Schlagwort: NEOGEO AES

NeoSD AES [Neo Geo]

Neo SD
NeoSD AES

Das Neo Geo AES ist eine wunderbare Konsole mit hervorragenden Arcade-Games. Die Spiele der AES-Version sind leider sehr teuer, aber es gibt eine Lösung, trotzdem in den Genuss der Spiele zu kommen. Die Firma Terraonion, die aktuell ihren Sitz in Andorra hat, bietet eine SD-Kartenlösung damit Sicherheitskopien der Spiele mit dem Neo Geo verwendet werden können.

Das NeoSD ist eine Flashcartridge mit 768 Mbit Flashspeicher, sodass auch die größten, für das Neo Geo veröffentlichten Spiele im Speicher Platz haben. Alles wird von einem Arm Cortex M4 gesteuert, der von 2 Lattice XP2 FPGA unterstützt wird. Bevor die Spiele verwendet werden können, wird die NeoSD Builder-Software benötigt um die ROM-Dateien (zip-Format) in das für das NeoSD benötigte .neo-Format umzuwandeln. Danach können die Spiele auf eine microSD- oder eine microSDHC-Karte kopiert werden (bis zu 32 GB – FAT32), wobei lange Dateinamen kein Problem darstellen. Weiterlesen

Neo Geo AES [SNK]

Neo Geo AES
Neo Geo AES

Hier ist es – das Nonplusultra der 2D-Spielkonsolen – das Neo Geo AES. 🙂 Ich hätte nicht gedacht, dass ich diese Konsole einmal in meine Sammlung aufnehmen kann, bin dann aber doch über ein Angebot „gestolpert“ bei dem ich nicht widerstehen konnte. Vor einiger Zeit hatte ich bereits über das Neo Geo CD berichtet, daher werde ich nicht so viel Geschichtliches schreiben, sondern die Inhalte etwas erweitern. Das Gerät kostete in den USA 600 Dollar und in Deutschland umgerechnet ca. 550 €, die Spiele ca. 250 Dollar!

Diese Konsole hat seinen Ursprung direkt in der Spielhalle. Bis zum Erscheinen des NeoGeo wurde für jedes Arcade-Spiel auch ein neuer Arcade-Automat veröffentlicht. Dann kam SNK auf die Idee das NeoGeo System zu entwickeln – ein Arcadeautomat der bis zu sechs Cartridges aufnehmen konnte. Dieser Einheit, auch bekannt als das Multi-Video Weiterlesen