0

PC Card Drive [Atari Portfolio]

Portfolio Card Reader

Portfolio Card Drive

Ich habe schon seit vielen Jahren das PC Card Drive für die beim Atari Portfolio verwendeten Speicherkarten unbenutzt und praktisch nagelneu nur im Schrank liegen. Eines Tages hat mich ein kurzes Video dazu animiert diese „Baustelle“ auch mal in Angriff zu nehmen.
Die erste Hürde war einen passenden Rechner zu finden. Leider kann man das Card Drive nicht einfach an irgendeinen modernen PC anschließen – nein dazu wird etwas älteres benötigt – nämlich ein Rechner der noch einen sogenannte ISA-Bus hat. Mit dem Card Drive wurde eine Karte in genau dieser Bauform mitgeliefert und war größer als das eigentliche Gerät – dazu gehörte noch ein richtig dickes, unflexibles Kabel 🙂
Durch Zufall bin ich dann über einen passenden Rechner gestolpert – mit Festplatte und CD Laufwerk in einem ansehnlichen Desktop Gehäuse. Die ISA-Karte ist schnell eingebaut und mit dem PC Card Drive verbunden.
Als Basis habe ich auf dem Rechner MS-DOS 6.22 installiert – wenn das erledigt ist, kann das PC Card Drive eingebunden werden.

Portfolio – Memory Cards

Mit der Original-Diskette ist das relativ einfach. Wichtig sind dabei folgende Dateien:
– CD.SYS (der Treiber)
– CFX.COM (Programm zum formatieren der Speicherkarten)
Diese beiden Dateien sollten in ein Verzeichnis kopiert werden (z.B. C:\DOS )
Danach muss der Treiber eingebunden werden – dazu wird die Datei CONFIG.SYS auf C: bearbeitet (Befehl: edit config.sys) und folgende Zeile wird hinzugefügt:
DEVICE=C:\DOS\CD.SYS

Nach einem Neustart sollte ein neues Laufwerk zur Verfügung stehen, mit dem die Daten für den Portfolio auf die in das Card Drive eingesteckten Speicherkarten übertragen werden können – z.B. Laufwerk D

Nicht ganz ohne Aufwand, aber eine der elegantesten Varianten den Atari Portfolio mit Daten zu versorgen. Außer dem PC-Card Drive hab ich auch ein ZIP-Laufwerk an den Portfolio angebunden und mit dem seriellen Interface das es von Atari gibt von einem PC direkt Daten übertragen

Welche anderen Möglichkeiten gibt es noch Daten auf einen alten PC zu bekommen?
– ZIP Laufwerk – für den alten Rechner ein ZIP-100 mit Parallel-Anschluss und für den PC ein USB-ZIP (ZIP-Laufwerke sind von Iomega)
PARCP-USB – mein Artikel dazu ist zwar auf den Atari ST bezogen, funktioniert aber auch mit dem PC

PC Card Drive Verpackung

PC Card Drive Verpackung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.