Moritz Strikes Back [Sinclair ZX Spectrum]

Moritz Strikes Back - Ladebildschirm
Moritz Strikes Back – Ladebildschirm

Moritz Strikes Back
Autor: Sebastian Braunert
Jahr: 2019
System: Sinclair ZX Spectrum
Download

Der gute alte Moritz, der in der letzten Zeit in einigen Spiele aufgetaucht ist, wie z.B. Moritz 48K und Pink Pills: Manic Moritz and the Meds, war der Hund des Spielautors und ist ja leider verstorben. Daher hat Sebastian nochmal ein kurzes Spiel mit Moritz als Hauptdarsteller erstellt. Entwickelt wurde es mit SEUD (Shoot-Em-Up-Designer) der von Jonathan Cauldwell erstellt wurde, der Ladebildschirm stammt von Andy Green, die Musik von Pedro und weitere Hilfe von Uwe Geiken.

Geschichte
Nach einer Sitzung mit dem berühmten Psychoanalytiker Dr. Dr. Chicken Fried ist Moritz bereit, sich seinen Ängsten zu stellen! Er ging nach Hause, ging in die Garage und fütterte seinen schönen C5 mit ein paar Batterien – einen Energiefresser, aber Moritz liebt es, damit zu fahren!
Seine Ohren flattern im Wind und er fühlt sich wie ein Filmstar. Mutig genug, sich zu stellen …
Coulrophobia, Coimetrophobia, Nosocomephobia, Neopharmaphobia … und seine gruseligsten Erfahrung: Jack Nicholson in Shining !!!!
Mit deiner Hilfe kann Moritz all das hinter sich lassen, seinen Schrumpfer abfeuern und ein Vermögen sparen!
Hilfreiche Spieltipps:
Sammele die Batterien, sonst wird die Energie knapp.

Hole die Kugel von der Straße und der C5 wird bewaffnet (und bleibe so, bis das Spiel vorbei ist … du kannst alle sich bewegenden Feinde abschießen: Autos, Pillen, Zombies usw.)

Sei vorsichtig, du hast nur 3 Leben.

Moritz Strikes Back - Screeen
Moritz Strikes Back – Screeen
Fazit
Moritz Strikes Back dauert nicht zu lange – abgesehen davon, das ich sehr oft sterbe. Dabei ist eine Mischung aus Shooter und Rennspiel und du vermeidest Feinde und schiesst sie ab, bis du du den „Boss“ Jack Nicholson erreichst.