Retro: Sinclair QL – Anschluß an TFT Display

GBS8200_1 miniHier muss ich gleich sagen, dass nichts dieser Dinge von mir herausgefunden wurde – ich habe nur die für mich nützlichsten Infos zusammengestellt und am Ende die Umsetzung von QL-OBI aus dem ZX-Team übernommen. Der Dank gilt also ihm!

Was wird für die Umsetzung benötigt?

  • ein CGA/EG/YUV to VGA Connector – gibts auf Ebay für 25 € inkl. Lieferung direkt aus China – meine Modellbezeichnung ist GBS 8200 V4.0
  • einen 1KOhm Widestand
  • ein 8 poliger DIN-Stecker
  • Lötkolben und Zubehör
  • Netzteil für das GBS 8200 – ich verwende eines mit 12 Volt und 500ma

Hier ein gutes Bild für die Anschlüsse auf Sinclair QL-Seite:
Sinclair QL SCART Lead Wiring

GBS8200
GBS8200
GBS8200
GBS8200

Bei meinem GBS 8200 war ein Kabelsatz mit Steckerleiste dabei – die Kabel habe ich dann abgeschnitten und abisoliert. Auf einer Seite ist eine 5 polige Steckerleiste mit den Bezeichnungen R (rot)G (grün)B (blau)GND (schwarz)S (grau) – in Klammern immer die Farben der Kabel die ich verwendet habe.
Als erstes sollte man den 1KOhm Widerstand an den PIN „S“ anlöten. Danach die entsprechenden Kabel an die PINs.
Nun zum Stecker für den QL:
Wenn man sich das Bild auf der oben erwähnten Seite ansieht, wird schnell klar was man an welchen Stecker anlöten muss.

  • Rotes Kabel an PIN 7
  • Grünes Kabel an PIN 6
  • Blaues Kabel an PIN 8
  • Schwarzes Kabel an PIN 2
  • !!Graues Kabel an PIN4!! H-sync und V-sync sind am QL auf einem PIN
GBS8200 Verkabelung für QL
GBS 8200 Verkabelung für QL

Stecker noch zusammenbauen – fertig.
Das GBS kommt normal mit dem Menü in Chinesischer Sprache – das kann man auf englisch umstellen. Ich verwende einen 17“ TFT und habe ihn auf 1024×780 eingestellt.

Für mich ist das eine massive Verbesserung, da ich mit dem Scart-Anschluss immer wieder Probleme hatte (Wackelkontakt) – kostet zwar etwas Geld (30 € mit Netzteil und Widerständen) – das ist es aber Wert. 🙂 🙂