Bikes

Die Laufbahn

1997 nahmen die Dinge ihren Anfang und waren nicht mehr aufzuhalten. Nachdem ich mir dermaßen oft anhören mußte, wie es wäre wenn man einen Motorradführerschein und ein Motorrad hätte, begann ich im Frühjahr 1997 mit dem Schein. Nachdem diese Hürde (auf einer Kawa EL250) genommen war, war das Jahr schon fortgeschritten und der Geldbeutel um ca. 1.100 Euro erleichtert, so dass es nur noch dazu reichte hin und wieder ein Bike beim örtlichen Kawa-Händler auszuleihen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
%d Bloggern gefällt das: