0

Jeff Minter Classics [Atari Jaguar]

Jeff Minter Classics - Llamatron 2112

Jeff Minter Classics – Llamatron 2112

Jeff Minter Classics
– Llamatron 2112
– Revenge of the Mutant Camels
Autor:
Jahr: 2017
System: Atari Jaguar
Bezugsquelle: AtariAge

Das Jahr 2017 endete für Atari Jaguar Fans super. Es erschienen gleich drei Spiele auf Cartridge. Dies ist eines davon – eigentlich sind es gleich drei Spiele auf einer Cartridge. Die Aufmachung entspricht dem hohen Standard von Atari Age – d.h. Jeff Minter Classics enthält eine professionell gedruckte, vollfarbige Box, ein 16-seitiges Farbhandbuch, eine Cartridge und ein doppelseitiges Poster mit den wunderschönen Illustrationen, die für Llamatron 2112 und Revenge of the Mutant Camels kreiert wurden. Das Spiel kostet 70$ – leider ist wie immer in Deutschland noch die Steuer fällig, die beim Zoll zu entrichten ist.

Llamatron 2112
Du spielst die Rolle eines total harten, Laser spuckenden Lama. Deine Mission ist es, alle kleinen Schafe, Lamas, Kamele und Ziegen zu sammeln, die du auf jeder Welle siehst. Im Weg stehen große Herden dummer, aber zahlloser grunzender Feinde, plus eine wahre Horde fieser Creeps, die auf dich schießen, deinem Feuer ausweichen, Hydranten ausstoßen, versuchen dich zu rammen, deine Lamas ermorden und dir mit Lasern den Arsch abzuschießen. Töte sie endgültig. Nicht alles kann getötet werden, und manche Feinde brauchen mehr als einen Schuss, um sie zu eliminieren Dein ultimatives Ziel – zerstöre das Ozric-Tentakel der Stufe 99 und erreiche den Herden-Himmel auf Stufe 100.

Jeff Minter Classics - Revenge of the Mutant Camels

Jeff Minter Classics – Revenge of the Mutant Camels

Revenge of the Mutant Camels
Du bist ein ziemlich abgemagertes Kamel. Wenn du CPU Assist oder Two-Player spielst, wirst du von einer großen zottigen Ziege namens Ancipital begleitet. Du gehörst zu den Guten. Deine Mission ist einfach: bleibe am Leben durch 42 Zonen von je 7 km. Diese Zonen werden von grassierenden Telefonkiosks, Ski-Kängurus, Butch Greenham Common Peace Women, manischen Mintern, fliegenden Schafen und all dem üblichen Unsinn bevölkert. Das sind die Bösen. Sie versuchen, dich zu töten und du, natürlich, und in Übereinstimmung mit dem traditionell ruhigen, rationalen und nachdenklichen Charakter von Videospielen, kannst Sie mit vielen spektakulär zerstörerischen Waffen auslöschen.

Hintergrund
Erlebe zum ersten Mal auf dem Atari Jaguar Jeff Minters klassische Spiele „Llamatron 2112“ und „Revenge of the Mutant Camels“. Beide Spiele wurden mit dem vollen Segen von Jeff Minter, auf den Jaguar portiert und befinden sich auf einer einzigen Cartridge.

Jeff Minter Classics wurde für den Atari Jaguar von Fans kreiert, die die Spiele von Jeff Minter seit vielen Jahren auf verschiedenen Plattformen genießen, einschließlich Tempest 2000 auf dem Jaguar. Llamatron 2112 und Revenge of the Mutant Camels wurden von Jeff Minter auf der Atari ST Computer-Plattform veröffentlicht, und diese Versionen wurden von Lawrence Staveley, dem Schöpfer von Rebooteroids und der RAPTOR-Entwicklungs-API, auf den Atari Jaguar übertragen.

Der Künstler William Thorup schuf atemberaubende Kunstwerke für Jeff Minter Classics mit einzigartigen Stücken, die für Llamatron 2112 und Revenge of the Mutant Camels geschaffen wurden. William Thorup ist ein großer Fan des Atari Jaguar, des Lynx und der Atari ST Computer und hat im Jahr 2016 mehrere Originalwerke mit diesen Systemen als Teil seiner Atari Propaganda Serie erstellt. Die Box für Jeff Minter Classics ist doppelseitig, mit Llamatron 2112 auf der einen Seite und Revenge of the Mutant Camels auf der anderen Seite. Das Handbuch wurde auch auf diese Weise erstellt, mit den Anweisungen für jedes Spiel auf gegenüberliegenden Seiten. Es gibt auch ein doppelseitiges Poster mit Jeff Minter Classics, bei dem das Artwork für jedes Spiel auf gegenüberliegenden Seiten des Posters zu sehen ist.

Zur Feier von Jeff Minters Ankündigung eines Playstation 4-Port von Gridrunner, wurde eine Kopie des klassischen Gridrunner in Jeff Minter Classics versteckt! Sobald Gridrunner entsperrt ist (wie im unten eingefügten Video beschrieben), wird es beim Booten der Kassette als Auswahl im Menü verfügbar sein. Es muss also nur einmal entsperrt werden.

Jeff Minter Classics - Cartridge

Jeff Minter Classics – Cartridge

‚BONUS GAME! Gridrunner!

Die Erde wird angegriffen !! Die ekelhaften grünen Slimelords des Planeten Xtharrgg haben schwer bewaffnete Raumflotten ohne ersichtlichen Grund gegen die Erde losgelassen !! Glücklicherweise haben wir gerade ein paar der neuesten Vortron Hyper X-13 UltraStarfighters zur Verfügung, aber es gibt ein Problem … nur ein Pilot ist gut genug, um sie zu fliegen … und das bist du! Du musst gegen die Slimelords in den Kampf ziehen und die X-13 über unglaublich realistische abstrakte geometrische Gitter steuern! Kannst du die Bedrohung durch die ekelhaften Slimelords besiegen und Frieden und Wohlstand in der Galaxis wiederherstellen? Das Schicksal des Universums liegt in deinen Händen!

Als zusätzlichen Bonus für Gridrunner kannst du wählen, ob du eine Amiga oder Atari ST Maus (mit einem richtigen Adapter) verwenden willst, um dein Schiff zu steuern, zusätzlich zu dem serienmäßigen Jaguar Controller. Gridrunner mit der Maus zu spielen ist eine tolle Sache!

Fazit
Ich freue mich eigentlich über jeder Veröffentlichung für den Jaguar. Leider ist dies auch wieder kein „richtiges“ Spiele für den Jaguar. d.h. es ist keine neue Entwicklung, sondern die Portierung von bereits vorhandenen Spielen vom Atari ST. Keine Frage, die Aufmachung ist toll gemacht, aber die Spiele bleiben „alt“. In diesem Fall lässt sich der Preis von 70$ etwas verschmerzen, da es dafür eigentlich drei Spiele gibt. Ich hoffe dass es bald mal wieder ein „richtiges“ Spiel für den Jaguar gibt.

Review von Second Opinion Games

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.