Retro: Sinclair ZX Spectrum – Spielvorstellung: GENEHTIK

Genehtik - Ladescreen
Genehtik – Ladescreen

Genehtik
Autor: Montydesign
Jahr: 2014
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 48K
Download: Homepage

Hintergrund
Leider ist es dieses Mal etwas schwer zu interpretieren da die Beschreibung nur in spanisch vorliegt. Anscheinend ist man hier ein Ferkel das am Ende seines Arbeitstags mit seinen Freunden etwas rauchen will. Damit es dazu kommt muss es auf 24 Screen, 20 Kulturpflanzen finden und „kritisches“ „Saatgut“, das in einen Betontopf eingepflanzt wird. Danach gelangt man in den finalen Bildschirm.
Die Gegenstände werden von allen Arten Schädlingen und Elementen, die es unmöglich machen sie zu erreichen und uns bei der Aufgabe behindern. Also hilf unserem kleinen Schwein, damit es seine Mission erfolgreich beenden kann und er zu seinen Freunden in der Nachbarschaft kommt.

Auf der Homepage werden auch noch einige Symbole erläutert. Es gibt Zivilisten und Spinnen, die uns behindern. Mobile Plattformen die uns weiterhelfen. Es gibt Schlüssel und Samen zu sammeln. Mit den blauen Schweinen kann die Energie regeneriert werden. Es gibt Mehltau und rote Spinnen.

Das Spiel wurde wieder (wie so oft) mit der La Chuerra Engine der Mojon Twins erstellt.

Hier die Karte zum Spiel: Map

Genehtik - Menü
Genehtik - Menü
Genehtik - Screen
Genehtik - Screen

Steuerung
Sinclair Joystick, Kempston Joystick und Tastatur
Tastaturbelegung

  • oben – Q
  • unten – A
  • link – P
  • rechts – O
  • springen – Space

Fazit
Wieder ein nettes Spiel – diese Mal ein Schwein in der Hauptrolle. Leider habe ich auf den ersten Screens weder Kulturpflanzen noch Saatgut gefunden. Lt. Screenshots auf der Homepage gibt es sie – vermutlich in den späteren Screens. Nettes Spiel – aber mehr auch nicht – reisse mich nicht vom Hocker. Evt. sehen sich langsam die vielen Spiele, die auf der gleichen Engine entwickelt werden doch zu ähnlich 🙂