Caveblaster+ / Thetris&Rolltris [Retro: Atari 800XL]

Atari LogoOhne nun groß auf die beiden Spiele einzugehen, möchte ich natürlich nicht die Veröffentlichung von zwei Spielen für den Atari 800XL auf richtigen Medien verschweigen. Die ist immer einer besonderen Erwähnung wert, da der Aufwand und die Mühe dafür entsprechend groß ist.

Beide Spiele erscheinen als Sammler-Edition. Daher ist die Veröffentlichung auf je 50 Stück limitiert. die Verpackung ist eine große Plastikbox. Die Diskettentaschen sind im Coverstyle und die Disketten (5 1/4 Zoll) sind beidseitig bespielt (Seite 2 = Sicherungskopie). Die Anleitungen sind mindestens in Deutsch + Englisch.

Caveblaster und Thetris/Rolltris Sammler-Edition
Caveblaster+ und Thetris/Rolltris Sammler-Edition

Caveblaster+
Die Aufgabe des Spielers besteht darin, die immer enger werdende Höhle mit dem eigenen Raumschiff zu durchfliegen, was neben Punkten auch mit einem neuen Dienstgrad unter Umständen honoriert wird. Mit dabei ist auch das Construction Kit.
Preis: 15 Euro (+ Porto)

Hier ein kurzes Video (die Version auf der Diskette ist besser!)

Thetris/Rolltris
Das Doppelpack von MaPa. Rolltris ist eine Adaption des ursprünglichen Tetris. In dieser Version kann man die Teile, die von oben kommen nicht drehen. Statt dessen müssen die Reihen am unteren Rand links und rechts so verschoben werden, damit das Teil in die Lücke passt und somit die Reihe gefüllt wird. Thetris ist dann die „normale“ Tetris Variante. Beide Spiele finden auf einer Disketten-Seite Platz – Start per Auswahlmenü.
Preis: 18 Euro (+ Porto)

Rolltris

Wer einen Atari-Age Account hat, findet hier noch mehr: http://atariage.com/forums/topic/218019-rolltris-3rd-place-abbuc-sw-contest-2013/

Thetris

Wer einen Atari-Age Account hat, findet hier noch mehr: http://atariage.com/forums/topic/224229-thetris-game-for-flop-magazine/

Lust bekommen eines der Spiele (oder auch beide) zu erwerben? Hier sind die nötigen Information zu finden:
Disketten DeLuxe-Editions Caveblaster+ / Thetris&Rolltris

Umgesetzt wird das alles von Powersoft – Herausgeber des Magazins pro(c) ATARI – für die Atari 8bit-Reihe, das vierteljährlich im DIN A5-Format erscheint und sich nur durch einen kleinen Unkostenbeitrag (3 Euro inkl. Versand) und Spenden finanziert. Wer mehr dazu wissen will: 8bit@proc-atari.de (dies ist auch die Paypal-Adresse).

Die ersten drei Ausgaben des pro(c) Atari Magazin
Die ersten drei Ausgaben des pro(c) Atari Magazin