Tour 4: Plitwitzer Seen

Plitwitzer Seen

Streckenlänge ca. 250 km

Diese Mal wendeten wir uns nach Süden bis Senj und fuhren die Auffahrt zum Vratnik. Über eine landschaftlich sehr empfehlenswerte Landschaft (alpiner Charakter mit Hügelland) fuhren wir über Otocac nach Plitvice. Leider sind auf dieser Strecke auch immer noch zerbombte Häuser aus dem Krieg zu sehen.
In Plitvice besichtigten wir die berühmten Seen aus den Winnetou/Karl May-Filmen und bewältigten ausnahmsweise ein längere Strecke zu Fuß.
Wer nett fragt kann seine Bekleidung/Tankrucksack hinterlegen und braucht es nicht die ganze Zeit mitschleppen. Um das ganze Areal in ruhe zu erkunden wäre eine Übernachtung nötig. Für die komplette Runde sind ca. 8 Stunden zu veranschlagen. Abenteuerlich ist auch eine Fahrt mit dem Zug(?) – siehe Fotos. Da es zeitlich nicht anders machbar war, fuhren wir die gleiche Strecke zum Quartier auch wieder zurück. Alles andere wäre übertrieben gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: