Rabbit in Wonderland [Sinclair ZX Spectrum]

Rabbit in Wonderland - Ladescreen
Rabbit in Wonderland – Ladescreen

Rabbit in Wonderland
Autor: Javier Fopiani
Jahr: 2015
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: Blog des Autors

Story
Als Alice aus dem Wunderland entkam, schloss die verrückte Königin alle Eingangstüren, so dass Alice niemals zurückkehren kann. Nach einer Weile bemerkte die Königin dass der Spiegel ein Portal ist.
Sie befahl, alle Spiegel im Wunderland zu zerstören, diese wurden aber verrückt und verteilten sich im ganzen Land. Die Königin rief den weißen Hasen, den agilsten und schnellsten im Königreich, die Spiegel zu zerstören. Sein Feind, „Jack of Hearts“ will seine Mission sabotieren. Dieser Fehlschlag würde dem Hasen den Kopf kosten. Betrete Wunderland und hilf‘ dem weißen Hasen dabei seine Mission zu erfüllen.

Spielweise
Spring auf die Spiegel um sie zu zerstören. Mach‘ es schnell, da die Zeit abläuft, schnapp dir alle Uhren damit du mehr Zeit erhältst und vermeide es das dir die Zeit ausgeht, sonst verlierst du.
Berühre nicht die Wachen und „Regenschirm-Geier“ zu berühren, da du dadurch ein Leben verlierst.
Verwende die Pilze um mehr Punkte zu erhalten und die Schlüssel um die Türen zu öffnen. Finde Karotten um deine Leben aufzufüllen.
Lass keinen der Spiegel aus – du gewinnst wenn du alle Spiegel im Wunderland zerstörst.

Rabbit in Wonderland - Screen
Rabbit in Wonderland – Screen

Steuerung
Kempston-/Sinclair-Joystick, Tastatur

Tastaturbelegung
O : links
P: rechts
SPACE: springen
H: Pause
Y: Spiel beenden

Fazit
Ein nettes Spiel, auch wenn ich mir am Anfang schwer tat die Spiegel richtig zu „treffen“. 😉 Die „Regenschirm-Geier“ sind wirklich witzig!

Walkthrough von RZX Archive