Pentacorn Quest [Retro: Sinclair ZX Spectrum]

Pentacorn Quest - Ladescreen
Pentacorn Quest – Ladescreen

Quest
Autor: Jarlaxe
Jahr: 2015
Rechner: Sinclair ZX Spectrum 128K
Download: Mojon Twins

Geschichte
Alle Welten wurden für bestimmte Dinge geschaffen, die von allen gewünscht wurden aber nur einige hatten Glück zu funktionieren. z.B. Soda-Kichererbsen in der staubtrockenen Welt von Sek-Anoh oder auch die Erde selbst mit Johansson’s Brüsten….

Hier dreht sich alles um Eicheln. Ich weiss, in deiner Welt verfüttert man sie an die Schweine, aber in meiner Welt sind sie die Quelle großer Stärke, aus purem Gold und sehr speziell. Darüber hinaus waren sie die Ursache, das vor vielen Jahren ein Krieg zwischen zwei entgegengesetzten Kräften entstand: Licht und Dunkelheit. Am Ende war die Angelegenheit nicht sehr klar. Aber während sie sich gegenseitig angriffen, waren sich die Eicheln untereinander sympathisch und verschwanden.

Am Schluss beschuldigten sich alle gegenseitig; einigen wurde vorgeworfen aus ihnen eine Brühe gemacht zu haben, andere meinten das aus ihnen ein Gurgelmittel gemacht wurde und wieder andere glaubten, dass sie einen Kurst in Malerei und Eisenblech belegt hatten. Aber mit der Zeit entstand ein ominöses Gerücht im Geflüster der schäbigen Piers: einige wagten zu behaupten, die Eicheln wurden im großen Bruch hinterlegt. Eine kurvenreiche Wunde die den großen Golf durchbrochen hatte, voll mit lästigen Viechern. Ein beschissener und perfekter Platz um einen Schatz zu verstecken. Eine Mutter könnte es nicht besser machen.
Warum die goldenen Eicheln dort waren, spielte keine Rolle. Menschen würden sagen: „Warum nicht?“. Sie zu bekommen würde unglaubliche Reichtümer, Macht und Gott weiss was noch bedeuten. Die größten Abenteuerer hatten sich daran versucht und waren alle gescheitert: Alle kamen mit einem schrecklichen Gestank nach Füßen zurück.

Pentacorn Quest - Menü
Pentacorn Quest – Menü

Nun bist du an der Reihe. Wirst du wie all die Anderen enden? Oder schaffst du es vielleicht doch?

Ziel
Das Spiel besteht daraus, wie du vermuten wirst, die 5 goldenen Eicheln zu finden. Diese werden automatisch gesammelt und in das magische Heiligtum geliefert. (Hier ist alles magisch, toll oder?). Wenn du alle fünf hast, wirst du durch das Ahnentor gehen (hier hat alles mit Ahnen zu tun) um dort…..darüber weiss man nicht wirklich etwas. Du musst es herausfinden! Dafür musst du einige Gegenstände finden und diese an den richtigen Stellen benutzen um dein Ziel zu finden. Einige sind sehr offensichtlich, aber andere wie die Dynamit Wasser-Prüfung etwas stumpfsinnig….und vielleicht hat ein Gegenstand auch mehrere Verwendungen. Wenn dem so ist, werden sie nicht aus dem Inventar entfernt.

Feinde
Denk aber nicht, das es eine Freude und ein Spaziergang wird. Nun, wir hoffen das wohl, aber es gibt auch Feinde. Viele. Und wie eine liebende Großmutter wollen dich alle umarmen, wenn sie können. Hüte dich vor allem was sich bewegt. Sie sind nicht magisch, aber feindlich. Berühre sie nicht da sie ihren persönlichen Freiraum schützen und du sie nicht töten kannst. Noch dazu ist töten sehr übel und sie waren vor dir dort.

Gorciélago.
Ramón, der bullige Goblin
Pishabrava, der Lava Mann
Hugo, der Fisch Mann
Zombie, Tänzer aus dem Videoclip „Thriller“ von Michael Jackson
The Crab Dancer, Mondongo Esser
Nicanora, Die bittere Pflanze. Und auch ein Entdecker!
Spider-Cyclops. Sehr giftig – nicht berühren!

Pentacorn Quest - Screen
Pentacorn Quest – Screen

Steuerung
Kempston-/Sinclair-Joystick und Tastatur

Tastatur-/Joystickverwendung
links – O – ←
rechts – P – →
springen – SPACE – Feuer
Auswählen – Q – ↑
benutzen – A – ↓
verlassen – Y – Y

Du kannst dich links und rechts bewegen (oder auch nicht) und springen. Bereite dich darauf vor, viel zu tun und verschiedene Objekte zu sammeln, die dich bei deinem Abenteuer unterstützen. Um sie zu bekommen, drücke den „Benutzen“ Knopf und es wird in den aktiven Platz in deinem Inventar gelangen. Drucke „Auswählen“ und du kannst dein Inventar untersuchen.

Wenn du einen Gegenstand verwenden willst, drück einfach „Benutzen“ zu dem Zeitpunkt, wenn du denkst das es nötig ist. Es kann auch eine magische Box wecken um dir zu helfen wenn es der Platz erfordert, mit jemanden sprechen oder Platten zu drücken.

Tips und Vorschläge
Denke daran, das die goldenen Eicheln automatisch gesammelt werden, für andere Gegenstände aber „Verwenden“ gedrückt werden muss um sie zu erhalten – vorher einen freien Platz im Inventar markieren.

Du wirst deine ganze Energie benötigen um eine goldene Eichel zu bekommen.

Es gibt verschiedene Druck-Plattformen. Bei einigen muss man nur darauf treten, bei anderen muss man „A“ Drücken. Du hörst einen Sound und irgendwas wird passiert sein

http://maps.speccy.cz/map.php?id=PentacornQuest
POKE’s: 47489,0 : 50268,0 (unendlich Leben)

Fazit
Unglaublich was hier wieder von den Mojon Twins abgeliefert wurde für den Spectrum 128K. Wunderbare Grafik, toller Sound – ein Spiel das vor 30 Jahren vermutlich ein Verkaufsschlager gewesen wäre. Unbedingt ansehen!

RZX Archive Walkthrough