Zum Inhalt springen

H.E.R.O. Returns [Sinclair ZX Spectrum]

H.E.R.O. Returns – Ladescreeen

H.E.R.O. Returns
Autor: Dr. Gusman
Jahr: 2020
Rechner: Sinclair Zx Spectrum
Download

H.E.R.O. Returns ist ein Remake des Spiels H.E.R.O., das 1984 von Activision für den Atari 2600 veröffentlicht und im selben Jahr auch für den Spectrum umgesetzt wurde. Timex brachte es sogar, nachdem es ordnungsgemäß übersetzt wurde, auch für den Timex Sinclair TC 2068 auf den Mart.. Die Einfachheit des Spiels trug zu seiner Popularität bei, und es gibt nur wenige Menschen, die es nicht gespielt oder zumindest davon gehört haben. Selbst heute noch erfreut es sich großer Beliebtheit und führte zur Entstehung dieser neuen Version.

In H.E.R.O. Returns schlüpft der Spieler in die Rolle des Helden, dessen Aufgabe darin besteht, 16 Bergleute zu retten, die in einer Mine eingeschlossen sind. Dabei stehen dem Helden nur vier Dynamitstangen, eine elektrische Pistole und ein Unikopter zur Verfügung. Der Unikopter ist eine Art individueller Hubschrauber, der am Rücken getragen wird und es ermöglicht, durch die Höhlen zu fliegen und bestimmte Hindernisse und Feinde zu umgehen. Dazu zählen Fledermäuse, Spinnen, Kakerlaken, Krabben, Schlangen und Krokodile mit denen jeder Kontakt tödlich ist. Einige dieser Tiere verharren an Ort und Stelle und greifen den Spieler nicht an, solange sie nicht provoziert werden. Andere patrouillieren in den Höhlen und stellen eine größere Herausforderung dar, insbesondere Schlangen und Krokodile, die am schwierigsten zu vermeiden sind.

Die Umgebung selbst birgt ebenfalls Gefahren. Es gibt reichlich Lava und Wasser, die für den Helden eine Gefahr darstellen. Zum Ausweichen muss der Unikopter aktiviert werden, der nicht leicht zu manövrieren ist. Ein Tipp für die Spieler ist es, während des Fluges mit dem Unikopter die elektrische Pistole abzufeuern, da dies die Geschwindigkeit erheblich verringert und die Steuerung erleichtert. Es ist jedoch wichtig, nicht zu viel davon Gebrauch zu machen, da neben den anderen Herausforderungen auch ein Zeitlimit besteht, um die Bergleute zu retten, und keine Zeit bleibt, die Landschaft zu genießen.

H.E.R.O. Returns – Screen

Die elektrische Pistole ist eine nützliche Hilfe, aber ihre Reichweite ist begrenzt. Um den Feind zu treffen, muss der Spieler ihm sehr nahekommen. Bei Bodentieren ist das kein großes Problem, aber bei fliegenden Tieren, die den Unikopter erfordern, wird es schwieriger. Einige Höhlen sind zudem blockiert, und in solchen Fällen ist Dynamit die einzige Lösung. Dabei sollte der Spieler jedoch vorsichtig sein, um nicht von der Explosion getroffen zu werden.

In einigen Bereichen gibt es Laternen, die den Raum erhellen. Wenn der Spieler diese Laternen berührt, gehen sie kaputt und der Raum wird dunkel. An einigen Stellen kann der Spieler geschickt vermeiden, die Laternen zu berühren, während es an anderen Stellen unvermeidlich ist, um voranzukommen. In solchen Fällen muss der Spieler den Raum auswendig lernen, um den Weg im Dunkeln zu finden. Zum Glück sind die Feinde leuchtend, sodass sie auch in der Dunkelheit sichtbar sind.

Obwohl der Spieler mit vier Leben startet und durch Punkte weitere Leben gewinnen kann, gibt es insgesamt 16 verschiedene Level, von denen jeder mehrere Räume umfasst. Aus Speichergründen werden viele Räume wiederverwendet. Der Entwickler hat zwei „Cheatcodes“ implementiert, um die Schwierigkeit etwas zu reduzieren. Nach dem Verlust aller Leben kann das Spiel einmal fortgesetzt werden, indem frische Leben gewährt werden. Alternativ kann der Spieler, der alle Bildschirme sehen möchte und nicht die Geduld oder Fähigkeit hat, dies auf herkömmliche Weise zu erreichen, die Taste „B“ gedrückt halten, um unendlich Leben, Bomben und Zeit zu erhalten, verzichtet dabei jedoch auf die Punktzahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: