Merry Christmas from Horace [Sinclair ZX Spectrum]

erry Christmas From Horace - Ladescreen
Merry Christmas From Horace – Ladescreen

Merry Christmas from Horace
Autor: Steve Broad
Jahr: 2016
System: Sinclair ZX Spectrum
Download: Homepage

Auch Steve Broad hat uns zur Weihnachtszeit 2016 ein neues Spiel rund um sein Lieblingsthema beschert: Horace. Merry Christmas from Horace ist nach My Rendition of Horace to the Rescue, Horace to the Rescue 2, Horace Miner und Horace Miner 2 bereits das sechste Spiel in dieser Reihe

Geschichte
Horace springt wie immer herum im Schnee und Eis auf dem Dach fahrender Züge ebenso wie auf anderen Dingen. Horace muss die Geschenke einsammeln die der Weihnachtsmann von seinem Lieferschlitten fallen lies. Es gibt 49 Bildschirme fertigzustellen mit jeder Menge Geschenken zum Sammeln. Achte aber auf die gewöhnlichen Feinde von Horace und andere die draußen sind um Horace zu fangen. Horace muss auch versuchen die Glocke zu erreichen wenn sie erscheint um extra Boni zu erhalten,

Das Spiel
Hilf Horace dabei alle Weihnachtsgeschenke zu sammeln. Vermeide es von den normalen Feinden, Schneebällen und Schneeflocken getroffen werden. Wenn möglich spring auf die Gegner um sie auszuschalten
Das Spiel bietet 49 Level progressiven Spiels. Sammle einfach die Geschenke während sie herunterfallen und vermeide die Feinde. Sammle zwanzig Geschenke pro Level bevor die Zeit abgelaufen ist. Sammle die Glocke um den Bonus zu erhalten.

Halt nach den Elfen Ausschau!

Merry Christmas From Horace - Screen
Merry Christmas From Horace – Screen

Boni
Uhr – für mehr Zeit
Schild – um Horace zeitweise zu schützen
500 – erhalte 500 Punkte
3000 – erhalte 1000 Punkte
verrückt – zufälliger verrückter Bonus

Steuerung
Kempston-Joystick, Tastatur

Q, E, T, U, oder O = links
W, R, Y, I, oder P = rechts
ASDFGHJKL und ENTER = Feuer

Fazit
Ein typisches „Horace-Spiel“ von Steve Broad! Manchmal liegt der Spass in den einfachen Dingen – wie bei diesem Spiel 🙂 Das komme sogar ich mal über den ersten Level hinaus. Das kann man auch die ganz Kleinen spielen lassen – mit nur drei Tasten zur Steuerung und dem einfachen Spielprinzip – sehr nett!