unsere Schläge zunimmt, während wir in der Mission voranschreiten.

Um all diese Feinde zu bekämpfen, bist du mit einem Schwert bewaffnet, das trotz seiner kurzen Reichweite eine sehr scharfe Klinge hat und dessen erste Berührung tödlich ist (außer bei den Wächtern, die viel mehr Treffer benötigen). Du kannst aber auch auf Magie zurückgreifen, und in diesem Fall wirfst du einen tödlichen Schlag auf deine Feinde. Die Magie ist jedoch nur begrenzt verfügbar, so das empfohlen wird, sie für die Wächter zu behalten.

Der erste Level verläuft entlang eines großen Gebäudes und ist relativ einfach zu schaffen. Auf der einen Seite gibt es nicht so viele Feinde zu überwinden, auf der anderen ist das Level kurz. Darüber hinaus ist der Wächter ziemlich vorhersehbar und daher leicht zu erledigen.

Im zweiten Level befindest du dich bereits im Gebäude, mit mehreren Plattformen und Rollen wo es schon etwas komplizierter wird. Einige der Feinde schießen auf dich (Kugeln und Feuer) und du musst dich auch einigen Flugmaschinen stellen. Trotzdem, mit etwas Können kommst du bis zum Wächter, der aber weit davon entfernt ist, einfach zu sein. Er hat auch eine Minorca als Helfer, die versucht dich zu verlangsamen.

Der dritte Level ist dem zweiten ähnlich, aber jetzt müssen wir mit vielen weiteren Plattformen, die mit Feuerwerfern bestückt sind und vielen weiteren Feinden umgehen. An einem Punkt wirst du von einem Haken nach oben zu einer neuen Reihe von Plattformen gezogen. Wenn du die Wache erreichst, musst du darauf achten, dich von seiner Waffe fernzuhalten.

Ninja Gaiden Shadow Warriors - Screen

Ninja Gaiden Shadow Warriors – Screen

Auf dem vierten Level erhöht sich natürlich der Schwierigkeitsgrad noch mehr. Irgendwann findest du einen Korridor, in dem das Licht fehlt (wieder eine fabelhafte Sequenz) und die feindlichen Roboter tödliche Lichtstrahlen senden. Nach vielen Schwierigkeiten wirst du einen Pierrot finden, dessen Fächer eine tödliche Waffe ist und der fähig ist zu fliegen.

Und schließlich, nachdem die Hüterin der vorherigen Ebene überwunden ist, erreichst du die fünfte und letzte Stufe, voller Ninjas. In einer Sequenz geht es mit dem Aufzug nach oben während von links und rechts Laserstrahlen auf dich abgefeuert werden. Wenn du das gut überstanden hast, stehst du dem letzten Wächter gegenüber, der noch eine Überraschung zu bieten hat.

Steuerung
Tastatur

Tastaturbelegung
q – springen
a – hocken – Röhre verlassen
o – links
p – rechts

SPACE – Angriff mit Schwert
ENTER – magisches Feuer

hocken und links oder rechts auf Röhre – von Röhre herunterspringen
Attacke halten + nach oben = Haken werfen um nach oben zu klettern

Fazit
Das ist wieder eine geniale Umsetzung eines bekannten Spiels auf den ZX Spectrum. Hier stimmt einfach alles: Musik, Grafik, Gameplay, Bosse usw. 🙂

Walkthrough von RZX Archive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.