Schlagwort: Pong

Philips Odyssey 2001 [Pong Konsolen]

Odyssey 2001
Odyssey 2001

Das Philips Odyssey ist ein Klassiker der Konsolen Historie und hat als Ursprung die Magnavox Odyssey aus dem Jahr 1972. Der Prototyp dieses Geräts wurde von 1966 bis 1968 von Ralph H. Baer entwickelt und Brown Box genannt.
1974 wurde Magnavox von Philips aufgekauft und veröffentlichte im Zeitraum 1975 bis 1977 insgesamt acht verschiedene Spielkonsolen. Der Name der Konsole wurde in den USA nicht geändert, in Europa wurden die Geräte als Philips Odyssey vermarktet.
Bei meinem Gerät handelt es sich um die Philips Odyssey 2001 und ist 1977 auf den Markt gekommen. Es handelt sich dabei um die Philips-Version der Magnavox-Odyssey 4000, wobei es Unterschiede in den Spielen gibt. Außerdem hatte die europäische Konsole abnehmbare Paddles (Drehknöpfe) an Stelle von Joysticks. Weiterlesen

Körting Tele-Multi-Play 825/042 [Retro]

Körting Tele-Multi-Play 825_042
Körting Tele-Multi-Play 825_042

Dieses Gerät hatte eine sehr liebe Arbeitskollegin (Hallo Angy! 🙂 ) auf dem Dachboden gefunden. Da es aus dem Jahr 1977 stammt, ist es in diesem Jahr 40 Jahre alt geworden. Damit passt es fast schon in ein Museum – was mich besonders freut, ist das es nach der langen Zeit immer noch in sehr gutem Zustand ist und sogar die Originalverpackung vorhanden ist.

Auf dem Preisschild ist zu erkennen, das es ursprünglich 149 DM gekostet hat und später auf 99 DM heruntergesetzt wurde.

Da das Gerät noch nicht mit auswechselbaren Spielmodulen arbeitet, ist es eine Konsole der 1. Generation – eine sogenannte Pong-Konsole. Weiterlesen