0

Jet Set 40-40 [Sinclair ZX Spectrum]

Jet Set 40-40 - Ladescreen

Jet Set 40-40 – Ladescreen

Jet Set 40-40
Autor: spider
Jahr: 2018
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: JSWMM Community

‚Jet Set 40-40‘ ist ein Redesign von Matthew Smiths klassischem ZX Spectrum 48K Spiel ‚Jet Set Willy‘. Es kann auf einem echten Spectrum, auf dem Sinclair ZX Spectrum Vega / Vega + oder auf einem Computer, einer Spielekonsole oder einem anderen Gerät mit einem ZX Spectrum Emulator gespielt werden.

Das Layout von ‚Jet Set 40-40‘ ist dem des ‚Jet Set Willy‘ sehr ähnlich (fortan als ‚JSW‘ abgekürzt), aber die Anzahl der Zimmer wurde auf 40 reduziert. Es gibt ein Objekt pro Zimmer, aber der Spieler muss vier komplette Sätze von Gegenständen sammeln; Sobald der letzte Gegenstand eines Satzes gesammelt wurde, erscheinen die Gegenstände des nächsten Satzes. Die Schwierigkeit des Spiels wird mit jedem aufeinanderfolgenden Satz von Gegenständen zunehmen, da mehr und mehr Wächter Willys Fortschritt durch sein Herrenhaus und seine Umgebung bedrohen.

Dem Spieler wird eine Auswahl von Räumen angeboten, in denen er das Spiel beginnen kann. Eine Option, ohne die extremsten Herausforderungen zu spielen, kann ebenfalls gewählt werden. Wir hoffen, dass Sie diese Vierfach-Quadragesimal-Herausforderung genießen werden!

Anleitung
Das Ziel des Spiels ist es, Willy zu führen und all die blitzenden Gegenstände zu sammeln, die um sein Anwesen verstreut sind, und die beweglichen und unbeweglichen Wächter und die stationären Nasties zu vermeiden, die dich töten könnten (wie aus übermäßiger Höhe zu fallen wird). Nachdem alle Gegenstände gesammelt sind, muss der Spieler zum „Hauptschlafzimmer“ gehen, wo Maria den Zugang zu Willys Bett nicht mehr blockiert. Der gesamte Prozess muss vor Mitternacht abgeschlossen sein.

Zu Beginn gibt es einen Gegenstand, der in jedem der 40 Räume des Spiels gesammelt werden kann. Nachdem der letzte Gegenstand des ersten Satzes gesammelt wurde, erscheinen die Gegenstände des zweiten Satzes (wie auch einige zusätzliche Wächter). Dieser Vorgang wird nach dem Sammeln der Elemente des zweiten und dritten Satzes wiederholt. Der vierte Satz von Gegenständen ist der letzte.

Jet Set 40-40 - Screen

Jet Set 40-40 – Screen

Nach dem Drücken von ENTER, um das Spiel zu starten, wird der Spieler gefragt, ob er sich dem maximalen Schwierigkeitsgrad stellen möchte oder nicht. Wenn du „Y“ wählst, wird das Spiel in seiner schwierigsten Permutation gespielt. Die Wahl von „N“ führt zu zehn Wächtern (und einem tödlichen Pfeil), die die schwierigsten Herausforderungen für den Spieler darstellen, der ausgelassen wird, und ein Wächter, der in eine weniger bedrohliche Inkarnation umgewandelt wird! Diese Wächter werden wiederhergestellt, wenn zu Beginn des nächsten Spiels „Y“ gewählt wird.

Der Spieler erhält dann einen Menübildschirm „Starting Room Selection“. Drücken Sie eine Zifferntaste von 0 bis 9, um den Raum auszuwählen, in dem das Spiel beginnt und es startet.

‚Jet Set 40-40‘ wurde von Daniel Gromann ausführlich und ausführlich getestet. Es ist möglich, das Spiel in einem der beiden Schwierigkeitsgrade zu beenden, bevor die Uhr im Spiel mittags schlägt und ohne ein einziges Leben zu verlieren!

Steuerung
o – links
p – rechts
SPACE – springe

Verwende O-Left, P-Right (oder eine Kombination von Tasten aus der obersten Buchstabenreihe) und SPACE oder einen der Buchstaben aus der unteren Reihe, um zu springen.
A-G pausiert das Spiel; jede andere Taste hebt es auf.
H-ENTER / RETURN schaltet die Musik ein / aus.
Durch gleichzeitiges Drücken von SHIFT + SPACE wird das aktuelle Spiel verlassen.

Fazit
Eine nette Modifikation eines der bekanntesten Spectrum-Spiel bei dem auch ungeübte Spiele mal andere Räume zu sehen bekommen 😉

Gameplay-Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.