In the Walls of Eryx [Sinclair ZX Spectrum]

In the Walls of Eryx - Ladescreen
In the Walls of Eryx – Ladescreen

In the Walls of Eryx
Autor: The Lone Magpie
Jahr: 2016
Rechner: Sinclair ZX Spectrum
Download: 

In the Walls of Eryx (90.7 KiB)

„In the Walls of Eryx“ ist ein neues Spiel für den Sinclair ZX Spectrum von „Monster’s Legs Productions“. Entstanden ist es unter Verwendung von Jonathan Cauldwell’s Arcade Game Designer.

Inspiriert wurde das ganze durch H.P. Lovecraft und der Kurzgeschichte von J Sterling (mit Erlaubnis von Arkham House). Das Spiel folgt den Abenteuern von Privat Stansfield, der in den Erycinian Highlands der Venus eine Bruchlandung macht und den Dschungel auf der Suche nach Kraft-Edelsteinen durchkämmt. Die Flora und Fauna der Venus macht es ihm aber nicht einfach ebenso wie sein schwindender Vorrat an Sauerstoff. Dann gibt es da noch das unsichtbare Labyrinth….kannst du sechs Edelsteine sammeln und in den „Walls of Eryx“ überleben?

Feinde
– die furiosen grünen Echsenmenschen, die Ihre eigene Sicherheit außer Acht lassen um auf Dich los zu gehen
– Farnoth Fliegen die gedankenlos vor und zurück patrouillieren
– tödliche Mirage Pflanzen die Halluzinationen verursachen (mehrfache Kopien Deiner selbst erscheinen auf dem Bildschirm)
– fleischfressende Blüten die unter dem Boden liegen, bereit die Unvorsichtigen zu verschlingen
– die unsichtbaren Walls of Eryx selbst (durch Screens mit Grenzen in magenta markiert), entwickelt um die zu verwirren die es wagen die verehrten Edelsteine der Echsenmenschen zu stehlen

Das Sammeln von Edelsteinen erlaubt es Dir Türen aufzusperren.
Das Sammeln von O2 erneuert deinen Sauerstoff-Vorrat

Vielleicht findest du ein Treibstoff-Pack für deine Flammen-Pistole; die Schüsse sind limitiert, verwende sie also weise!

Einer der beiden Edelsteine auf dem ersten Bildschirm ist nicht erreichbar, was auch richtig ist. Dies soll darauf aufmerksam machen, dass man seine Zeit nicht verschwendet und auf den Sauerstoff achten sollte. Leider gibt es außer ein paar Geräuschen keinen Sound.

In the Walls of Eryx - Screen
In the Walls of Eryx – Screen

Steuerung
Kempston-/Sinclair-Joystick, Tastatur

Tastaturbelegung
q – oben
a – unten
o – links
p – rechts
SPACE – Feuer

Fazit
Dieses Spiel bietet wirklich gute Grafik und eine interessante Geschichte und sticht damit etwas aus den AGD Spielen heraus. Leider gibt es außer ein paar Geräuschen keinen Sound.