Tour 6: Ps. Pordoi – Karerpass

Ps. Pordoi – Karerpass – Sarntal – Penser Joch – Jaufenpass……

Streckenlänge: ca. 380 km

Die letzte Tour geht nochmal an die Kondition. Von Arabba über den Passo Pordoi (32 Kehren) nach Canzei. Dann folgt man der Abzweigung zum Karerpass und fährt nach Bozen. In Bozen hält man sich immer nach der Ausschilderung Sarntal.
Dort angekommen bleibt man immer auf dieser Strasse (ca. 50 km) und gelangt so zum Penser Joch. In Sterzing hält man sich Richtung Jaufenpass.
Von diesem geht es hinunter nach Meran. Hier folgt man der Strasse nach Lana und kommt über das Gampenjoch nach Fondo.
Hier kann man entweder direkt über Ronzone zum Mendelpass fahren oder man wagt noch den Umweg Revo, Cagno und Cles und zurück über Sanzeno und Cavareno nach Ronzone zum Mendelpass.
Nach dem Pass kommt man nach Bozen zurück. Hier kann man nun die gleiche Strecke (Karerpass usw.) zurückfahren oder man fährt nochmal die Bundesstrasse hoch bis zur Abzweigung zum Grödner Tal und gönnt sich nochmal das Grödner Joch und fährt über den Passo di Campolongo nach Arabba (andere Variante: Grödner Tal, Sella Joch und Passo Pordoi nach Arabba).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: